Kulinarische Kräutergärten – So erstellen Sie einen essbaren Kräutergarten

Ein essbarer Kräutergarten oder ein kulinarischer Kräutergarten besteht aus Kräutern, die hauptsächlich dazu verwendet werden, Ihrer Küche und Ihren Salaten Geschmack zu verleihen Tee machen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Kulinarische Kräutergärten - So erstellen Sie einen essbaren Kräutergarten

Ein essbarer Kräutergarten oder ein kulinarischer Kräutergarten besteht aus Kräutern, die hauptsächlich zum Würzen Ihrer Küche und Ihrer Salate oder zum Zubereiten von Tees verwendet werden . Der essbare Kräutergarten ist mit Abstand die beliebteste Art des Kräutergartens für den Hausgärtner.

Achten Sie bei der Auswahl der Kräuter für Ihren Küchenkräutergarten darauf, den Geschmack der Kräuter vor dem Kauf der Pflanzen zu überprüfen. Es gibt viele verschiedene Kräutersorten und einige haben stärkere Aromen als andere. Um sicherzugehen, dass Sie das gewünschte Aroma erhalten, kneifen Sie ein Blatt ab und probieren es.

Halten Sie am besten einen Küchenkräutergarten in unmittelbarer Nähe Ihrer Küche, direkt vor Ihrer Tür Hintertür zum Beispiel oder sogar in ein paar Töpfen auf der Küchenfensterbank. In beiden Fällen gilt: Je näher, desto besser, denn während der Zubereitung eines Lieblingsgerichts muss niemand über den Hof gehen, um ein paar frische Kräuter zu holen.

Auswahl essbarer Kräuter

Ihr eigener perfekter essbarer Kräutergarten besteht aus all den verschiedenen Kräutern, die Sie täglich in der Küche Ihrer Familie verwenden. Unterschiedliche Kulturen und unterschiedliche Arten der Küche verwenden unterschiedliche Kräuter. Wenn Sie sich für den Anbau der Kräuter entscheiden, die Sie am häufigsten verwenden, sparen Sie viel Geld und Zeit, da Sie nicht jedes Mal, wenn für Ihr Rezept frische Kräuter benötigt werden, ins Lebensmittelgeschäft müssen.

Wenn Ihre Familie gerne italienische Lebensmittel isst, können Sie Ihren italienischen Kräutergarten wie folgt einrichten:

  • Basilikum
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Petersilie

Für französische Küche können Sie französische Kräuter anbauen:

  • Estragon
  • Kerbel
  • Thymian
  • Majoran
  • Fenchel

Für asiatische Gerichte möchten Sie vielleicht einen asiatischen Kräutergarten anbauen Pflanzen wie:

  • Koriander, auch bekannt als Koriander
  • Zitronengras

Kräuter, die beim mexikanischen Kochen verwendet werden, umfassen Kräuter wie :

  • Basilikum
  • Minze
  • Lorbeer
  • Zitronenverbene

Beliebte essbare Kräuter, die Zur Herstellung von Teegärten können verwendet werden:

  • Kamille
  • Pfefferminze
  • Grüne Minze

Weitere beliebte Kräuter für den Küchenkräutergarten könnte enthalten:

  • Schnittlauch
  • Salbei
  • Dill

Einsparung von essbaren Kräutern

Die meisten Kräuter sind am besten frisch aus Ihrem Garten zu verwenden, aber am Ende der Vegetationsperiode möchten Sie möglicherweise einen Teil Ihrer Kräuter einfrieren oder trocknen Kräuter zur Verwendung in den Wintermonaten.

Getrocknete Kräuter können monatelang in luftdichten Gläsern, Plastikbehältern oder Plastiktüten aufbewahrt werden. Getrocknete Kräuter verlieren mit der Zeit etwas an Geschmack. Passen Sie daher Ihre Rezepte entsprechend an. Gefrorene Kräuter können auch für längere Zeit aufbewahrt werden, sofern sie in luftdichten Plastikbehältern oder Beuteln aufbewahrt werden, um ein Zerbrechen zu verhindern.

Kulinarische Kräutergärten - So erstellen Sie einen essbaren Kräutergarten

Küchenkräutergarten-Kits

Küchenkräutergarten Kits sind verfügbar und werden immer beliebter. Sie machen das Starten eines Küchenkräutergartens schnell und einfach. In einem Kräutergarten-Set für die Küche finden Sie alles, was Sie benötigen, um Ihren eigenen essbaren Kräutergarten aufzubauen, einschließlich Samen, Erde und Keramik. Küchenkräuter-Kits sind online oder in Ihrem örtlichen Gartencenter erhältlich.

Natürlich müssen Sie kein Kit kaufen, um loszulegen. Ein paar Tontöpfe, Blumenerde und ein paar Samen sind alles, was Sie brauchen. Sobald Ihr essbarer Kräutergarten wächst, werden Sie sich fragen, wie Sie jemals ohne ihn überlebt haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: