Mandrake in Töpfen pflegen – Wie man Mandrake in einem Gefäß anbaut

Während Legenden von schreienden Pflanzenwurzeln für manche schrecklich klingen, ist diese zierliche Blume eine schöne Ergänzung zu Ziergefäßen und Blumenbeeten. Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um Tipps zur Pflege von Alraunenkräutern in Containern zu erhalten.

Mandrake in Töpfen pflegen - Wie man Mandrake in einem Gefäß anbaut

Die Alraunenkräuter-Pflanze Mandragora officinarum ist eine einzigartige und interessante Zierpflanze, die von jahrhundertelangen Überlieferungen umgeben ist. Mandrake-Pflanzen, die in den letzten Jahren durch das Harry-Potter-Franchise berühmt wurden, haben Wurzeln in der alten Kultur. Während Legenden von schreienden Pflanzenwurzeln für manche furchterregend klingen, ist diese zierliche Blume eine schöne Ergänzung für Ziergefäße und Blumenpflanzungen.

Mandrake in Töpfen pflegen - Wie man Mandrake in einem Gefäß anbaut

Mandrake-Pflanzen

Der Prozess des Mandrake-Anbaus in einem Behälter ist relativ einfach. In erster Linie müssen Gärtner eine Quelle der Pflanze ausfindig machen. Während diese Pflanze in einigen örtlichen Gartencentern möglicherweise schwer zu finden ist, ist sie wahrscheinlich online erhältlich. Wenn Sie Pflanzen online bestellen, bestellen Sie immer bei einer vertrauenswürdigen und seriösen Quelle, um sicherzustellen, dass die Pflanzen korrekt gekennzeichnet und frei von Krankheiten sind.

Mandrake-Pflanzen können auch aus Samen gezogen werden. Der Prozess der Keimung kann sich jedoch als äußerst schwierig erweisen. Für die erfolgreiche Keimung von Alraunensamen ist eine Kaltschichtung erforderlich. Zu den Methoden der Kaltschichtung gehören das Einweichen in kaltes Wasser für mehrere Wochen, eine einmonatige Kaltbehandlung der Samen oder sogar die Behandlung mit Gibberellinsäure.

Für das Wurzelwachstum ist in Behältern angebauter Mandrake ausreichend Platz erforderlich. Beim Anbau von Mandrake in Pflanzgefäßen sollten die Töpfe mindestens doppelt so breit und doppelt so tief sein wie der Wurzelballen der Pflanze. Wenn Sie tief pflanzen, kann sich die lange Zapfwurzel der Pflanze entwickeln.

Verwenden Sie zum Pflanzen unbedingt eine gut drainierte Blumenerde, da übermäßige Feuchtigkeit Probleme mit der Wurzelfäule verursachen kann. Sobald die Pflanze zu wachsen begonnen hat, stellen Sie sie an einem gut beleuchteten Ort auf, der viel Sonnenlicht erhält. Stellen Sie aufgrund der Giftigkeit dieser Pflanze sicher, dass sie nicht in der Nähe von Kindern, Haustieren oder anderen potenziellen Gefahren steht.

Die Pflanzen wöchentlich oder nach Bedarf gießen. Lassen Sie die oberen paar Zentimeter Erde vor dem Gießen trocknen, um eine Überwässerung zu vermeiden. Mandrake-Topfpflanzen können auch mit einem ausgewogenen Dünger gedüngt werden.

Aufgrund der Wachstumsgewohnheiten dieser Pflanzen kann Mandrake in Töpfen in den heißesten Abschnitten der Vegetationsperiode ruhen. Das Wachstum sollte wieder aufgenommen werden, wenn die Temperaturen abgekühlt sind und sich das Wetter stabilisiert hat.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: