Kontrolle von Wildrettich – Erfahren Sie mehr über Wildrettich-Unkräuter und – Verwendungen für Wildrettich

Je nachdem, wen Sie fragen, sind Wildrettich-Pflanzen entweder zu vernichtendes Unkraut oder zu genießendes Getreide. Informationen zur Verwendung von Wildrettich sowie zu Methoden zur Bekämpfung von Wildrettich finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Kontrolle von Wildrettich - Erfahren Sie mehr über Wildrettich-Unkräuter und - Verwendungen für Wildrettich

Je nachdem, wen Sie fragen, sind Wildrettichpflanzen entweder Unkräuter, die vernichtet werden sollen, oder Ernten genossen werden. Ihre eigene Meinung wird wahrscheinlich stark davon abhängen, wie sie in Ihr Leben gelangt ist. Wenn Sie ein Feld von ihnen entdeckt haben und versuchen möchten, etwas Neues zu kochen, sind Ihre Gefühle wahrscheinlich viel wärmer als wenn Sie immer wieder feststellen, dass Ihre Gartenpflanzen von ihnen bemuskelt werden. Lesen Sie weiter, um Informationen über die Verwendung von Wildrettich sowie über Methoden zur Bekämpfung von Wildrettich zu erhalten.

Verwendung von Wildrettich

Was ist Wildrettich? Es ähnelt kultiviertem Rettich und die beiden können sich gegenseitig bestäuben, wenn sie nahe beieinander wachsen. In der Erscheinung ähnelt es dem wilden Senf, einem nahen Verwandten. Alle Teile davon sind essbar, wenn Sie sich mutig fühlen.

Kochen Sie das Grün und essen Sie die Blumen und Schoten roh. Die zähe Außenhaut der Wurzeln lässt sich leicht mit den Händen abschälen und zeigt einen inneren Kern, der nach 45-minütigem Kochen ziemlich gut und zart ist.

Kontrolle von Wildrettich - Erfahren Sie mehr über Wildrettich-Unkräuter und - Verwendungen für Wildrettich

So ​​pflegen Sie Rettichpflanzen

Wenn Sie sich mehr für die Bekämpfung von wildem Rettich interessieren, als die Pflanze zu essen, müssen Sie mehr über ihre Wachstumsgewohnheiten wissen. Wilder Rettich (Raphanus raphanistrum) kommt im Winter im Süden der USA und im Frühling im Norden der USA vor. Sie bildet eine Basis aus gesträubten, gezackten Blättern, die sich über 25-35 cm ausbreiten. Wenn das Wetter wärmer wird, blitzt es und sendet einen hohen, verzweigten Blütenstiel aus, der, wenn er der Natur überlassen wird, zu einer Aussaat für das nächste Jahr und zu noch mehr Unkraut in Ihrem Garten oder auf Ihrer Weide führt.

Der beste Weg, wildes Rettich-Unkraut zu bekämpfen, besteht darin, dies zu verhindern. Identifizieren und zerstören Sie die Pflanzen, bevor sie blühen, und Ihr Befall im nächsten Jahr sollte stark reduziert werden. Der effektivste Weg, um Rettich zu beseitigen, ist mit Herbizid. Versuchen Sie, Ihren Garten oder Ihre Weide dicht bepflanzt zu halten — wilder Rettich liebt offene Räume und kann verdrängt werden, wenn er sprießt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: