Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen: Warum Blätter von Zimmerpflanzen fallen

Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen: Warum Blätter von Zimmerpflanzen fallen

Yikes! Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen! Es ist nicht immer leicht, die Blattpflanze von Houseplant zu diagnostizieren, da es mehrere mögliche Gründe für dieses besorgniserregende Problem gibt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Blätter von Zimmerpflanzen fallen.

Bevor Sie sich zu sehr darüber aufregen, dass eine Zimmerpflanze Blätter fallen lässt, bedenken Sie, dass das Blattwachstum von Zimmerpflanzen überhaupt kein Problem darstellt. Selbst gesunde Zimmerpflanzen lassen gelegentlich Blätter fallen – besonders die unteren Blätter. Wenn jedoch Blätter, die von Zimmerpflanzen fallen, nicht durch gesunde Blätter ersetzt werden, sollten Sie die folgenden Möglichkeiten in Betracht ziehen:

Umweltveränderungen : Viele Pflanzen sind äußerst empfindlich in Bezug auf Veränderungen in ihrer Umgebung, einschließlich drastischer Unterschiede in den Pflanzen Temperatur, Licht oder Bewässerung. Dies tritt häufig auf, wenn eine neue Pflanze aus einem Gewächshaus in Ihr Zuhause verlegt wird, wenn Outdoor-Pflanzen für den Winter in Innenräume verlegt werden oder nachdem eine Pflanze umgetopft oder geteilt wurde. Manchmal rebelliert eine Pflanze, wenn sie in einen anderen Raum versetzt wird. Häufig (aber nicht immer) fällt der Rückgang der Zimmerpflanze aufgrund von Umweltveränderungen nur vorübergehend ab und die Pflanze erholt sich.

Temperatur : Häufig sind übermäßige Hitze oder zu kalte Zugluft für den Fall einer Zimmerpflanze verantwortlich Blätter. Halten Sie Pflanzen von zugigen Türen und Fenstern fern. Stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen auf Fensterbänke stellen, die im Sommer zu heiß und im Winter zu kalt sein können. Halten Sie Pflanzen von Kaminen, Klimaanlagen und Wärmelüftungsöffnungen fern.

Schädlinge : Insekten sind in der Regel nicht der häufigste Grund, warum Blätter von Zimmerpflanzen fallen, aber es lohnt sich dennoch, genau hinzusehen an den Blättern. Achten Sie auf Schuppeninsekten, Wollkäfer und kleine Spinnmilben, die mit bloßem Auge schwer zu erkennen sind. Einige Zimmerpflanzenschädlinge können zwar mit einem Zahnstocher oder einem Wattestäbchen entfernt werden, die meisten lassen sich jedoch leicht mit einem insektiziden Seifenspray behandeln Pflanzen können bestimmte Nährstoffe fehlen. Düngung im Frühling und Sommer regelmäßig mit einem für Zimmerpflanzen formulierten Produkt.

Wasser : Gehen Sie nicht zu der Schlussfolgerung, dass trockene Böden schuld sind, wenn Blätter von den Zimmerpflanzen fallen Das Problem kann entweder über- oder unterbewässert sein. Obwohl einige Zimmerpflanzen beständig feuchte (aber niemals matschige) Böden bevorzugen, sollten die meisten Pflanzen nicht bewässert werden, bis sich die Oberseite der Eintopfmischung etwas trocken anfühlt. Verwenden Sie lauwarmes Wasser, da sehr kaltes Wasser vor allem in den Wintermonaten zu Hauspflanzenblättern führen kann.

Luftfeuchtigkeit : Bestimmte Pflanzen neigen dazu, bei sehr trockener Luft zu fallen. Ein Feuchtetablett mit einer Schicht nasser Kieselsteine ​​ist ein wirksamer Weg, um niedrige Luftfeuchtigkeit zu beseitigen. Es kann auch hilfreich sein, Pflanzen zusammenzufassen.

Meine Zimmerpflanze lässt Blätter fallen: Warum Blätter von Zimmerpflanzen fallen

Video: Zitronenbaum verliert Blätter

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: