Mexikanische Oregano-Pflanzenpflege – Wie man mexikanische Oregano-Pflanzen kultiviert

Mexikanischer Oregano kann unter rauen und unterschiedlichen Bedingungen überleben und ist daher eine ausgezeichnete Wahl für Teile des Gartens, in denen anscheinend nichts anderes überleben kann . Weitere Informationen zum Anbau von mexikanischem Oregano und seiner Pflege finden Sie in diesem Artikel.

Mexikanische Oregano-Pflanzenpflege - Wie man mexikanische Oregano-Pflanzen kultiviert

Mexikanischer Buschoregano (Poliomintha longiflora) ist eine ausdauernde, in Mexiko beheimatete Blüte, die in Texas und anderen heißen Ländern sehr gut wächst , trockene Teile der Vereinigten Staaten. Obwohl es nicht mit einer durchschnittlichen Garten-Oregano-Pflanze verwandt ist, produziert es attraktive, duftende lila Blüten und kann unter rauen und unterschiedlichen Bedingungen überleben. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Teile des Gartens, in denen anscheinend nichts anderes überleben kann. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von mexikanischem Oregano und die Pflege mexikanischer Oregano-Pflanzen zu erfahren.

Anbau mexikanischer Oregano-Pflanzen

Mexikanischer Busch-Oregano (manchmal auch als Rosmarin-Minze bezeichnet) kann nicht überall angebaut werden . Tatsächlich liegt die mexikanische Oreganohärte zwischen den USDA-Zonen 7b und 11. In den Zonen 7b bis 8a ist sie jedoch nur wurzelhart. Dies bedeutet, dass alle Spitzenwucherungen im Winter absterben und die Wurzeln überleben, um jedes Frühjahr ein neues Wachstum zu erzielen. Es ist nicht immer garantiert, dass die Wurzeln es schaffen, besonders wenn der Winter kalt ist.

In den Zonen 8b bis 9a ist es wahrscheinlich, dass ein Teil des oberen Wachstums im Winter mit dem älteren Holz zurückgeht Wachstum überleben und neue Triebe im Frühjahr setzen. In den Zonen 9b bis 11 überleben mexikanische Oregano-Pflanzen das ganze Jahr über als immergrüne Sträucher.

Mexikanische Oregano-Pflanzenpflege - Wie man mexikanische Oregano-Pflanzen kultiviert

Mexikanische Oregano-Pflanzenpflege

Mexikanische Oregano-Pflanzenpflege ist sehr einfach. Mexikanische Oreganopflanzen sind sehr dürretolerant. Sie wachsen auf einer Vielzahl von Böden, bevorzugen jedoch eine sehr gute Drainage und eine leichte Basizität.

Sie leiden nicht wirklich unter Schädlingen und halten tatsächlich Rehe ab, was sie zu einer sehr guten Wahl für Gebiete macht, in denen es zu Plagen kommt Probleme mit Hirschen.

Vom Frühling bis zum Herbst tragen die Pflanzen duftende purpurrote Röhrenblumen. Wenn Sie verblasste Blumen entfernen, werden neue zum Blühen angeregt.

In Gebieten, in denen die Pflanzen im Winter nicht absterben, sollten Sie sie im Frühjahr leicht zurückschneiden, um sie buschig und kompakt zu halten.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: