Komposttee-Rezept: So kompostieren Sie Tee

Komposttee-Rezept: So kompostieren Sie Tee

Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Komposttee im Garten zu verwenden ist eine großartige Möglichkeit befruchten Sie und verbessern Sie die allgemeine Gesundheit Ihrer Pflanzen und Pflanzen. Landwirte und andere Kompostteehersteller haben dieses befruchtende Gebräu seit Jahrhunderten als natürliches Gartentonikum verwendet, und die Praxis wird auch heute noch häufig angewendet.

So stellen Sie Komposttee her

Es gibt mehrere Rezepte Für die Zubereitung von Komposttee stehen nur zwei grundlegende Methoden zur Verfügung – passiv und belüftet.

  • Passivkompostee ist die gebräuchlichste und einfachste. Bei dieser Methode werden mit Kompost gefüllte „Teebeutel“ einige Wochen in Wasser eingeweicht. Der „Tee“ wird dann als Flüssigdünger für Pflanzen verwendet.
  • Für belüfteten Komposttee sind zusätzliche Bestandteile wie Seetang, Fischhydrolysat und Huminsäure erforderlich. Dieses Verfahren erfordert auch den Einsatz von Luft- und / oder Wasserpumpen, was die Vorbereitung aufwendiger macht. Die Verwendung dieses Kompostteestarters benötigt jedoch weniger Zeit zum Aufbrühen und ist häufig im Gegensatz zu Wochen innerhalb weniger Tage einsatzbereit.

Passive Komposttee-Rezeptur

Wie bei der Mehrheit von Rezepte für die Zubereitung von Komposttee wird ein Verhältnis von Wasser zu Kompost von 5: 1 verwendet. Ein Teil Kompost benötigt etwa fünf Teile Wasser. Vorzugsweise sollte das Wasser nicht aus Chlor bestehen. Regenwasser wäre sogar noch besser. Chloriertes Wasser sollte mindestens 24 Stunden vorher stehen gelassen werden.

Der Kompost wird in einen Leinensack gegeben und in einen 5-Gallonen-Eimer oder eine Wanne mit Wasser gehängt. Diese können dann für einige Wochen „durchweichen“ und einmal oder alle zwei Tage umgerührt werden. Nach Beendigung der Brühphase kann der Beutel entnommen und die Flüssigkeit auf Pflanzen aufgetragen werden.

Teekocher für belüftete Komposte

Je nach Größe und Art des Systems sind auch kommerzielle Brauereien erhältlich besonders für belüfteten Komposttee. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihre eigene zu bauen, was sehr viel kostengünstiger sein kann. Ein Notbehelf-System kann mit einem 5-Gallonen-Aquarium oder Eimer, einer Pumpe und einem Schlauch zusammengebaut werden.

Kompost kann direkt ins Wasser gegeben und später gespült oder in einen kleinen Sack oder eine kleine Strumpfhose gelegt werden. Die Flüssigkeit sollte über einen Zeitraum von zwei bis drei Tagen täglich ein paar Mal gerührt werden.

Hinweis : Es ist auch möglich, gebrühten Komposttee in einigen Gartenversorgungszentren zu finden.

Komposttee-Rezept: So kompostieren Sie Tee

Video: Komposttee im Garten Das Ergebnis

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: