Michaelmas Daisy Care: Erfahren Sie, wie Sie New York Asters in Gärten anbauen

Das Anbauen von Michaelmas-Gänseblümchen im Garten ist eine echte Freude. Diese Stauden liefern Herbstfarbe, nachdem die Sommerblüten bereits verschwunden sind. Diese hübschen Blumen, auch als New Yorker Aster bekannt, sind eine großartige Ergänzung für jedes mehrjährige Beet. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Michaelmas Daisy Care: Erfahren Sie, wie Sie New York Asters in Gärten anbauen

Es ist eine wahre Freude, Michaelmas-Gänseblümchen im Garten zu züchten. Diese Stauden liefern Herbstfarbe, nachdem die Sommerblüten bereits verschwunden sind. Diese hübschen, kleinen Blüten, auch als New Yorker Aster bekannt, sind eine hervorragende Ergänzung für jedes mehrjährige Beet und erfordern nur ein wenig Pflege.

Informationen zu New Yorker Aster

New Yorker Aster (Aster Novi-belgii), oder Michaelmas Gänseblümchen, ist eine Sorte Aster, die größer ist, was sie zu einer guten Wahl für die Kulisse eines Bettes macht. Viele der Sorten der New Yorker Aster sind sehr groß, mehr als zwei Fuß (0,6 m) und bis zu sechs Fuß (2 m) hoch. Auch die Farben sind vielfältig: Hunderte von Sorten in Weiß, Rosa, Lila, Rot, Blau, Gelb, Orange und sogar mit doppelten Blüten.

New Yorker Astern in Gärten werden nicht nur wegen ihrer Größe geschätzt und abwechslungsreiche Farbe, aber auch für die Tatsache, dass sie im Herbst blühen. Sie haben den Spitznamen Michaelmas Daisy, weil diese Blumen in der Regel Ende September, dem Fest des Hl. Michael, blühen.

Sie eignen sich perfekt, um die Farbe Ihres Gartens weit über die Sommermonate hinaus zu verlängern. Viele Sorten blühen noch sechs Wochen. Diese Gänseblümchen eignen sich hervorragend für Beete, können aber auch in natürlichen Wildblumenpflanzungen oder in Behältern verwendet und für Schnittblumen angebaut werden.

Michaelmas Daisy Care: Erfahren Sie, wie Sie New York Asters in Gärten anbauen

Anbau von New York Astern

Als ein ausdauernder Eingeborener im Osten der USA ist die Pflege von Michaelmas-Gänseblümchen einfach, wenn Sie das richtige Klima und die richtigen Bedingungen haben. Diese Blüten sind winterhart in den USDA-Zonen 4 bis 8. Sie bevorzugen volle Sonne, vertragen jedoch Halbschatten und benötigen gut durchlässigen Boden.

Michaelmas Daisy ist nicht aggressiv oder invasiv, Sie können sich also darauf verlassen nicht deine betten übernehmen, sondern in attraktiven klumpen wachsen, die sich dort ausbreiten, wo du sie pflanzst. Sie können Ihre bestehenden Anlagen nach Geschäftsbereichen fortpflanzen. Es ist eine gute Idee, sich etwa alle zwei Jahre zu teilen, um die Pflanzen gesund zu erhalten.

Für New Yorker Aster ist nicht viel Pflege erforderlich, aber wenn Sie einige der sehr hohen Sorten haben, brauchen Sie möglicherweise eine um sie beim Wachsen zu stecken. Sie können sie auch im Spätsommer einklemmen, um das vertikale Wachstum zu begrenzen, mehr Fülle zu fördern und im Herbst mehr Blüten zu erhalten. Wenn Ihre Blumen im späten Herbst erblüht sind, schneiden Sie sie zu Boden, um ein Selbstsäen zu verhindern.

Das Wachsen von Michaelmas-Gänseblümchen ist relativ einfach und die Belohnung ist großartig: Wochen voller Herbstblumen in verschiedenen Farben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: