Meine Impatiens haben gelbe Blätter – was tun, wenn Impatiens gelbe Blätter bekommen?

Moderne Impatiens-Sorten sind in verschiedenen Farben erhältlich, darunter Rot, Lachs, Orange, Lachs, Rosa und Lila , Weiß und Lavendel. Der einzige Farbton, den Sie nicht sehen möchten, ist ein Impatiens, der sich gelb färbt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Meine Impatiens haben gelbe Blätter - was tun, wenn Impatiens gelbe Blätter bekommen?

Impatiens sind die beliebtesten Beetpflanzen des Landes. Gärtner werden durch seine pflegeleichte und leuchtenden Farben im Schattengarten begeistert. Sie finden moderne Impatiens-Sorten in verschiedenen Farben, darunter Rot, Lachs, Orange, Lachs, Pink, Lila, Weiß und Lavendel. Die einzige Farbe, die Sie nicht sehen möchten, sind Impatiens, die sich gelb färben.

Meine Impatiens haben gelbe Blätter

Es ist ein trauriger Tag im Garten, an dem Ihre Impatiens gelbe Blätter bekommen. Im Allgemeinen sind Impatiens krankheitsfreie Einjährige in den Hinterhofbeeten, die gesunde, dunkelgrüne Blätter aufweisen.

Die Pflanze ist jedoch sehr empfindlich gegenüber Wasserstress. Der Schlüssel zu gesunden Impatiens ist, den Boden immer feucht zu halten, aber niemals feucht. Über- und Unterbewässerung kann dazu führen, dass sich die Blätter von Impatiens gelb färben.

Meine Impatiens haben gelbe Blätter - was tun, wenn Impatiens gelbe Blätter bekommen?

Was verursacht gelbe Blätter bei Impatiens?

Neben einer unsachgemäßen Bewässerung können eine Vielzahl von Schädlingen und Krankheiten gelbe Impatiens-Blätter verursachen .

  • Nematoden – Eine Ursache für gelbe Blätter ist ein Befall mit Nematoden, winzigen, schlanken Würmern, die im Boden leben und die Wurzeln der Pflanzen anheften. Wenn sich die Pflanzen nach dem Welken langsam erholen, sind Nematoden wahrscheinlich die Ursache für die gelben Impatiens-Blätter. Graben Sie die infizierten Pflanzen mit dem umgebenden Boden aus und werfen Sie sie in den Müll.
  • Falscher Mehltau – Ein weiterer möglicher Grund dafür, dass die Blätter Ihrer Impatiens gelb werden, ist eine Pilzkrankheit, nämlich Falscher Mehltau . Achten Sie auf braune Flecken an den Stielen, bevor Sie sehen, dass die Blätter gelb werden. Da Impatiens einjährig sind, lohnt es sich nicht, Pestizide zu verwenden. Graben Sie einfach die infizierten Pflanzen und den Boden in der Nähe aus und entsorgen Sie sie.
  • Botrytis-Seuche – Wenn Sie nicht nur sagen: „Meine Ungeduldigen haben gelbe Blätter“, sondern auch: „Meine Ungeduldigen haben welkende Blumen und verrottende Stängel “, sagt Botrytis-Seuche. Ein größerer Luftraum zwischen den Pflanzen und viel Bewegungsfreiheit sind die kulturellen Schritte zur Bekämpfung dieser Infektion.
  • Verticillium-Welke – Eine letzte mögliche Ursache für Impatiens, die gelbe Blätter bekommen, ist Verticillium-Welke. Sowohl für diese als auch für die Botrytis-Krankheit können Sie ein Fungizid speziell für Impatiens anwenden.

Video: Treat Poison Ivy with Spotted Touch Me Not, Jewelweed

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: