Können Sie Sedum zurückschneiden – Erfahren Sie, wie und wann Sedumpflanzen zu beschneiden sind

Wenn Sie ein sehr aufgeräumtes Erscheinungsbild benötigen, kann das Beschneiden von Sedumpflanzen das fehlerhafte Wachstum kontrollieren und in einigen Fällen dickere Pflanzen durchsetzen. Es kann die Pflanze nicht verletzen, aber zu wissen, wann Sedumpflanzen beschnitten werden müssen, kann helfen, die Sternenblumen zu bewahren. Erfahren Sie hier mehr.

Können Sie Sedum zurückschneiden - Erfahren Sie, wie und wann Sedumpflanzen zu beschneiden sind

Ich betrachte Sedums als meine faulen Gärtnerpflanze. In den meisten Fällen können sie einfach gepflanzt und dann vergessen werden, mit Ausnahme von gelegentlichem Gießen. Können Sie Sedum zurückschneiden? Sie können das Wachstum von Sedumpflanzen zwar durch vorsichtiges Kneifen und Trimmen eindämmen, es ist jedoch für das gesunde Wachstum der Pflanze nicht erforderlich. Das Entfernen der verbrauchten Blütenköpfe sorgt für eine attraktivere Pflanze und lässt neues Wachstum ungehindert erscheinen. Mit einigen Tipps zum Trimmen von Sedum können Sie gesündere Pflanzen mit auffälligen Blüten hervorbringen.

Wann sollte Sedum beschnitten werden?

Sedum gehört zur Familie der Crassulaceae und kann in den meisten Regionen leicht als Sukkulente gezüchtet werden . Es stehen viele Größen und Sorten zur Auswahl, die für fast alle Gartenarbeiten die ideale Form bieten. Sedumpflanzen müssen nicht unbedingt zurückgeschnitten werden, es sei denn, sie werden wild und geraten außer Kontrolle. Wenn Sie ein sehr aufgeräumtes Erscheinungsbild benötigen, kann Sedum Plant Pruning das fehlerhafte Wachstum kontrollieren und in einigen Fällen dickere Pflanzen erzwingen. Die Pflanze kann nicht geschädigt werden, aber wenn Sie wissen, wann Sedumpflanzen zu beschneiden sind, können Sie die Sternenblumen der meisten Arten erhalten.

In wärmeren Klimazonen können Sie Sedum jederzeit beschneiden, ohne die Vitalität der Pflanze zu beeinträchtigen. Die meisten Schnittarbeiten werden jedoch durchgeführt, um die alten Blütenköpfe zu entfernen und die Pflanze in Schach zu halten. Wenn Sie bis spät in den Sommer zurückschneiden, besteht die Gefahr, dass bei einigen langsam wachsenden Arten zukünftige Blütenköpfe entfernt werden. Alte Blumen können jederzeit entfernt werden. Bei einigen der größeren Arten, wie z. B. Autumn Joy Stonecrop, ist der Blütenkopf ein attraktives Merkmal und hält bis in den Winter hinein. Sie können diese im Herbst entfernen oder bis zum Frühjahr warten und sie dann auf den Rosettenboden legen.

In kühleren Regionen stirbt das Laub ab und bildet im Frühjahr süße kleine, neue Rosetten. Es hilft diesem neuen Wachstum, indem Sedumpflanzen auf das neue Wachstum zurückgeschnitten werden, und es bildet auch eine ordentlichere Pflanze.

Trimmen von Sedum

Einige der kriechenden oder nachlaufenden kleineren Sorten können klirrend werden . Sie können die Stiele mit einer Schere oder Schere entfernen oder sie einfach abklemmen. Die gegliederten Stängel von Sedum ziehen sich einfach ab und können auf Wunsch für neue Pflanzen gepflanzt werden.

Bei größeren Arten sollten Sie sie für eine buschigere Pflanze von Mai bis Anfang Juni zurückschneiden. Dies verzögert die Blüte, bildet jedoch einen kompakteren Sukkulenten. Entfernen Sie die Stiele um ½, um ein horizontales Wachstum zu erzwingen. Achten Sie darauf, die Seitenknospen nicht zu beschädigen und entfernen Sie nur das vertikale, größere Pflanzenmaterial.

Sie können jederzeit abgestorbenes oder krankes Pflanzenmaterial entfernen. Das meiste wird einfach abbrechen. Das Beschneiden anderer Sedumpflanzen kann jederzeit bis zu 1/3 des Wachstums in Anspruch nehmen, kann aber auch die Blütezeit beeinträchtigen.

Können Sie Sedum zurückschneiden - Erfahren Sie, wie und wann Sedumpflanzen zu beschneiden sind

Tipps zum Beschneiden von Sedumpflanzen

Sedums sind bemerkenswert tolerante Pflanzen. Sie haben nicht viele Schädlings- oder Krankheitsprobleme und vertragen teilweise bis vollständige Sonneneinstrahlung in gut durchlässigen Böden. Sie sind sogar dürretolerant. Pilzkrankheiten und Fäulnis plagen sie jedoch besonders bei schlechten Lichtverhältnissen und hoher Luftfeuchtigkeit. Sterilisieren Sie Ihre Schneidwerkzeuge, um zu verhindern, dass Pilzsporen in die Pflanze gelangen. Verwenden Sie scharfe Werkzeuge, um übermäßige Pflanzenschäden zu vermeiden.

Vermeiden Sie das Beschneiden mitten im Winter oder bei extremer Hitze, wenn die Pflanzen unter Stress stehen. Sedum-Pflanzen sind praktisch für die Pflege unter ungezwungenen Bedingungen konzipiert und eignen sich hervorragend für die meisten Arten der Behandlung.

Mit ein wenig Übung sollten Sie jahrelang Freude an den Pflanzen und ihren Nachkommen haben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: