Mandevilla-Blüten – Wann blüht die Mandevilla-Rebe und wie lange

Wann blüht die Mandevilla-Rebe? Wie lange blühen Mandevillas? Alle guten Fragen und die Antworten hängen von einer Reihe von Faktoren ab. In diesem Artikel finden Sie spezifische Informationen zur Mandevilla-Blütezeit. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Mandevilla-Blüten - Wann blüht die Mandevilla-Rebe und wie lange

Wann blüht die Mandevilla-Rebe? Wie lange blühen Mandevillas? Alle guten Fragen und die Antworten hängen von einer Reihe von Faktoren ab. Weitere Informationen zur Mandevilla-Blütezeit finden Sie im Folgenden.

Wie lang ist die Mandevilla-Blütezeit?

Wie lang ist die Mandevilla-Blütezeit und blüht die Mandevilla den ganzen Sommer über? Ja, normalerweise sehen Sie die ersten Mandevilla-Blüten im Frühsommer, und die Mandevilla-Blütezeit dauert bis zum ersten Frost im Herbst.

Diese schöne Rebe ist härter als es aussieht, wird jedoch im USDA durch Frost getötet Pflanzenhärtezonen 8 und 9. Die Wurzeln sind jedoch noch lebendig und die Pflanze wächst im Frühjahr nach. In Klimazonen nördlich der Zone 8 überlebt die Pflanze den Winter möglicherweise nicht. Die Lösung besteht darin, Mandevilla in einem Topf zu züchten und in Innenräumen zu bringen, wenn die Temperaturen zwischen 4 und 10 ° C liegen.

Pflege von Mandevilla

Pflanzen Sie Mandevilla in halbschatten und durchlässigen boden. Die Pflanze regelmäßig gießen, aber die Erde zwischen den einzelnen Bewässerungen trocknen lassen. Mandevilla während der Vegetationsperiode regelmäßig düngen.

Um Ihre junge Mandevilla-Pflanze zu erhalten, lassen Sie die Rebe auf einem Spalier wachsen. Kneifen Sie die jungen Pflanzen, um das buschige Wachstum zu fördern, und beschneiden Sie sie nach Bedarf, um die gewünschte Größe und Form beizubehalten.

Mandevilla-Blüten - Wann blüht die Mandevilla-Rebe und wie lange

Diese tropische Pflanze braucht jedoch einen warmen, sonnigen Standort wie ein Südfenster, insbesondere im Winter. Bewegen Sie die Pflanze während der Sommermonate nach Möglichkeit nach draußen.

Wässern Sie, wenn sich der Boden trocken anfühlt, und lassen Sie den Topf anschließend gut abtropfen. Befruchten Sie die Pflanze regelmäßig im Frühling und Sommer.

Topfen Sie die Mandevilla-Pflanze jedes Frühjahr in einen etwas größeren Topf mit einem Drainageloch. Drücken Sie die welken Blüten regelmäßig zusammen und beschneiden Sie die Pflanze im Spätherbst um die Hälfte oder weniger.

Video: In welchen Farben gibt es die Schwarzäugige Susanne (Thunbergia)? – Volkers Gartenwissen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: