Können Sie Rumbeeren essen: Informationen zur Verwendung von Guavaberry als Lebensmittel

Guavaberry, auch als Rumbeere bekannt, ist eine kleine Frucht, die auf den Jungferninseln und in anderen warmen, tropischen Regionen vorkommt. Ist Rumberry essbar? Es hat in seinen verschiedenen Gastländern verschiedene kulinarische, Getränke- und medizinische Verwendungszwecke. Weitere Informationen zu Waldfrüchten finden Sie in diesem Artikel.

Inhalt posten

Können Sie Rumbeeren essen: Informationen zur Verwendung von Guavaberry als Lebensmittel

Guavaberry, auch als Rumbeere bekannt, ist eine kleine Frucht, die auf den Jungferninseln und in anderen warmen tropischen Regionen vorkommt. Ist Rumberry essbar? Es hat in seinen verschiedenen Gastländern verschiedene kulinarische, Getränke- und medizinische Verwendungszwecke. Die große Auswahl an Rumbeerrezepten spiegelt den kulturellen Geschmack der jeweiligen Region wider. Es wird nicht häufig importiert, weshalb das Essen von Waldfrüchten eine einzigartige Erfahrung sein kann, für die Sie reisen müssen.

Rumberry Info

Rumbeeren (Myrciaria floribunda) kommen in den USA nicht häufig vor Kuba, Guatemala, Südmexiko, Brasilien und viele andere Länder der warmen Region können kleine Pflanzentaschen haben. Früher war Guavaberry als Lebensmittel beliebter, heute ist seine Verwendung jedoch nicht mehr so ​​verbreitet. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Pflanzen nur einen geringen kommerziellen Wert haben und die Früchte so winzig und zeitaufwendig für die Ernte sind.

Guavenbeeren sind winzige Früchte, deren Größe denen von Blaubeeren ähnelt. Die Beeren fangen grün an, reifen aber je nach Sorte tiefviolett oder orange. Die Textur ist traubenartig und jede Frucht hat einen einzelnen Samen. Der Geschmack soll süß-säuerlich mit würzigen Noten sein. Die Früchte reifen in den Herbstmonaten auf 18 m hohen Bäumen.

Die Blätter sind lanzenförmig und die Zweige mit flaumigen rötlichen Flusen bedeckt. Blüten erscheinen in Büscheln, weiß, leicht behaart mit zahlreichen auffälligen Staubblättern. Der Baum wurde in Florida, Hawaii, Bermuda und auf den Philippinen eingeführt und ist dort eine Frucht von besonderer Bedeutung. Es ist langsam zu tragen und kann bis zu 10 Jahre dauern, um Beeren zu produzieren.

Können Sie Rumbeeren essen: Informationen zur Verwendung von Guavaberry als Lebensmittel

Wie können Sie Rumbeeren essen?

Die Beeren sind reich an Vitaminen C und B und gelten als solche entgiftend. Sie enthalten auch die Mineralien Phosphor, Kalzium und Eisen. Auf den Jungferninseln wird Guavaberry hauptsächlich als Lebensmittel verwendet, aber es ist auch Teil eines festlichen Likörs.

Der Nation-Likör auf den Jungferninseln ist Guavaberry-Rum. Guavaberry Rum besteht aus Zucker, Rum, Gewürzen und den Früchten. Es wird in den Ferien genossen. Es wird auch auf den Inseln zu starkem Wein verarbeitet. In Kuba wird das fermentierte Getränk zu „una bebida exquisite“ verarbeitet. Dies bedeutet, dass es sich um ein exquisites Getränk handelt.

Viele andere Rumbeer-Rezepte stellen Marmeladen, Gelees und Torten her. Der leicht saure, aber süße Geschmack passt gut zu cremigen Speisen wie Eis. Früchte werden auch getrocknet, um sie zum Backen aufzubewahren. Auch aus den Früchten wird ein würziger, süßer Chutney hergestellt.

Wenn Sie nach traditionellen Heilmethoden für Waldfrüchte suchen, gibt es mehrere. Aufgrund ihrer entgiftenden Eigenschaften werden sie zur Behandlung von Lebererkrankungen und als allgemeiner Reinigungssirup verwendet.

Rumberries können bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden, werden jedoch am besten frisch verwendet.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: