Kürbispflanzer herstellen: Wie man eine Pflanze in einem Kürbis wachsen lässt

Kürbispflanzer herstellen: Wie man eine Pflanze in einem Kürbis wachsen lässt

Fast alles, was Schmutz enthält, kann zum Pflanzgefäß werden – sogar zu einem ausgehöhlten Kürbis. Der Anbau von Pflanzen in Kürbissen ist einfacher als Sie denken, und die kreativen Möglichkeiten sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt. Lesen Sie weiter für ein paar Ideen zur Herstellung von Kürbispflanzgefäßen.

So stellen Sie Kürbispflanzgefäße her

Jeder Kürbis eignet sich für die Herstellung von Kürbispflanzgefäßen, aber ein runder, fetter Kürbis mit flachem Boden ist einfacher zu pflanzen in einem großen, dünnen Kürbis. Kaufen Sie zwei oder drei Baumschulbeetpflanzen, um Ihren Kürbis zu pflanzen.

Um einen einfachen alten Kürbis in einen Blumentopf zu verwandeln, schneiden Sie die Oberseite mit einem scharfen Messer ab. Machen Sie die Öffnung groß genug, um zu graben und zu pflanzen. Verwenden Sie eine Kelle, um die Innereien auszuhöhlen, und füllen Sie dann den hohlen Kürbis zu etwa einem Drittel oder zur Hälfte mit leichtem Blumenerde.

Entfernen Sie die Pflanzen aus ihren Baumschulbehältern, stellen Sie sie auf den Boden und füllen Sie sie auf um die Pflanzen herum mit mehr Blumenerde. Bedecken Sie die Pflanzen auf dem gleichen Niveau, in dem sie in den Baumschulcontainer gepflanzt wurden, da ein zu tiefes Anpflanzen die Pflanze faulen kann.

Sobald der Kürbis verblasst, pflanzen Sie den Kürbispflanzer in die Erde und lassen die Fäulnis durch Kürbis versorgen die jungen Pflanzen mit natürlichem Dünger (wenn Sie sich dafür entscheiden, wählen Sie Pflanzen, die für Ihre USDA-Zone geeignet sind). Bewässere die Pflanzen und dein Kürbisblumentopf ist fertig!

Wenn du willst, kannst du ein Gesicht auf die Vorderseite malen oder ein paar bunte Herbstblätter um die Pflanzen streichen, um zusätzliche Farbe hinzuzufügen.

Hinweis : Wenn Sie das Projekt besonders einfach halten möchten, legen Sie einfach die Pflanzen (Topf und alles) in den Behälter. Wenn sich der Kürbis zu verschlechtern beginnt, entfernen Sie die Pflanzen und pflanzen Sie sie in normale Töpfe oder in die Erde.

Tipps zum Wachsen einer Pflanze in einem Kürbis

Hier finden Sie einige zusätzliche Tipps, die Ihnen helfen können Pflanzen in Kürbissen anbauen:

Pflanzen auswählen

Bunte Herbstpflanzen sehen in einem Kürbispflanzer gut aus. Betrachten Sie zum Beispiel Mütter, Zierkohl oder Grünkohl oder Stiefmütterchen. Die bunten, abfallenden Blätter der Heuchera verleihen dem Zimmer einen Hauch von Klasse, oder Sie können Ziergras, Efeu oder Kräuter (wie Thymian oder Salbei) pflanzen. Verwenden Sie mindestens eine aufrechte Pflanze und eine nachlaufende Pflanze.

Wenn Sie möchten, dass der Kürbispflanzer etwas länger hält, verwenden Sie Pflanzen, die Schatten bevorzugen, da Kürbisse bei hellem Sonnenlicht nicht lange überleben.

Saatgut in Kürbissen anpflanzen

Das Anpflanzen von Saatgut in Kürbissen ist ein großartiges Gartenprojekt für kleine Finger, da Kinder gerne Samen pflanzen oder ihre Kürbispflanzgefäße verschenken. Miniaturkürbisse funktionieren gut für dieses Projekt.

Schneiden Sie den Kürbis wie oben beschrieben ab und füllen Sie ihn mit Potting-Mix. Helfen Sie Ihren Kindern, schnell wachsende Samen wie Bohnen, Kapuzinerkressen oder sogar Kürbisse zu pflanzen!

Kürbispflanzer herstellen: Wie man eine Pflanze in einem Kürbis wachsen lässt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: