Malabar-Spinat-Pflanzen – Wie man Malabar-Spinat anbaut

Malabar-Spinat ist kein echter Spinat, aber er ähnelt in der Tat dem grünen Blattgemüse. Wenn nicht Spinat, was ist dann Malabar-Spinat und wie wird er angebaut? Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Malabar-Spinat-Pflanzen - Wie man Malabar-Spinat anbaut

Die Malabar-Spinatpflanze ist kein echter Spinat, aber ihr Laub ähnelt in der Tat diesem grünen Blattgemüse. Auch bekannt als Ceylon-Spinat, Kletterspinat, Gui, Acelga trapadora, Bratana, Libato, Rebspinat und Malabar-Nachtschatten. Malabar-Spinat gehört zur Familie der Basellaceae. Basella alba ist eine grüne Blattsorte, während die rote Blattsorte zur Art B. rubra gehört, die violette Stängel hat. Wenn Spinat nicht richtig ist, was ist dann Malabar-Spinat?

Was ist Malabar-Spinat?

Malabar-Spinatpflanzen wachsen in Indien und in den Tropen, hauptsächlich im feuchten Tiefland. Während die dunkelgrünen Blätter denen von Spinat ähneln, ist dies eine Rebsorte, die in heißen Temperaturen gedeiht, sogar über 32 ° C (90 ° F). Kühle Temperaturen führen dazu, dass Malabar-Spinat kriecht. Es wird einjährig angebaut, wächst aber in frostfreien Regionen wie eine Staude.

Malabar-Spinat-Pflege

Malabar-Spinat wächst gut unter verschiedenen Bodenbedingungen, bevorzugt jedoch eine feuchte Fruchtbarkeit Boden mit viel organischer Substanz und einem Boden-pH zwischen 6,5 und 6,8. Malabar-Spinatpflanzen können im Halbschatten gezüchtet werden, wodurch die Blattgröße erhöht wird. Sie bevorzugen jedoch heiße, feuchte und volle Sonneneinstrahlung.

Malabar-Spinat benötigt außerdem konstante Feuchtigkeit, um ein Blühen zu verhindern, das die Blätter verwandelt bitter — Idealerweise ein Gebiet mit einem warmen, regnerischen Klima für eine optimale Pflege und ein optimales Wachstum des Malabar-Spinats.

Die Rebe sollte mit einem Gitternetz versehen sein und zwei Pflanzen sind für die meisten Familien während der Sommer- und Herbstwachstumszeit ausreichend. Es kann sogar wie Erbsen gezüchtet werden, wobei der Gartenraum optimal genutzt wird. Als Zierpflanze angebaut, können die Reben so trainiert werden, dass sie über Türen klettern. Um Malabar-Spinat zu beschneiden, schneiden Sie einfach die dicken, fleischigen Blätter unter Beibehaltung eines Stängels.

Anbau von Malabar-Spinat

Malabar-Spinat kann entweder aus Samen oder Stecklingen angebaut werden. Wenn die Stängel beim Beschneiden zu zäh sind, legen Sie sie einfach wieder in die Erde, wo sie wieder wurzeln.

Verteilen Sie den Samen mit einer Feile, Schleifpapier oder sogar einem Messer, um die Keimung zu beschleunigen drei Wochen oder länger bei Temperaturen zwischen 18-24 ° C. Direktsaat Malabar-Spinatsamen in USDA-Zone 7 oder wärmer, zwei bis drei Wochen nach dem letzten Frostdatum.

Wenn Sie in einer kühleren Zone leben, beginnen Sie die Samen in Innenräumen etwa sechs Wochen vor dem letzten Frost. Warten Sie, bis sich der Boden erwärmt hat und keine Frostgefahr mehr besteht. Verpflanzen Sie die Sämlinge mit einem Abstand von etwa einem Meter.

Malabar-Spinat-Pflanzen - Wie man Malabar-Spinat anbaut

Verwenden von Malabar-Spinat

Wenn Sie eine gute Ernte haben, ist die Verwendung von Malabar-Spinat mit der Verwendung von normalen Spinat-Grüns vergleichbar. Malabar-Spinat ist köstlich zubereitet und nicht so schleimig wie einige andere Grüns. In Indien wird es mit scharfen Chilis, gehackten Zwiebeln und Senföl gekocht. Malabar-Spinat kommt häufig in Suppen, Pfannengerichten und Currys vor. Er hält sich besser als normaler Spinat und wird nicht so schnell welk.

Obwohl er gekocht nach Spinat schmeckt, ist Malabar-Spinat roh Eine Offenbarung der saftigen, knackigen Aromen von Zitrusfrüchten und Pfeffer. Es schmeckt gut, wenn es mit anderen Grüntönen in geworfenen Salaten gemischt wird.

Auch wenn Sie Malabar-Spinat verwenden, ist diese Entdeckung ein Segen für diejenigen von uns, die unsere Grüntöne lieben, aber die warmen Sommertage für sie etwas zu heiß finden Geschmack. Malabar-Spinat hat seinen Platz im Gemüsegarten und sorgt für kühles, knackiges Grün für die langen, heißen Sommertage.

Video: Spinat im eigenen Garten anbauen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: