Kolibri-Pflanzenpflege – Wie man Dicliptera-Kolibri-Pflanzen wächst

Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze (Dicliptera suberecta) ist eine robuste Zierpflanze, die vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst die Kolibris mit ihren hellen Blüten erfreut. Weitere Informationen zum Züchten dieser Pflanze finden Sie im folgenden Artikel.

Kolibri-Pflanzenpflege - Wie man Dicliptera-Kolibri-Pflanzen wächst

Die Dicliptera-Kolibri-Pflanze (Dicliptera suberecta), auch als uruguayische Kracherpflanze oder Kracherblume bekannt, ist eine robuste Zierpflanze, die Freude bereitet Kolibris mit seinen hellen Blüten vom späten Frühling bis zum ersten Frost im Herbst. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie sieht eine Kolibri-Pflanze aus?

Kolibri-Pflanzen sind buschige Pflanzen, die eine Höhe von 2 Fuß erreichen und eine Verbreitung von etwa 3 Fuß haben. Die samtigen Blätter und Stiele haben einen attraktiven graugrünen Farbton. Haufenweise leuchtend rot-orangefarbene Blüten an den Stielspitzen sind aufrecht und röhrenförmig, so dass Kolibris den süßen Nektar leicht erreichen können.

Diese anpassungsfähige Staude ist für den Anbau in USDA-Pflanzenhärtezonen ab 7 geeignet . In kühleren Klimazonen einjährig Kolibri anbauen. Es eignet sich für Behälter, Hängekörbe, Blumenbeete oder Rabatten.

So ​​züchten Sie Dicliptera

Das Züchten von Kolibri-Pflanzen ist denkbar einfach. Pflanzen Sie diese dürretolerante, wärmeliebende Pflanze in vollem Sonnenlicht und in gut durchlässiger Erde. Lehnen Sie sich dann zurück und beobachten Sie, wie Kolibris aus nah und fern kommen. Es ist nicht ungewöhnlich, mehrere Hummer auf einer einzelnen Pflanze zu sehen.

Kolibri-Pflanze ist auch attraktiv für andere nützliche Bestäuber, einschließlich Schmetterlinge und Honigbienen.

Kolibri-Pflanzenpflege - Wie man Dicliptera-Kolibri-Pflanzen wächst

Kolibri-Pflanzenpflege

Kolibri-Pflanze ist eine robuste, unzerstörbare Pflanze, die durch Vernachlässigung gedeiht. Obwohl die Pflanze trockenen Boden mag, profitiert sie bei heißem, trockenem Wetter von gelegentlichem Wasser. Es ist kein Dünger erforderlich.

Wenn Sie die Kolibri-Pflanze als mehrjährige Pflanze anbauen, schneiden Sie die Pflanze nach dem Ende der Blüte im Herbst fast bis auf den Boden. Die Pflanze ruht für den Winter, platzt aber besser als je zuvor, wenn die Temperaturen im Frühling steigen.

Kolibri-Pflanze ist gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten resistent, obwohl die Pflanze in feuchten, schlecht durchlässigen Böden verrotten kann. Hirsche neigen dazu, diese Pflanze allein zu lassen, wahrscheinlich wegen des unscharfen Laubs.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: