Lantana-Bekämpfung in Gärten – Erfahren Sie, wie Sie Lantana töten, das unkraut wird

In einigen Gärten ist Lantana camara eine hübsche, blühende Pflanze, die Blumenbeeten zarte, farbenfrohe Blüten verleiht. In anderen Gebieten kann diese Pflanze jedoch eher ein Schädling sein. Finden Sie heraus, wie Sie Lantana-Unkräuter in Ihrem Garten bekämpfen können, indem Sie auf diesen Artikel klicken.

Inhalt posten

Lantana-Bekämpfung in Gärten - Erfahren Sie, wie Sie Lantana töten, das unkraut wird

In einigen Gärten ist Lantana camara eine hübsche, blühende Pflanze, die Blumenbeeten zarte, farbenfrohe Blüten verleiht. In anderen Gebieten kann diese Pflanze jedoch eher ein Schädling sein. In Kalifornien und Hawaii sowie in Australien und Neuseeland kämpft diese invasive Art. Finden Sie heraus, wie Sie Lantana-Unkräuter in Ihrem Garten bekämpfen können.

Informationen zur Lantana-Bekämpfung in Gärten

Lantana ist ein Zierstrauch, der bei Hausgärtnern beliebt ist. Es hat bunte Blüten, die klein sind, aber in dichten Büscheln wachsen. Sie ändern mit der Zeit ihre Farbe, wechseln von Weiß zu Rosa zu Lila oder von Gelb zu Orange zu Rot und zeigen eine ganze Menge. In Westindien beheimatet, ist Lantana eine mehrjährige Pflanze in wärmeren Klimazonen und eine einjährige Pflanze oder eine Zimmerpflanze in kühleren Regionen.

Wenn Sie Lantana in Ihrem Garten oder in Behältern gut im Griff haben und nicht leben In einer Region, in der diese Pflanze zu einem Unkraut und Schädling geworden ist, hat das Wissen, wie man Lantana tötet, wahrscheinlich nicht die höchste Priorität. Wenn Sie sich jedoch in einem Gebiet mit außer Kontrolle geratener Lantana befinden, müssen Sie möglicherweise wissen, wie Sie sie verwalten oder stoppen können.

Lantana-Bekämpfung in Gärten - Erfahren Sie, wie Sie Lantana töten, das unkraut wird

So ​​töten Sie Lantana-Unkräuter

Das Lantana-Management kann schwierig sein, da es sich um eine harte Pflanze handelt, die schnell und aggressiv wächst. Auf Bauernhof und Weideland wächst dieses Unkraut zu dicken Hecken, die schwer zu durchdringen sind. Darüber hinaus ist Lantana giftig für Nutztiere und Menschen. Jede Art von chemischer Kontrolle oder mechanischer Kontrolle ist in großen Gebieten, in denen sie tatsächlich Schäden verursacht, wahrscheinlich zu kostspielig.

Im Hausgarten kann das einfache Herausziehen von Lantana ausreichen, um die Ausbreitung zu kontrollieren. Denken Sie daran, dass der Kontakt mit den Blättern und Stängeln zu Hautreizungen und Hautausschlägen führen kann. Tragen Sie Handschuhe und lange Ärmel, bevor Sie sich mit Lantana befassen.

In Gebieten, in denen es stärker verwurzelt ist, ist das Stoppen von Lantana eine Herausforderung. Ein mehrstufiger Ansatz ist am besten. Das Entfernen von Blütenköpfen, bevor sich Samen bilden, kann beispielsweise die Ausbreitung von Lantana verhindern. Wenn Sie Ihren Garten voll von gesunden einheimischen Pflanzen halten, können Sie auch die Ausbreitung von Lantana verhindern, die im Allgemeinen gestörte, offene Bereiche einnimmt.

Eine Art biologischer Kontrolle kann ebenfalls hilfreich sein, und Forscher arbeiten derzeit an Strategien mit Insekten Lantana Pflanzen zu zerstören. Erkundigen Sie sich bei Ihrer örtlichen Landwirtschaftsuniversitätserweiterung, ob die Verwendung eines bestimmten Insektentyps in Ihrer Region empfohlen wird.

Wenn Sie alle diese Schritte zusammen ausführen, sollten Sie in der Lage sein, die invasive Lantana in Ihrer Umgebung zu verwalten oder sogar zu beseitigen Garten oder Hof.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: