Lila oder schwarze Laubpflanzen – Wie man dunkle Laubpflanzen in Gärten verwendet

Gartenarbeit mit dunklen Farben kann eine aufregende Idee für Gärtner sein, die mit etwas anderem experimentieren möchten. Wenn das Erlernen des Umgangs mit dunklen Laubpflanzen Ihr Interesse weckt, sollten die Informationen in diesem Artikel hilfreich sein.

Lila oder schwarze Laubpflanzen - Wie man dunkle Laubpflanzen in Gärten verwendet

Gartenarbeit mit dunklen Farben kann eine aufregende Idee für Gärtner sein, die mit etwas experimentieren möchten ein wenig anders. Wenn Sie lernen, wie man dunkle Laubpflanzen verwendet, werden Sie von der überwältigenden Auswahl überrascht sein. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für burgunderfarbene Laubpflanzen, schwarze Laubpflanzen und Pflanzen mit dunkelvioletten Blättern sowie Hinweise zu ihrer Verwendung im Garten.

Schwarze Laubpflanzen

Black mondo Gras – Schwarzes Mondogras produziert dichte Klumpen von echten schwarzen, riemchenförmigen Blättern. Mondo Gras eignet sich gut als Bodendecker und wird auch gerne in Containern verwendet. Geeignet für die Zonen 5 bis 10.

Rauchstrauch – Lila Rauchstrauch kann zu einem anmutigen, kleinen Baum geformt werden oder so beschnitten werden, dass die Strauchgröße erhalten bleibt. Das intensive Purpur färbt sich im Spätsommer bräunlich und bricht im Herbst in leuchtendem Rot und Orange aus. Geeignet für die Zonen 4 bis 11.

Eupatorium – Eupatorium „Chocolate“, auch als Snakeroot bekannt, ist eine große, auffällige Präriepflanze, deren kastanienbraunes Laub fast schwarz erscheint. Weiße Blüten sorgen für einen atemberaubenden Kontrast. Geeignet für die Zonen 4 bis 8.

Euphorbia – Euphorbia „Black Bird“ weist samtige Blätter auf, die bei voller Sonneneinstrahlung fast schwarz aussehen. sieht gut in grenzen oder in behältern angebaut aus. Geeignet für die Zonen 6 bis 9.

Pflanzen mit dunkelvioletten Blättern

Holunder – Schwarzer Holunder zeigt purpurschwarzes Laub mit Blättern, die japanischem Ahorn ähneln. Cremige Blüten erscheinen im Frühling, gefolgt von attraktiven Beeren im Herbst. Geeignet für die Zonen 4 bis 7.

Colocasia – Colocasia „Black Magic“, auch als Elefantenohr bekannt, zeigt gigantische Klumpen von riesigen, lila-schwarzen Blättern mit einer Länge von bis zu 2 Fuß. Geeignet für die Zonen 8 bis 11.

Heuchera – Heuchera ist eine winterharte Staude, die in vielen Farben erhältlich ist, einschließlich Sorten mit auffälligem dunklem Laub. Schauen Sie sich beispielsweise „Cajun Fire“, „Dolce Blackcurrent“, „Villosa Binoche“ oder „Beaujolais“ an, um nur einige zu nennen. Geeignet für die Zonen 4 bis 9.

Zier-Süßkartoffel – Ipomoea batatas „Black Heart“, bekannt als schwarze Süßkartoffelrebe, ist eine nachlaufende einjährige Pflanze mit violettschwarzen, herzförmigen Blättern. Die schwarze Süßkartoffel-Rebe sieht gut aus, wenn sie in Behältern frei über die Seiten fallen kann.

Burgunder-Blattpflanzen

Ajuga – Die Ajuga-Reptane „Burgunder-Glühen“ sorgen bei vollem Sonnenlicht für intensive Farben. Siehe auch „Lila Brokat“ für mit Lila getöntes Laub oder „Schwarze Jakobsmuschel“ für intensives, violett-schwarzes Laub. Geeignet für die Zonen 3 bis 9.

Canna – Canna-Rotwein zeigt tiefes Burgunder-Laub mit leuchtend roten Blüten. Siehe auch Canna „Tropicanna Black“ mit tiefvioletten Blättern und „Black Knight“ mit grünem und schwarzem Laub. Geeignet für die Zonen 7 bis 10 oder im Winter in kälteren Klimazonen heb- und lagerfähig.

Ananaslilie – Eucomis ‚Sparkling Burgundy‘ ist eine langlebige Pflanze mit exotischem, tropisch aussehendem Laub. Die Pflanze färbt sich in der Blüte tiefgrün, dann wieder zu tiefem Burgunder, wenn die Blüten verblassen. Siehe auch Eucomis „Dark Star“, eine tiefviolette Sorte. Zonen 6 bis 9.

Aeonium – Aeonium Arboretum „Zwartkop“, eine saftige Pflanze, die auch als schwarze Rose bezeichnet wird, bildet im Winter Rosetten aus dunkelbraunen / burgunder / schwarzen Blättern mit leuchtend gelben Blüten. Geeignet für die Zonen 9 bis 11.

Lila oder schwarze Laubpflanzen - Wie man dunkle Laubpflanzen in Gärten verwendet

Verwendung dunkler Laubpflanzen

Wenn Sie mit dunklem Laub im Garten arbeiten möchten, müssen Sie es einfach halten. Dunkle Laubpflanzen (wie auch schwarze Blüten) sind auffällig, aber zu viele können überwältigend sein und Ihren Zweck völlig zunichte machen.

Eine dunkle Pflanze für sich steht im Garten im Mittelpunkt, aber Sie können auch einige dunkle Pflanzen mit hellen Einjährigen oder Stauden kombinieren, um beides hervorzuheben. Dunkle Laubpflanzen können besonders hervorstechen, wenn sie strategisch inmitten heller oder silbriger Laubpflanzen gepflanzt werden.

Dunkle Pflanzen kommen am besten in vollem Sonnenlicht zur Geltung und verschmelzen im Schatten mit dem Hintergrund. Allerdings sind nicht alle dunklen Pflanzen gut im Sonnenlicht. Wenn Sie dunkle Pflanzen an einem schattigen Ort pflanzen möchten, sollten Sie sie mit kontrastierenden, weißen oder silbrigen Laubpflanzen auslegen.

Beachten Sie, dass die meisten Pflanzen mit dunklem Laub nicht rein schwarz sind, es aber solche sein können eine tiefe Nuance von Rot, Lila oder Kastanienbraun, die sie schwarz erscheinen lassen. Die Farbtiefe kann jedoch abhängig vom pH-Wert des Bodens, der Sonneneinstrahlung und anderen Faktoren variieren.

Am wichtigsten ist, dass Sie Spaß haben und keine Angst vor Experimenten haben!

Video: Verteile 3 Aspirin in Dein Haar, warte 5 Minuten und das Ergebnis wirst Du nicht glauben!

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: