Leitfaden zur Ernte von Holunderblüten: Erfahren Sie, wie und wann Holunderblüten zu pflücken sind

Holunderblüten haben eine lange Tradition in der Verwendung und haben eine bunte Tradition. Sie sind am nützlichsten bei Kräutermischungen während der Grippe und der kalten Jahreszeit. Wenn Sie in der Saison Holunderblüten pflücken und trocknen, können Sie diese hervorragend für kranke Herbst- und Wintertage aufbewahren. Dieser Artikel hilft.

Leitfaden zur Ernte von Holunderblüten: Erfahren Sie, wie und wann Holunderblüten zu pflücken sind

Holunderblüten haben eine lange Tradition in der Verwendung und haben eine bunte Tradition. Sie sind am nützlichsten bei Kräutermischungen während der Grippe und der kalten Jahreszeit. Wenn Sie in der Saison Holunderblüten pflücken und trocknen, können Sie diese Frühjahrsblüher hervorragend für Herbst- und Winterkrankheitstage aufbewahren. Sie müssen wissen, wann Sie Holunderblüten pflücken müssen. Andernfalls könnten Sie diese nützlichen Blüten übersehen oder aus Versehen ähnlich aussehende Pflanzen ernten, die äußerst gefährlich sein können.

Wann Sie Holunderblüten pflücken müssen

Das Ernten von Holunderblüten ist eine wichtige Voraussetzung Spätfrühlingstradition in vielen Teilen der Welt. Sie wachsen wild in gemäßigten Regionen, insbesondere der nördlichen Hemisphäre. Die Blüten eignen sich als Sirup, Nahrungsergänzungsmittel und in der Kosmetik. Sie können sogar Holunderblüten machen oder sie in einem Sorbet verwenden. Der erste Schritt ist zu lernen, wie man Holunderblüten erntet. Dann können Sie einige der vielen online erhältlichen Rezepte ausprobieren.

Je nachdem, wo Sie leben, sind die Holunderblüten im späten Frühling bis zum Frühsommer auf ihrem Höhepunkt. In den meisten Regionen scheint Mitte Juni der beste Zeitpunkt für die Ernte zu sein. Wenn sie sich selbst überlassen werden, verwandeln sich die Blüten im August in köstliche dunkelviolette Beeren, die gekocht werden müssen, um Cyanidinglykosid zu entfernen. Es ist bekannt, dass diese Chemikalie Menschen krank macht.

Die Blüten der Holunderblüten ähneln in hohem Maße mehreren gefährlichen Pflanzen, einschließlich Vogelmiere und Hemlock. Während der Holunderblütenernte sind die Dolden mit winzigen cremeweißen Blüten bedeckt. Jedes reift zu einer anderen Zeit, wobei sich die Mitte zuerst öffnet. Warten Sie, bis sich ein Großteil der Knospen geöffnet hat, um die Blüten optimal zu nutzen.

Ernten von Holunderblüten

Zum Ernten von Holunderblüten eignet sich am besten ein Netzbeutel. Die Blüten sind zart und ein luftloser Behälter lässt sie braun werden und viel von ihren nützlichen Bestandteilen und ihrem Geschmack verlieren. Älteste wachsen wild in Gräben, Straßenrändern und sumpfigen Gebieten.

Nehmen Sie an kühlen Tagen Blüten und halten Sie geerntete Blumen von der Sonne fern. Fassen Sie einfach Ihre Finger an der Basis des Blütenhaufens und ziehen Sie daran. Dadurch wird viel Stamm vermieden. Wenn Sie jedoch Holunderblüten für Krapfen pflücken, sollten Sie die Dolde mit einem Stamm abschneiden, an dem Sie sich beim Eintauchen in den Teig festhalten können. Vermeiden Sie es einfach, diesen Teil zu essen, wenn Sie diese süßen Leckereien genießen.

Leitfaden zur Ernte von Holunderblüten: Erfahren Sie, wie und wann Holunderblüten zu pflücken sind

Aufbewahren von Holunderblüten

Sie können die Blüten frisch verwenden oder für eine spätere Verwendung aufbewahren. Um sie aufzubewahren, hängen Sie die Dolden kopfüber auf oder legen Sie sie mehrere Tage lang auf einen Bildschirm, bis sie trocken sind. Die Blüten sollten einen Großteil ihrer cremigen Farbe behalten.

Nach dem Trocknen können Sie die kleinen Blüten mit den Händen abreiben. Lagern Sie getrocknete Blumen in Papiertüten an einem kühlen, trockenen Ort.

Sie können auch einen Holunderblütensirup herstellen, der zum Kochen oder als Teil eines Tee-Füllungsmittels verwendet wird. Die Holunderblütenernte findet nur einmal im Jahr statt. Daher ist es wichtig, diese nützlichen und köstlichen Blüten zum Zeitpunkt der Ernte richtig zu konservieren.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: