Meine Avocado blüht nicht: Was tun, wenn der Avocado-Baum nicht blüht

Gärtner, die das Glück haben, selbstgezogene Früchte zu haben, stellen möglicherweise fest, dass eine Avocado keine Blumen hat. Das Problem kann kultureller, umweltbedingter Natur sein und mit dem Alter der Bäume oder Bestäubungsproblemen zusammenhängen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Blumen auf Avocadobäumen erhalten.

Meine Avocado blüht nicht: Was tun, wenn der Avocado-Baum nicht blüht

Frische, reife Avocados sind eine Wohltat, nur als Snack oder in Ihrem Lieblingsrezept für Guacamole. Ihr reichhaltiges Fruchtfleisch ist eine Quelle für Vitamine und gute Fette, eine sättigende Mahlzeit, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, stellen möglicherweise fest, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwohl es kein allgemeines Problem ist, passiert es doch. Wie bekomme ich Blumen auf Avocadobäumen? Das Problem kann kultureller oder umweltbedingter Natur sein und sich auf das Alter oder die Bestäubung von Bäumen beziehen.

Warum Avocado nicht blüht

Avocadobäume werden als A- und B-Arten eingestuft oder sind bestimmbar und unbestimmt. Jeder Baum hat sowohl männliche als auch weibliche Blüten. Die Bestäubung erfolgt jedoch am besten, wenn sich in der Nähe eine andere Avocado befindet. Wenn Avocadopflanzen keine Blüten aufweisen, beginnt die Bestimmung des Grundes mit einer umfassenden Untersuchung des Baums und seiner Gesundheit.

Viele natürliche und kulturelle Bedingungen können dazu führen, dass die Blüten nicht mehr blühen. Oft ist es nur eine Frage des Wartens, da es bis zu 4 Jahre dauern kann, bis ein gepfropfter Baum Früchte trägt, und ein Baum, der aus einer Grube stammt, 12 Jahre oder länger braucht.

Wenn ein Avocado-Baum nicht &#8217 Alles, woran Sie denken können, sind die verlorenen köstlichen Früchte, die Sie genießen könnten, wenn Sie die Krankheit heilen könnten. Avocados werden normalerweise auf härtere Wurzelstöcke einer anderen verwandten Sorte gepfropft. Dies fördert eine bessere Fruchtbildung und bringt im Allgemeinen Merkmale mit sich, wie eine gewisse Resistenz gegen Schädlinge oder Krankheiten oder sogar eine bessere Verträglichkeit gegen Erkältung. Stellen Sie sicher, dass Ihre Sorte für Ihre Region geeignet ist.

Wenn ja, überprüfen Sie die wachsenden Anforderungen an die Pflanze. Avocados mögen in der Regel viel Sonne, Temperaturen von 18 bis 29 Grad Celsius, gut durchlässigen Boden mit einem pH-Wert von 6,0 bis 6,5 und feuchten, aber nicht sumpfigen Boden. Wenn eine dieser kulturellen Voraussetzungen nicht erfüllt ist, kann eine unglückliche Avocado abbrechen oder keine Blumen produzieren.

Andere Gründe, aus denen ein Avocadobaum nicht blüht

Sobald Sie sich etabliert haben Damit alle Wachstumsbedingungen erfüllt sind und Sie einen gesunden Baum haben, müssen andere Überlegungen angestellt werden. Für junge Avocadobäume ist es völlig natürlich, dass sie im ersten oder sogar zweiten Jahr Blumen fallen lassen.

Avocados benötigen eine Abkühlphase, um Blüten und Früchte zu fördern. Sie müssen während der Ruheperiode Temperaturen zwischen 32 und 45 Grad Fahrenheit (0 bis 7 Grad Celsius) ausgesetzt sein. Die Temperaturen müssen einige Monate ziemlich konstant sein. Ein plötzlicher Kälteeinbruch kann die Blütenproduktion beeinträchtigen. Wenn sich Knospen bilden, können diese durch einen späten Frost abgetötet werden und absterben und herunterfallen.

Ein häufiger Fehler besteht darin, zum falschen Zeitpunkt zu schneiden und zu viel Holz vom Baum zu nehmen. Avocados benötigen nicht viel Schnitt, aber die Entfernung von mehr als einem Drittel des Holzes, insbesondere der Enden, kann das Knospenholz entfernen. Ein leichtes Zurückschneiden kann jedoch die Durchblutung und das Eindringen von Licht fördern und das Knospen fördern.

Ein übermäßiges Füttern eines Baumes, insbesondere mit Stickstoff, kann auch dazu beitragen, dass die Avocado nicht blüht.

Meine Avocado blüht nicht: Was tun, wenn der Avocado-Baum nicht blüht

Blumen auf Avocado

Zusätzlich zu einer guten, regelmäßigen Bewässerung und Pflege muss der Baum manchmal drastisch geblüht werden.

Wurzelschnitt kann verwendet werden, um den Baum zum nächsten Blühen zu bringen Wachstumsphase. Verwenden Sie einen scharfen Spaten und schneiden Sie am Rand der Wurzelzone des Baumes gerade in den Boden ein. Grundsätzlich ziehen Sie eine gepunktete Linie um die Ränder des Wurzelbereichs, um die Wurzeln des Futters zu entfernen.

Eine selten verwendete und nicht oft empfohlene Methode ist das Ritzen der Rinde. Es ist ein ziemlich riskanter Schritt, da jede Verletzung des Rumpfes eine mögliche Schädlings- und Krankheitsinvasion auslöst. Verwenden Sie ein kleines, scharfes, steriles Messer und schneiden Sie eine Linie in der Mitte des Baumes im unteren Teil des Stammes. Auf der anderen Seite, etwas weiter oben, schneiden Sie eine andere identische Linie. Die Linien sollten sich niemals treffen, sonst wird das Gefäßgewebe umgürtet.

Wenn eine Avocado keine Blumen hat, ist es oft eine Frage der richtigen Pflege und etwas Geduld. Ein weiterer Hinweis – einige Sorten produzieren in wechselnden Jahreszeiten. Warten Sie ein Jahr, bevor Sie in Panik geraten, und sehen Sie, was passiert.

Video: Avocado pflanzen: Avocadobaum selber ziehen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: