Magnolienwurzeln: Tipps zum Pflanzen von Magnolien in der Nähe des Hauses

Obwohl Magnolienbäume erstaunlich pflegeleicht sind, können Magnolienwurzeln für den Hausbesitzer zu Problemen führen. Klicken Sie hier, um herauszufinden, welche Art von Magnolienwurzelschäden zu erwarten sind, wenn Sie diesen Baum in der Nähe des Hauses pflanzen.

Magnolienwurzeln: Tipps zum Pflanzen von Magnolien in der Nähe des Hauses

Niemand kann leugnen, dass blühende Magnolienbäume ein herrlicher Anblick sind. Magnolien werden so häufig in warmen Regionen gepflanzt, dass sie für den amerikanischen Süden fast zum Symbol geworden sind. Der Duft ist so süß und unvergesslich wie die riesigen weißen Blüten. Obwohl Magnolienbäume überraschend pflegeleicht sind, können Magnolienbaumwurzeln für einen Hausbesitzer Probleme verursachen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Art von Magnolienwurzelschäden zu erwarten sind, wenn Sie diesen Baum in der Nähe des Hauses pflanzen.

Magnolienwurzelsystem

Magnolien, wie die herrliche Südmagnolie (Magnolia grandiflora) , der Staatsbaum von Mississippi, kann bis zu 30 Meter hoch werden. Diese Bäume können eine Ausbreitung von 40 Fuß und einen Stammdurchmesser von 36 Zoll haben.

Man könnte meinen, dass die Magnolienwurzeln gerade nach unten zeigen, um diese großen Bäume zu stabilisieren, aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. Das Magnolienwurzelsystem ist ganz anders und die Bäume wachsen große, flexible, seilartige Wurzeln. Diese Magnolienwurzeln wachsen horizontal und nicht vertikal und bleiben relativ nahe an der Bodenoberfläche.

Aus diesem Grund kann das Pflanzen von Magnolien in der Nähe von Häusern zu Schäden an der Magnolienwurzel führen.

Magnolienwurzeln: Tipps zum Pflanzen von Magnolien in der Nähe des Hauses

Magnolien in der Nähe von Haus

pflanzen Sind Magnolienwurzeln invasiv? Die Antwort lautet ja und nein. Obwohl die Wurzeln nicht unbedingt invasiv sind, kann es vorkommen, dass die Magnolienwurzel beschädigt wird, wenn die Bäume zu nahe an Ihrem Haus wachsen.

Die meisten Baumwurzeln suchen nach einer Wasserquelle, und Magnolienwurzeln sind keine Ausnahme. Angesichts der flexiblen Wurzeln und des flachen Magnolienwurzelsystems ist es für Magnolienwurzeln nicht schwierig, nach Rissen in Ihren Installationsrohren zu suchen, wenn der Baum in ausreichender Nähe zum Haus gepflanzt wird.

Die meisten Baumwurzeln tun dies tatsächlich nicht Wasserleitungen sehr oft brechen. Wenn jedoch die Rohre an den Verbindungsstellen aufgrund der Alterung des Rohrleitungssystems versagen, dringen die Wurzeln in die Rohre ein und verstopfen sie.

Denken Sie daran, dass das Magnolienwurzelsystem sehr breit ist und bis zum Vierfachen der Breite des Baumkrone. Tatsächlich breiten sich Magnolienwurzeln weiter aus als die meisten Bäume. Befindet sich Ihr Haus im Wurzelbereich, können sich die Wurzeln in die Rohre unter Ihrem Haus einarbeiten. Sie beschädigen dabei die Struktur und / oder das Sanitärsystem Ihres Hauses.

Video: Alles was Du über die Magnolie wissen solltest!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: