Kürbisanbau – Wie und wann man Kürbiskerne anpflanzt

Wann Sie mit dem Anbau eines Kürbises beginnen, ist eine Frage, die viele Gärtner haben. Kürbis wachsen ist nicht schwer und ist sogar eine beliebte Gartenaktivität für ein Kind im Garten. Dieser Artikel soll Ihnen den Einstieg erleichtern.

Kürbisanbau - Wie und wann man Kürbiskerne anpflanzt

Wann Sie anfangen, einen Kürbis (Cucurbita maxima) anzubauen, ist eine Frage, die viele Gärtner haben. Diese spektakulären Kürbisse sind nicht nur eine lustige Herbstdekoration, sondern können auch verschiedene Leckereien bereiten. Kürbisanbau ist nicht schwer und ist sogar eine beliebte Gartenaktivität für ein Kind im Garten. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um einige Tipps zum Anbau von Kürbissen zu lernen, um Kürbisse aus Samen zu ziehen.

Wann man Kürbissamen pflanzt

Bevor Sie Kürbissamen anbauen können, müssen Sie wissen wann man Kürbiskerne pflanzt. Wenn Sie Ihre Kürbisse pflanzen, hängt es davon ab, wofür Sie sie verwenden möchten.

Wenn Sie vorhaben, mit Ihren Kürbissen Kürbislaternen zu machen, pflanzen Sie Ihre Kürbisse nach Ablauf der Frostwahrscheinlichkeit und der Bodentemperatur im Freien hat 65 F. (18 C.) erreicht. Berücksichtigen Sie, dass Kürbispflanzen in heißen Klimazonen schneller wachsen als in kalten. Dies bedeutet, dass sich der zu pflanzende Monat für Kürbiskerne abhängig von Ihrem Wohnort ändert. In kühleren Gegenden des Landes ist die beste Zeit, um Kürbiskerne zu pflanzen, Ende Mai, und in wärmeren Gegenden des Landes können Sie bis Mitte Juli warten, um Kürbisse für Halloween zu pflanzen.

Wenn Sie planen Wenn Sie Kürbisse als Nahrungspflanze (oder für einen großen Kürbiswettbewerb) anbauen, können Sie Ihre Kürbisse etwa zwei bis drei Wochen vor dem letzten Frosttermin in Ihrer Region im Haus ansetzen.

Kürbisanbau - Wie und wann man Kürbiskerne anpflanzt

So ​​pflanzen Sie Kürbiskerne

Kürbiskerne im Freien ansetzen

Wenn Sie Kürbiskerne im Freien ansetzen, bedenken Sie, dass Kürbisse unglaublich viel Platz zum Wachsen benötigen. Es wird empfohlen, für jede Pflanze ein Minimum von 20 Quadratfuß einzuplanen.

Wenn die Bodentemperatur mindestens 18 ° C beträgt, können Sie Ihre Kürbiskerne einpflanzen . Kürbiskerne keimen nicht in kalten Böden. Den Boden in der Mitte des gewählten Ortes etwas aufschlagen, damit die Sonne die Kürbiskerne erhitzen kann. Je wärmer der Boden, desto schneller keimen die Kürbiskerne. Pflanzen Sie im Hügel drei bis fünf Kürbiskerne, die etwa 1 Zoll tief sind.

Sobald die Kürbiskerne keimen, wählen Sie zwei der gesündesten aus und verdünnen Sie den Rest aus.

Starten von Kürbiskernen in Innenräumen

Packen Sie etwas Blumenerde locker in eine Tasse oder einen Behälter mit Löchern für die Drainage. Pflanzen Sie zwei bis vier Kürbiskerne 1 Zoll tief in den Boden. Die Kürbiskerne nur so viel gießen, dass die Erde feucht, aber nicht überflutet ist. Stellen Sie die Tasse auf ein Heizkissen. Sobald die Samen gekeimt sind, verdünnen Sie alle bis auf den stärksten Sämling, und stellen Sie die Samen und die Tasse unter eine Lichtquelle (helles Fenster oder fluoreszierende Glühbirne). Wenn Sie den Keimling auf dem Heizkissen lassen, wächst er schneller.

Wenn in Ihrer Gegend keine Frostgefahr mehr besteht, bringen Sie den Kürbissämling in den Garten. Entfernen Sie den Kürbissämling vorsichtig aus der Tasse, aber stören Sie die Wurzeln der Pflanze nicht. Platzieren Sie es in einem Loch, das 1 bis 2 Zoll tiefer und breiter als der Wurzelballen der Kürbispflanze ist, und füllen Sie das Loch nach. Um den Kürbissämling herum klopfen und gründlich gießen.

Kürbisanbau kann lohnend und unterhaltsam sein. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Kürbiskerne in Ihrem Garten anzupflanzen.

Video: Kürbiskern keimen lassen Kürbis anbauen Kürbis pflanzen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: