Kontrolle von Rußschimmel – Erfahren Sie mehr über schwarzen Pilz auf Rhododendron

Rhododendronprobleme wie rußiger Schimmel auf Blättern ruinieren die Anzeige mit unschönen schwarzen Flecken auf dem Laub. Erfahren Sie mehr über schwarzen Pilz auf Rhododendron und seine Bekämpfung, indem Sie die Informationen in diesem Artikel lesen.

Inhalt posten

Kontrolle von Rußschimmel - Erfahren Sie mehr über schwarzen Pilz auf Rhododendron

Rhododendren sind im Frühling am schönsten, wenn sie große Gruppen auffälliger Blüten vor einem glänzend grünen Hintergrund produzieren Laub. Rhododendron-Probleme wie rußiger Schimmel auf den Blättern ruinieren die Anzeige mit unschönen schwarzen Flecken auf dem Laub. Obwohl der rußige Schimmelpilz auf der Oberfläche der Blätter wächst und selten bleibende Schäden verursacht, kann er das Erscheinungsbild der Rhododendren ernsthaft beeinträchtigen.

Entfernen von Rußschimmel auf Rhododendren

Ruß Schimmel auf Rhododendron-Blättern lässt sich leicht mit den Fingern abreiben. Möglicherweise können Sie einen Teil davon mit einem starken Wasserstrahl aus einem Schlauch entfernen. Diese Maßnahmen sind jedoch nur vorübergehend und die einzige Möglichkeit, die Schimmelpilzrückkehr zu verhindern, besteht darin, die Ursache des Problems zu beseitigen.

Kleine, saugende Insekten wie Schuppen, Weiße Fliegen und Blattläuse scheiden eine süße klebrige Substanz namens ab Honigtau als sie füttern. Honigtau wird innerhalb weniger Tage von Rußschimmel befallen. Die beste Methode zur Bekämpfung von Rußschimmel ist die Bekämpfung der Insekten, die Honigtau produzieren.

Kontrolle von Rußschimmel - Erfahren Sie mehr über schwarzen Pilz auf Rhododendron

Schädlinge, die Rußschimmel verursachen

Sobald Sie den schwarzen Pilz auf Rhododendron-Sträuchern bemerken, überprüfen Sie die Gehen Sie vorsichtig, um festzustellen, welches Insekt dafür verantwortlich ist, und behandeln Sie es entsprechend.

  • Maßstab – Schuppeninsekten verursachen häufig schwarzen Pilz auf Rhododendron. Diese Insekten sind flache, gelbbraune Scheiben auf Blättern und Stielen, die auf den ersten Blick eher als Wucherungen auf den Blättern als als Insekten erscheinen. Manchmal kann man sie mit dem Fingernagel oder einem scharfen Messer von den Blättern abhebeln. Verwenden Sie insektizide Seifen, Gartenbauöle oder ein Produkt, das sowohl Seifen als auch Öle gegen Zunder enthält. Befolgen Sie das Etikett sorgfältig, insbesondere in Bezug auf das Timing. Zum falschen Zeitpunkt gesprühte Öle können die Pflanze beschädigen und das Insekt nicht töten. Möglicherweise müssen die Sprays mehrmals wiederholt angewendet werden.
  • Weiße Fliegen – Weiße Fliegen sind winzige fliegende Insekten, die sich beim Schütteln in einer Wolke über den Strauch erheben. Sie können diese Insekten mit einem Handstaubsauger aufsaugen. Töten Sie die gesaugten Insekten, indem Sie den Beutel über Nacht einfrieren und am nächsten Morgen entsorgen. Aluminiumfolie oder anderer reflektierender Mulch ist sehr effektiv gegen Weiße Fliegen, aber es ist unansehnlich im Garten. Insektizide Seife ist wirksam, wenn sie in direkten Kontakt mit dem Insekt kommt. Achten Sie besonders auf die Blattunterseiten, wenn Sie bei der Bekämpfung von Rußschimmel, der durch diese Schädlinge verursacht wird, insektizide Seife verwenden.
  • Blattläuse – Blattläuse sind kleine, birnenförmige Insekten, die fast jede Farbe haben können. Die Behandlung von Rußschimmel auf Blättern, die durch Blattläuse verursacht werden, ist mit der Behandlung von Schuppeninsekten vergleichbar.

Rhododendronprobleme wie Rußschimmel müssen kein Problem darstellen. Wenn Sie lernen, wie Sie Ruß auf Rhododendren loswerden, müssen Sie die Schädlinge beseitigen, die zur Pilzkrankheit beitragen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: