Kunsthandwerk mit Kürbissen: Wie man Wassergetränke aus getrockneten Kürbissen herstellt

Kunsthandwerk mit Kürbissen: Wie man Wassergetränke aus getrockneten Kürbissen herstellt

Kürbisse eine Spaßpflanze sind, die Sie in Ihrem Garten anbauen können. Die Reben sind nicht nur reizvoll, man kann auch mit Kürbissen basteln. Ein sehr nützliches Handwerk, das Sie mit Kürbissen herstellen können, sind Wasserkantinen.

So stellen Sie eine Kürbiskantine zusammen

Sie sind also bereit, mit Kürbissen Kunsthandwerk zu machen; was jetzt? Beginnen Sie mit dem Anbau und der Herstellung Ihrer eigenen Wasserkantine. So können Sie das tun:

  1. Wählen Sie einen Kürbis für Ihr Wasser in einer Kantine – Wenn Sie mit Kürbissen basteln, müssen Sie entscheiden, welche Art von Kürbis Sie anbauen sollten das würde am besten mit Ihrem Projekt funktionieren. Verwenden Sie in Wasserkantinen Kürbisse mit einer etwas gleichmäßig dicken Schale. Für dieses Projekt empfehlen wir den mexikanischen Wasserflaschenkürbis, einen Canteen-Kürbis oder einen chinesischen Flaschenkürbis.
  2. Wenn Sie Kürbisse ernten möchten – Lassen Sie Ihre Kürbisse den ganzen Sommer über wachsen und ernten Sie die Kürbisse direkt nach dem ersten Frost. Die Pflanze ist tot, aber die Kürbisse bleiben grün. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Zentimeter Stamm auf jedem Kürbis lassen.
  3. So ​​trocknen Sie einen Kürbis – Der beste Weg, einen Kürbis zu trocknen, besteht darin, ihn trocken und trocken zu legen cool. Die Außenseite der Kürbisse mit einer 10% igen Bleichmittellösung abwischen, um Fäulnisbildung vorzubeugen. Dann den Kürbis an einem kühlen, trockenen und gut belüfteten Ort aufhängen. Sie können entweder eine Schnur am Vorbau befestigen oder den Kürbis in ein Stück Strumpfhosen legen und den Kürbis in den Schlauch einhängen. Überprüfen Sie den Kürbis einmal im Monat bis er trocken ist. Wenn sich der Kürbis leicht anfühlt und beim Anklopfen hohl klingt, ist er trocken. Dies dauert sechs Monate bis zwei Jahre.
  4. So ​​reinigen Sie einen getrockneten Kürbis – Lassen Sie die Kürbisse etwa 15 Minuten in 10% iger Bleichmittellösung einweichen, entfernen Sie dann die Kürbisse und verwenden Sie sie ein scheuerndes Pad, um die weiche äußere Schicht der Kürbisse zu entfernen. Wenn er sauber ist, lassen Sie ihn wieder trocknen.
  5. So ​​setzen Sie ein Loch in den Kürbis – Wählen Sie einen Kegelkorken für die Oberseite Ihrer Kürbiswasserkantinen. Um den kleinsten Teil des Korkens oben auf dem Kürbis nachzeichnen. Verwenden Sie einen kleinen Bohrer oder Dremel, um Löcher in das Bohrloch zu bohren. Verwenden Sie keine großen Stückchen, sonst zerbricht der Kürbis. Bohren Sie weiter kleine Löcher, bis Sie die Korkenöffnung durchbrechen können. Umschließen Sie den Korken mit Sandpapier und schleifen Sie die Öffnung mit dem Korken glatt.
  6. So ​​reinigen Sie das Innere der Kürbiswasserkantinen – Das Innere des Kürbis ist voll von Samenkörnern und weich Fasermaterial. Verwenden Sie einen langen gekrümmten Zauberstab, um dieses Material aufzubrechen und aus dem Kürbis zu ziehen. Ein Kleiderbügel aus Metall funktioniert gut. Diese Aufgabe kann einige Zeit dauern. Sobald der Kürbis relativ sauber ist, legen Sie eine Handvoll scharfer Steine ​​in den Kürbis und schütteln Sie ihn herum, um zusätzliches Material zu lösen.
  7. 45> So ​​verschließen Sie die Kürbiswasserkantinen – Bienenwachs schmelzen und gießen es in die Wasserkantinen. Wirbeln Sie das Bienenwachs herum, bis die gesamte Innenseite des Kürbisses bedeckt ist.

Nun haben Sie eine vollständige Reihe von Kürbiswasserkantinen. Dies ist nur eines von vielen lustigen Bastelarbeiten mit Kürbissen, die Sie ausführen können. Vogelhäuschen sind ein anderes.

Kunsthandwerk mit Kürbissen: Wie man Wassergetränke aus getrockneten Kürbissen herstellt

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: