Mandrake-Informationen – Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Mandrake-Wurzeln

Mandrake ist in den amerikanischen Ziergärten schon lange nicht mehr anzutreffen und feiert ein Comeback, auch dank der Harry-Potter-Bücher und -Filme. Weitere Informationen zu Mandrake finden Sie in diesem Artikel.

Mandrake-Informationen - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Mandrake-Wurzeln

Mandrake (Mandragora officinarum), auch Satans Apfel genannt, feiert zum Teil sein Comeback zu den Harry Potter Büchern und Filmen. Mandrake-Pflanzen blühen im Frühling mit schönen blauen und weißen Blüten, und im Spätsommer tragen die Pflanzen attraktive (aber ungenießbare) rot-orange Beeren. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu Mandrake zu erhalten.

Was ist die Mandrake-Pflanze?

Geknittertes und knuspriges Mandrake-Laub könnte Sie an Tabakblätter erinnern. Sie werden bis zu 20 cm lang, liegen aber flach auf dem Boden, sodass die Pflanze nur eine Höhe von 2 bis 6 cm erreicht. Im Frühling blühen die Blüten in der Mitte der Pflanze. Beeren erscheinen im Spätsommer.

Die Alraunenwurzeln können bis zu 2 m lang werden und weisen manchmal eine bemerkenswerte Ähnlichkeit mit einer menschlichen Figur auf. Diese Ähnlichkeit und die Tatsache, dass das Essen von Pflanzenteilen Halluzinationen hervorruft, haben zu einer reichen Tradition in der Folklore und im Okkultismus geführt. In mehreren alten spirituellen Texten werden die Eigenschaften von Mandrake erwähnt, und sie werden auch heute noch in heidnischen Traditionen wie Wicca und Odinismus verwendet.

Wie viele Mitglieder der Familie Nightshade ist Mandrake giftig. Es sollte nur unter professioneller Aufsicht verwendet werden.

Mandrake-Informationen - Erfahren Sie mehr über das Wachsen von Mandrake-Wurzeln

Mandrake Information

Mandrake ist in den USDA-Zonen 6 bis 8 winterhart. Das Züchten von Mandrake in tiefen, reichen Böden ist einfach; Die Wurzeln verrotten jedoch in schlecht durchlässigen oder lehmigen Böden. Mandrake braucht volle Sonne oder Halbschatten.

Es dauert ungefähr zwei Jahre, bis sich die Pflanze etabliert und Früchte trägt. Halten Sie den Boden während dieser Zeit gut bewässert und füttern Sie die Pflanzen jährlich mit einer Schaufel Kompost.

Pflanzen Sie niemals Mandrake in Bereichen, in denen Kinder spielen, oder in Lebensmittelgärten, in denen sie möglicherweise für essbare Pflanzen gehalten werden. Die Vorderseite von mehrjährigen Grenzen und Steingärten oder Alpengärten sind die besten Orte für Mandrake im Garten. In Behältern bleiben die Pflanzen klein und tragen niemals Früchte.

Verteilen Sie die Mandrake aus Versätzen oder Samen oder indem Sie die Knollen teilen. Sammle Samen von überreifen Beeren im Herbst. Pflanzen Sie die Samen in Behälter, in denen sie vor Winterwetter geschützt werden können. Verpflanzen Sie sie nach zwei Jahren in den Garten.

Video: Epic

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: