Maismehl als Unkrautvernichter und Schädlingsbekämpfung: So verwenden Sie Maismehlgluten im Garten

Maismehl als Unkrautvernichter und Schädlingsbekämpfung: So verwenden Sie Maismehlgluten im Garten

Maismehlgluten, im Allgemeinen als Maisglutenmehl (CGM) bezeichnet, ist das Nebenprodukt des Nassmahlens von Mais. Es wird verwendet, um Rinder, Fische, Hunde und Geflügel zu füttern. Glutenmehl ist als natürlicher Ersatz für chemische Herbizide bekannt. Die Verwendung dieses Maismehls als Unkrautvernichter ist eine großartige Möglichkeit, Unkraut ohne die Gefahr toxischer Chemikalien auszurotten. Wenn Sie Haustiere oder kleine Kinder haben, ist Glutenmehl eine großartige Option.

Glutenmaismehl als Weed Killer

Forscher der Iowa State University entdeckten durch Zufall, dass Maismehlgluten als Herbizid wirkt, während sie es waren Krankheitsforschung betreiben. Sie sahen, dass Maisglutenmehl das Keimen von Gras und anderen Samen wie Crabgrass, Löwenzahn und Vogelmiere bewahrt.

Es ist wichtig anzumerken, dass Maismehlgluten nur gegen Samen wirksam ist, nicht jedoch Pflanzen, die reif sind und am wirksamsten sind, wobei Maisgluten mindestens 60% Eiweiß enthalten. Für einjähriges Unkraut, das wächst, werden Maismehlprodukte nicht getötet . Zu diesen Unkrautarten gehören:

  • Fuchsschwanz
  • Purslane
  • 35

  • 35
  • 35
  • Crabgrass

Mehrjährige Unkräuter werden nicht geschädigt entweder. Sie tauchen Jahr für Jahr wieder auf, weil ihre Wurzeln über den Winter im Boden bleiben. Einige davon umfassen:

  • Löwenzahn
  • Quacksgras
  • Wegerich

Allerdings wird Maismehlgluten die Samen stoppen dass dieses Unkraut im Sommer vergossen wird, damit das Unkraut nicht zunimmt. Mit dem konsequenten Einsatz von Glutenmehlprodukten nehmen diese Unkräuter allmählich ab.

So verwenden Sie Maismehlgluten im Garten

Viele Menschen verwenden Maisgluten auf ihren Rasenflächen, dies kann jedoch sicher und effektiv sein Auch in Gärten verwendet. Die Verwendung von Glutenmaismehl in Gärten ist eine großartige Möglichkeit, um das Keimen von Unkrautsamen zu verhindern. Bestehende Pflanzen, Sträucher oder Bäume werden nicht beschädigt.

Bitte befolgen Sie die Anweisungen auf der Packung und , bevor das Unkraut beginnt wachsen . Manchmal ist dies ein sehr enges Fenster, aber am besten im frühen Frühling. Warten Sie mit dem Auftragen in Blumen- und Gemüsebeeten, in denen Samen mindestens ausgesät werden, bis die Samen etwas größer sind. Wenn sie zu früh angewendet wird, kann dies das Keimen dieser Samen verhindern.

Verwendung von Maismehlgluten zum Abtöten von Ameisen

Maismehlgluten ist auch eine beliebte Methode zur Bekämpfung von Ameisen. Gießen Sie es überall dort, wo Sie Ameisen unterwegs sehen. Sie werden das Gluten aufheben und zum Nest bringen, wo sie sich davon ernähren. Da die Ameisen dieses Maismehlprodukt nicht verdauen können, verhungern sie. Es kann bis zu einer Woche dauern, bis Ihre Ameisenpopulation schwindet.

Tipp : Wenn Sie große Flächen abdecken müssen, können Sie eine Spritzform zur Vereinfachung der Anwendung ausprobieren. Alle vier Wochen oder nach starken Regenfällen während der Vegetationsperiode auftragen, um die Wirksamkeit zu erhalten.

Maismehl als Unkrautvernichter und Schädlingsbekämpfung: So verwenden Sie Maismehlgluten im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: