Kürbis – und Gurkenpflanzen kreuzweise bestäuben

Wenn Sie vorhaben, Kürbis und Gurken im selben Garten anzubauen, sollten Sie sie möglichst weit weg pflanzen, um eine Kreuzbestäubung zu verhindern. Kreuzbestäubung von Kürbis- und Gurkenpflanzen? Finden Sie es hier heraus.

Inhalt posten

Kürbis - und Gurkenpflanzen kreuzweise bestäuben

Es gibt eine uralte Geschichte über Ehefrauen, in der es heißt, dass Sie Kürbis und Gurken möglichst weit voneinander entfernt anbauen sollten wie möglich. Der Grund dafür ist, dass wenn Sie diese beiden Rebsorten nebeneinander pflanzen, sie sich gegenseitig bestäuben, was zu fremden Früchten führt, die nicht essbar aussehen.

Es gibt so viele Unwahrheiten Alte Frauen berichten, dass es schwierig ist, herauszufinden, wo sie zu widerlegen sind.

Kürbis und Gurke hängen nicht zusammen

Beginnen wir mit der ganzen Grundlage dieser Idee, Pflanzen zu zerdrücken und Gurkenpflanzen können durchkreuzen und bestäuben. Dies ist ohne Zweifel absolut nicht wahr. Kürbis und Gurken können nicht überqueren bestäuben. Dies liegt daran, dass die genetische Struktur der beiden Pflanzen so unterschiedlich ist; Ohne Laborintervention besteht keine Chance, dass sie sich kreuzen können. Ja, die Pflanzen sehen vielleicht etwas ähnlich aus, sind sich aber nicht so ähnlich. Stellen Sie sich vor, Sie würden versuchen, einen Hund und eine Katze zu züchten. Beide haben vier Beine, einen Schwanz und beide sind Haustiere, aber wie auch immer, Sie werden gerade keinen Katzenhund bekommen.

Nun, während ein Kürbis und eine Gurke nicht kreuzen können bestäuben, ein Kürbis und eine Kürbisdose. Eine Butternut könnte sehr gut mit einer Zucchini bestäuben oder ein Hubbardkürbis könnte mit einem Eichelkürbis bestäuben. Dies ist eher im Sinne einer Labrador- und einer Golden Retriever-Kreuzung. Sehr gut möglich, da die Früchte der Pflanze zwar unterschiedlich aussehen, aber von derselben Art stammen.

Kürbis - und Gurkenpflanzen kreuzweise bestäuben

Die Früchte dieses Jahres sind nicht betroffen

Was uns bringt zum nächsten Trugschluss der Ehefrauen. Dies bedeutet, dass sich die Kreuzung auf die Früchte auswirkt, die im laufenden Jahr wachsen. Das ist nicht wahr. Wenn sich zwei Pflanzen kreuzen, wissen Sie es erst, wenn Sie versuchen, die Samen der betroffenen Pflanze zu züchten.

Wenn Sie also nicht beabsichtigen, die Samen Ihrer Kürbispflanzen zu retten, haben Sie gewonnen. Ich weiß nicht, ob Ihre Kürbispflanzen kreuzbefruchtet sind. Die Fremdbestäubung hat keinen Einfluss auf den Geschmack oder die Form der eigenen Frucht. Wenn Sie Samen von Ihren Gemüsepflanzen sparen möchten, werden Sie möglicherweise die Auswirkungen der Kreuzbestäubung im nächsten Jahr bemerken. Wenn Sie die Samen von einem Kürbis pflanzen, der kreuzweise bestäubt wurde, könnten Sie einen grünen Kürbis oder eine weiße Zucchini oder buchstäblich eine Million anderer Kombinationen erhalten, je nachdem, welcher Kürbis mit wem kreuzweise bestäubt wurde.

Für ein Zuhause Gärtner, das ist wohl keine schlechte Sache. Diese zufällige Überraschung kann eine unterhaltsame Bereicherung für den Garten sein.

Wenn Sie jedoch Kreuzbestäubung zwischen Ihrem Kürbis befürchten, weil Sie die Samen ernten möchten, pflanzen Sie sie wahrscheinlich weit voneinander entfernt. Aber seien Sie versichert, Ihre Gurken und Ihr Kürbis sind absolut sicher, wenn Sie sie nicht in Ihrem Gemüsebeet liegen lassen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: