Liriope Lawn Substitute – Tipps für wachsende Lilyturf-Rasenflächen

Liriope Lawn Substitute - Tipps für wachsende Lilyturf-Rasenflächen

Ein wunderschön gepflegter Rasen lockt mit seinen satten Grüntönen und seiner weichen, samtigen Textur den Rest der Landschaft. Es ist jedoch eine lästige Arbeit, diesen Rasen perfekt zu bekommen und zu halten. Rasen muss gemäht, gedüngt und bewässert werden, damit er auf seinem Höhepunkt bleibt. Eine einfachere Bodendecker könnte Liriope als Rasenfläche sein. Der Anbau von Rasenflächen bietet eine pflegeleichte, pflegeleichte und kraftvolle Rasenquelle, die das ganze Jahr über attraktiv ist.

Verwendung von Liriope als Rasen

Liriope (allgemein als Affengras bezeichnet) ist ein Klumpen Verbreitungspflanze, die manchmal als Grenzgras bezeichnet wird. Es ist nützlich, um regelmäßige Rasengräser aus dem Garten zu sperren. Es gibt verschiedene Arten, von denen jede eine ausgezeichnete Bodendecker oder Ersatz für traditionelles Rasengras wäre. Liriope-Pflanzen sind an viele Arten von Wachstumsbedingungen anpassbar, was ein weiterer Pluspunkt ist, wenn sie für Rasen verwendet werden. Der Rasenersatz von Liriope vermehrt sich schnell und bildet schnell einen nahtlosen grünen Teppich.

Liriope wächst auf trockenen, sandigen, lehmigen, lehmigen, kompakten oder nährstoffreichen Böden. Es ist an sonnige und teilweise schattige Bedingungen anpassbar. Sie sind immergrüne Pflanzen mit ausgezeichneter Härte und werden zwischen 11 und 18 Zoll groß. Sie können sie mähen oder in Ruhe lassen, und sie bleiben kleine, kompakte Pflanzen.

Der Klumpentyp bildet einen einzigartig gemusterten Rasen, während die kriechende Sorte eine dichtere grüne Fläche bildet. Beide Sorten eignen sich hervorragend als Ersatz für Liriope-Rasen.

  • Liriope muscari ist die häufigste Form der Verklumpung von Lilien, auf der viele Hybriden zur Auswahl stehen.
  • Liriope spicata ist eine schleichende Form, die durch Rhizomwachstum entsteht.

So wachsen Sie einen Liriope-Rasen

Ihre Arbeit ist zur Hälfte erledigt, wenn Sie es tun habe den Rasen schon entfernt. Bewegen Sie den Boden mindestens 6 Zoll tief. Pflücken Sie die zu bepflanzende Fläche und fügen Sie eine gute Oberbodenschicht von mindestens 3 Zoll hinzu.

Liriope lässt sich leicht auf mehrere Pflanzen aufteilen, oder Sie können in vielen Baumschulen Flachen mit Steckdosen erhalten. Schneiden Sie größere Pflanzen auseinander, und stellen Sie sicher, dass in jedem Abschnitt einige Wurzeln enthalten sind. Die meisten Arten werden bei der Reife 12 bis 18 Zoll breit, also pflanzen Sie sie in dieser Entfernung aus.

Ein Geheimnis, wie man einen Liriope-Rasen schneller anbauen kann, ist das Pflanzen im Herbst oder Winter. Dadurch können die Pflanzen Wurzeln schlagen, bevor sie im Frühjahr und Sommer stark wachsen. Mulch um die Pflanzen herum und Bewässerung für das erste Jahr. Danach müssen die Pflanzen selten bewässert werden.

Pflege von Lilyturf-Rasenflächen

Im ersten Jahr zusätzlich zur Bewässerung düngen Sie die Pflanzen im Frühjahr und Hochsommer mit einem guten Rasennahrungsmittel. Mähen Sie die Pflanzen im Frühwinter ein Jahr nach dem Pflanzen mit Ihrem Mäher in der höchsten Einstellung.

Liriope neigt zu Pilzkrankheiten, die leicht mit einem Fungizid bekämpft werden können. Die Pflege von Lilienrasen ist viel einfacher als herkömmliches Rasengras. Sie brauchen kein Stroh, Belüften oder konsequentes Mähen oder Kanten. Beginnen Sie die Pflanzen richtig und sie werden Sie mit einem Meer aus grünen, rückenartigen Blättern belohnen, die der Landschaft eine Textur verleihen.

Liriope Lawn Substitute - Tipps für wachsende Lilyturf-Rasenflächen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: