Lucky Bamboo Plant Care: So halten Sie einen glücklichen Bambus vor Verrottung

Lucky Bamboo Plant Care: So halten Sie einen glücklichen Bambus vor Verrottung

. Glücklicher Bambus ist eigentlich gar kein Bambus, obwohl er den gütigen Pandas ähnelt, die in China gegessen werden. Diese beliebte Zimmerpflanze ist ein Mitglied der Dracaena-Familie, die oft in Wasser und manchmal in Böden angebaut wird und dem Haushalt Glück bringen soll.

Verrottende, glückliche Bambuspflanzen scheinen ein ausgesprochenes Zeichen des Unglücks zu sein. Es ist jedoch nicht allzu schwierig, Fäulnis im Glücksbambus zu verhindern, wenn Sie auf die Pflanze achten und schnell handeln, wenn Sie ein Problem mit den Wurzeln der Pflanze sehen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie ein glücklicher Bambus vor dem Verrotten geschützt wird, insbesondere wenn er in Wasser gezüchtet wird.

Verrottung von Glücksbambuspflanzen

Der Glücksbambus ist eine kleine grüne Pflanze mit einem oder mehreren schlanken Stielen die Wurzeln am unteren Ende und Blätter am oberen Ende wachsen lassen. Dies sind die Pflanzen, die in klaren, mit Wasser gefüllten Vasen und schönen Steinen verkauft werden, so dass Sie das Wachsen der Wurzeln beobachten können.

Der Grund dafür, dass ein glücklicher Bambus nicht verfault, ist die Bereitstellung von ausreichend Wasser, jedoch nicht zu viel. Alle Wurzeln der Pflanze sollten sich unterhalb der Lippe des Glasbehälters und im Wasser befinden. Die meisten Stängel und alle Blätter sollten über der Lippe und außerhalb des Wassers sein.

Wenn Sie ein großes Glas Wasser füllen und in der glücklichen Bambuspflanze eintauchen, kann der Stängel verrotten und sich drehen Gelb. Wenn die Wurzeln aus dem Glas herauswachsen und nicht beschnitten werden, werden die Wurzeln wahrscheinlich grau oder schwarz und verfaulen.

So halten Sie einen glücklichen Bambus vor Verrottung

Viel Glück Die Pflege von Bambuspflanzen wird einen großen Beitrag dazu leisten, dass ein glücklicher Bambus nicht verfault. Wenn die Pflanze derzeit im Wasser lebt, nicht im Boden, müssen Sie das Wasser mindestens alle drei Wochen wechseln. Verwenden Sie Wasser in Flaschen und kein Leitungswasser.

Bei der Pflege von Bambus-Glückspilzen ist auch eine sorgfältige Platzierung erforderlich. Diese Pflanzen brauchen Sonne, aber nicht zu viel. Glücksbambus mag zwar indirektes Licht, aber keine direkte Sonne. Positionieren Sie ihn für ein optimales Ergebnis auf einem nach Westen gerichteten Fensterbrett.

Wenn Sie dunkle oder schleimige Wurzeln sehen, schneiden Sie sie mit einer Nagelschere ab. Wenn die Wurzeln matschig werden, schneiden Sie den Pflanzenstiel oberhalb der Wurzeln ab. Behandeln Sie die Pflanze wie einen Schnitt und lassen Sie sie in Wasser, um eine andere Pflanze zu vermehren.

Lucky Bamboo Plant Care: So halten Sie einen glücklichen Bambus vor Verrottung

Video: Gary Yourofsky – The Excuses Speech, 2014

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: