Meine Jade-Pflanze blüht nicht – Tipps, wie man eine Jade-Pflanze zum Blühen bringt

Meine Jade-Pflanze blüht nicht - Tipps, wie man eine Jade-Pflanze zum Blühen bringt

Jadepflanzen gewöhnliche Zimmerpflanzen sind, die selbst Anfänger unter den Gärtnern erfolgreich wachsen können. Blüht eine Jadepflanze? Um eine Jadepflanze zur Blüte zu bringen, müssen die natürlichen Wachstumsbedingungen nachgeahmt werden. Wassermangel, kühle Nächte und helle Tage regen die Pflanze an, Blüten und Blüten zu bilden. Es ist ein bisschen ein Trick, aber Sie können Ihre Pflanze dazu bringen, im Frühling hübsche kleine sternförmige weiße bis rosa Blüten zu produzieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Blüht eine Jade-Pflanze?

Jade-Pflanzen sind vor allem für ihre dicken, glänzenden, saftigen Blattauflagen bekannt. Es gibt viele Arten von Jade, aber die bekanntesten Zimmerpflanzen sind Crassula ovata und Crassula argentea . Diese Sukkulenten vermehren sich auf vegetative Weise, können aber auch blühen und Samen produzieren. Wir hören oft, dass „meine Jadepflanze nicht blüht“, und versuchen zu informieren, was dazu führen kann, dass eine Jadepflanze nicht blüht und wie sie bei widerstrebenden Pflanzen blüht.

Jadepflanzen wachsen viele Jahre ohne Blühen. Selbst in ihrem natürlichen Lebensraum müssen die Pflanzen sehr reif sein, bevor sie Blüten bilden. Zu den vielen Anforderungen an die Blüte von Jadepflanzen gehört eine trockene Umgebung. Die Innenbedingungen sind oft zu feucht, als dass die Pflanze Knospen bilden könnte.

Um eine Jadepflanze zum Blühen bringen zu können, müssen Sie sie an einen trockenen Ort bringen, Wasser zurückhalten und kühleren Nachttemperaturen aussetzen. Natürlich sollte Ihre Pflanze eine ältere Art zum Blühen sein, oder Sie werden immer noch keine einzige Blume finden. Bei einer geeigneten Umgebung und Umgebung kann eine Jade-Pflanze, die nicht blüht, einfach so aussehen, dass sie noch nicht alt genug ist, um sich fortzupflanzen.

Eine Jade-Pflanze zum Blühen bringen

Alle Pflanzen brauchen dieselbe Umgebung, in der sie blühen würde natürlich die Blüte und Fruchtbildung fördern. Einige erfordern eine Ruheperiode, einige eine Photoperiode und andere extreme Umweltbedingungen.

Die Anforderungen an die Blüte der Jade-Pflanzen sind eine Kombination aus allen drei. Die Pflanze befindet sich nicht genau im Ruhezustand, erfordert jedoch eine Ruhezeit, bevor sich die Knospen bilden. Wenn die Tage kürzer werden, reduzieren Sie das Wässern und düngen Sie nicht.

Bewahren Sie die Pflanze während des Sturzes in einem Bereich von 60 Grad Fahrenheit auf, aber schützen Sie sie vor dem Einfrieren. Blüten sollten sich um die kürzesten Tage des Jahres bilden und blühen im späten Winter bis zum frühen Frühling. Diese sternförmigen kleinen Blüten werden in Büscheln an den Spitzen der Zweige produziert und sind kurzlebig.

Sobald die Blüten verblassen und der Stiel braun wird, können Sie den Blütenstiel abschneiden. Beginnen Sie mit dem Fortschreiten der Quelle, Wasser und Temperatur zu erhöhen. Bewegen Sie die Pflanze im Sommer allmählich im Freien in einen Bereich, der vor Sonneneinstrahlung geschützt ist, aber dort, wo die meiste Zeit des Tages hell ist.

Wasser, wenn die Bodenoberfläche trocken ist. Jadepflanzen sind gerne überfüllt und brauchen daher selten in einen größeren Behälter umgetopft zu werden, aber alle 3 Jahre benötigen sie neuen Boden. Umtopfen, nachdem die Blumen geblüht haben, und mindestens einen Monat, bevor Sie die Pflanze für den Sommer nach draußen bringen. Verwenden Sie eine gute Kaktusmischung für Pflanzen, die im Haus gelassen werden. Geben Sie den Pflanzen, die Sie im Freien mitnehmen, etwas humushaltigen Boden hinzu.

Düngen Sie im Frühling bis zum Spätsommer monatlich mit verdünntem Flüssigdünger. Erwarten Sie jedoch keine jährliche Blüte, denn die Pflanze braucht Zeit, um ausreichend Energie für dieses seltene Blumenspektakel zu speichern.

Meine Jade-Pflanze blüht nicht - Tipps, wie man eine Jade-Pflanze zum Blühen bringt

Video: Geldbaum vermehren – Geldbaum Bonsai Steckling Ableger bewurzeln – Pfennigbaum Ableger

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: