Luffa-Kürbis-Pflanze – Tipps zum Wachsen von Luffa-Pflanzen

Sie haben wahrscheinlich von einem Luffa-Schwamm gehört und haben möglicherweise sogar einen in der Dusche. Aber wussten Sie, dass Sie sich auch im Anbau von Luffa-Pflanzen versuchen können? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über einen Luffa-Kürbis und wie er angebaut wird.

Luffa-Kürbis-Pflanze - Tipps zum Wachsen von Luffa-Pflanzen

Sie haben wahrscheinlich von einem Luffa-Schwamm gehört und haben vielleicht sogar einen in der Dusche, aber Sie haben es getan Wissen Sie, dass Sie sich auch im Anbau von Luffa-Pflanzen versuchen können? Erfahren Sie mehr darüber, was ein Luffa-Kürbis ist und wie Sie ihn in Ihrem Garten anbauen können.

Was ist ein Luffa-Kürbis?

Luffa (Luffa aegyptiaca und Luffa acutangula), auch Luffa genannt, Gemüse Schwamm- oder Geschirrtuchkürbisse werden hauptsächlich wegen ihres nützlichen faserigen Gewebes angebaut. Junge Früchte können als Kürbis gegessen, in Eintöpfen oder sogar anstelle von Gurken verwendet werden.

Die Luffa-Kürbis-Pflanze ist eine einjährige tropische oder subtropische Kletterpflanze. Wenn die Fruchtpartie der Pflanze reift, kann sie als Bio-Bad- oder Küchenschwamm verwendet werden. Einige Leute verwenden den Saft dieser sehr nützlichen Pflanze sogar zur Behandlung von Gelbsucht.

Pflanzen von Luffa-Kürbissen

Das Wachsen von Luffa-Pflanzen ist ein erfreuliches Projekt, aber keines für Ungeduldige. Luffa ist kälteempfindlich und reift erst nach einiger Zeit zu einem getrockneten Schwamm. Wenn Sie nicht die Geduld haben, zu warten, sollten Sie das Einpflanzen von Luffa-Kürbissen nicht versuchen.

Kürbissamen säen 8 zu 12 Zoll auseinander entlang eines Zauns, sobald der Boden warm genug ist, um zu arbeiten und jede Frostgefahr im Frühjahr vorübergegangen ist. Zur Erleichterung der Keimung die Samenschale mit einer Feile abkratzen oder die Samen mindestens 24 Stunden einweichen lassen. Samen keimen sehr langsam, damit Gärtner nicht den Glauben verlieren. Die Aussaat kann auch einige Wochen vor dem letzten Frost in Innenräumen erfolgen. Pflanzen Sie ein bis drei Pflanzen auf einem Hügel und in 6 Fuß voneinander entfernten Hügeln.

Luffa-Pflanzen mögen volle Sonne und organische Erde. Mulch sollte außerhalb des Stängels verwendet werden, um die Bodenfeuchtigkeit zu bewahren und die Pflanze zu schützen.

Luffa-Kürbis-Pflanze - Tipps zum Wachsen von Luffa-Pflanzen

Luffa Plant Care

  • Die Pflege von Luffa ist der Pflege von Gurken sehr ähnlich oder Melonen.
  • Halten Sie die Pflanzen feucht, aber nicht gesättigt, und unterstützen Sie sie bei der Pflege Ihrer Luffa-Pflanzen.
  • Wenn die Pflanzen zu wachsen beginnen, entfernen Sie alle ersten Blüten , männliche Blüten und die ersten vier Seitenzweige. Dies führt zu kräftigeren Früchten.
  • Entfernen Sie die Luffa-Frucht vor dem ersten Frost von der Rebe. Befolgen Sie die Anweisungen zum Reinigen und Vorbereiten der Früchte, je nachdem, wie sie verwendet werden.

Video: Schwammkürbis selbst anbauen (Luffa cylindrica)

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: