Kräuter für die Schädelkappe anbauen – Wissenswertes über die Verwendung von Schädelkappen im Garten

Die Verwendung von Schädelkappen-Kräutern ist insofern unterschiedlich, als sich die Schädelkappe auf zwei verschiedene Kräuter bezieht: die amerikanische Schädelkappe und die chinesische Schädelkappe. Erfahren Sie hier mehr über den Anbau von Schädelkraut und seine interessante Geschichte.

Kräuter für die Schädelkappe anbauen - Wissenswertes über die Verwendung von Schädelkappen im Garten

Die Verwendung von Schädelkraut ist unterschiedlich, da sich Schädelkraut auf zwei verschiedene Kräuter bezieht: American Skullcap (Scutellaria lateriflora) und Chinese Skullcap ( Scutellaria baicalensis), die beide zur Behandlung völlig unterschiedlicher Erkrankungen eingesetzt werden. Erfahren Sie mehr über den Anbau von Schädelkappenkraut und die interessante Geschichte der Pflanze.

Geschichte der Verwendung von Schädelkappenkraut

Chinesische Schädelkappen kommen in China und in Teilen von China vor Russland. Chinesisches Schädelkraut wird seit Jahrhunderten zur Behandlung von Allergien, Krebs, Infektionen, Entzündungen und Kopfschmerzen eingesetzt. Die meisten Laboruntersuchungen wurden an der chinesischen Schädelkappensorte durchgeführt und weisen möglicherweise sogar auf einige antimykotische und antivirale Vorteile hin.

Die amerikanische Schädelkappe ist in Nordamerika beheimatet, insbesondere in den Präriestaaten, in denen es acht Sorten gibt. Mit Scutellarin, einer Flavinoidverbindung mit bestätigten beruhigenden und krampflösenden Wirkungen, wird Scutellarin unter anderem als mildes Entspannungsmittel zur Behandlung von Angstzuständen, Nerven und Krämpfen eingesetzt. Wachsende Schädeldecke wird seit über 200 Jahren verwendet — aufgeführt in der US Pharmacopoeia von 1863 bis 1916 und in der nationalen Formel von 1916 bis 1947. Trotz dieser prestigeträchtigen Auflistungen wurde Schädelkappe auch als nicht medizinisch wirksam in beiden Veröffentlichungen aufgeführt.

Die Kontroverse um Schädelkappe Kraut verwendet beiseite, dieses Kraut wurde einmal als Heilmittel für Tollwut verwendet und ist daher auch als ‚Mad-Dog ’ Schädeldecke. Die Ureinwohner benutzten die Schädelkappe (S. parvula) auch einmal zur Behandlung von Durchfall.

Das wachsende Schädelkappenkraut hat bläulich-violette Kapuzenblüten, die von Mai bis September blühen und einen sich ausbreitenden Lebensraum haben. Aus der Familie der Lamiaceae, die in den Wäldern, im Dickicht und entlang der Bäche Nordamerikas vorkommt, müssen diejenigen, die wissen wollen, wie Schädelkrautpflanzen angebaut werden, ähnliche Wachstumsbedingungen schaffen. Zur optimalen Pflege von Schädelkappenpflanzen gehört das Pflanzen in der vollen Sonne bis zum Halbschatten in feuchten, gut durchlässigen Böden.

Anweisungen zum Einpflanzen von Schädelkappen

Die Anweisungen zum Einpflanzen von Schädelkappen umfassen das Schichtung von Samen für mindestens eine Woche vor dem Säen. Um die Schädelkappenkräuter zu schichten, legen Sie sie in eine versiegelte Plastiktüte mit angefeuchtetem Vermiculit, Sand oder sogar einem feuchten Papiertuch und kühlen Sie sie. Verwenden Sie die dreifache Menge Vermiculite im Vergleich zu Samen und befeuchten Sie sie nur leicht, da die Samen durch übermäßige Feuchtigkeit schimmeln können.

Säen Sie die Schädelkappen-Pflanzensamen in Innenräumen, wo sie in etwa zwei Wochen keimen. Dann verpflanzen Sie die wachsenden Schädelkappenkräuter im Freien, nachdem die Frostgefahr vorüber ist. Halten Sie dabei einen Abstand von 30 cm ein.

Wachsende Schädelkappenkräuter können auch durch Teilen von Wurzeln oder Stecklingen vermehrt werden und sich dann ausbreiten und verklumpen. Die resultierenden Schädelkappen-Kräuterpflanzen sind gegen die meisten Hauptschädlinge resistent.

Kräuter für die Schädelkappe anbauen - Wissenswertes über die Verwendung von Schädelkappen im Garten

Schädelkappen-Pflanzenpflege

In trockeneren Klimazonen reagiert die wachsende Schädelkappe gut auf Bewässerung und Düngung. Sie ist eine winterharte, krautige Staude Kraut, wenn unter solchen Bedingungen gewachsen und erreicht eine Höhe von 1 bis 3 Meter hoch.

Sobald die Schädelkappen-Krautpflanze blüht, ernten Sie die Luftteile 3 Zoll über dem Boden, um sie als starken Tee, Tinktur oder Liniment zu verwenden. Wie bei den meisten Kräutern kann die Schädelkrautpflanze frisch oder getrocknet verwendet werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: