Können Sie Hyazinthensamen vermehren: Tipps für den Anbau von Hyazinthen aus Samen

Wenn Hyazinthenblüten verblassen und sich kleine grüne Samenkapseln an ihrer Stelle zu bilden beginnen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Hyazinthensamen vermehren können? Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über das Sparen von Hyazinthensamen und die Vermehrung von Hyazinthensamen zu erfahren.

Können Sie Hyazinthensamen vermehren: Tipps für den Anbau von Hyazinthen aus Samen

Sobald Sie den süßen, himmlischen Duft von Hyazinthen gerochen haben, werden Sie sich wahrscheinlich verlieben diese frühlingsblühende Zwiebel und wollen sie im ganzen Garten. Wie bei den meisten Blumenzwiebeln erfolgt die Hyazinthenvermehrung üblicherweise durch Teilen und Pflanzen junger Blumenzwiebeln, die sich auf der Mutterzwiebel entwickeln. Wenn jedoch Hyazinthenblüten verblassen und kleine grüne Samenkapseln sich an ihrer Stelle zu bilden beginnen, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Hyazinthensamen vermehren können? Lesen Sie weiter, um mehr über das Sparen von Hyazinthensamen und die Hyazinthenvermehrung zu erfahren.

Können Sie Hyazinthensamen vermehren?

Obwohl dies nicht die schnellste und einfachste Methode zur Hyazinthenvermehrung ist, können Sie mit etwas Geduld Hyazinthen anbauen aus Samen. Dazu müssen Sie zuerst die Hyazinthensamen auf der Pflanze reifen lassen. Lassen Sie ein paar Samenkapseln entstehen, anstatt die verblassten Blüten auf Ihrer gesamten Hyazinthe zurückzuschneiden.

Zuerst sind diese Samenkapseln hellgrün und fleischig, aber wenn sie reifen, verfärben sie sich und färben sich braun aufgespalten, um kleine schwarze Samen zu zerstreuen. Die einfachste Methode zum Speichern von Hyazinthensamen besteht darin, Nylonstrumpfhosen um die Hyazinthenblüten zu wickeln, die zum Auffangen der Samen verwendet wurden, sobald die Schoten sie zerstreut haben.

Es ist wichtig zu wissen, dass sich aus Samen gewachsene Hyazinthen möglicherweise nicht entwickeln die gleiche Hyazinthensorte, aus der der Samen gewonnen wurde. Oftmals kehren die resultierenden Pflanzen bei sexueller Vermehrung (Samenvermehrung) von Pflanzen zu Qualitäten anderer Elternpflanzen zurück. Aus diesem Grund können Pflanzen, die genau die gleiche Sorte wie die von Ihnen gewünschte sind, am besten durch ungeschlechtliche Vermehrung wie Teilungen und Stecklinge vermehrt werden.

Bei Hyazinthen ist es am besten, mehr von einer bestimmten Sorte zu erzeugen

Können Sie Hyazinthensamen vermehren: Tipps für den Anbau von Hyazinthen aus Samen

Hyazinthen aus Samen ziehen

Wenn Hyazinthenkapseln aufplatzen, können Sie die Nylonstrumpfhose und die Knollen vorsichtig entfernen sammle die Samen und verteile sie zum Trocknen. Wenn Sie die getrockneten Samen für eine spätere Verwendung aufbewahren möchten, bewahren Sie sie in einem Umschlag oder einer Papiertüte an einem kühlen, trockenen Ort auf. Frisches Saatgut ist am lebensfähigsten. Anschließend den Samen 24-48 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen. Es gibt zwei Methoden, um Hyazinthensamen zum Keimen zu bringen.

Die erste besteht darin, einen dünnen Streifen Hyazinthensamen auf ein angefeuchtetes Papiertuch zu legen, mit einem anderen angefeuchteten Papiertuch zu bedecken und vorsichtig in eine Plastiktüte zu legen. Platzieren Sie die Plastiktüte in Ihrem Kühlschrank an einem Ort, an dem sie nicht gestört oder gequetscht wird, und warten Sie einfach, bis die Samen im Kühlschrank sprießen. Pflanzen Sie die Sprossen dann vorsichtig in einem Abstand von 2 bis 3 Zoll in ein mit einer Mischung aus Torfmoos und Perlit gefülltes Saatgut-Tablett und stellen Sie dieses Tablett in einen kalten Rahmen oder ein Gewächshaus Pflanzen Sie den Samen einfach direkt in eine mit einer Mischung aus Torf und Perlit gefüllte Schale und stellen Sie die Schale in einen kalten Rahmen oder ein Gewächshaus.

Beide Methoden erfordern Geduld. Im ersten Jahr sprießt die Hyazinthe nicht viel mehr als ein paar Blätter. In diesem ersten Jahr wird die Energie des Samens verwendet, um eine Zwiebel zu entwickeln, keine Blätter oder Blüten. Beim Anbau von Hyazinthen aus Samen kann es tatsächlich bis zu sechs Jahre dauern, bis einige Hyazinthensorten überhaupt eine Blüte entwickeln.

Das Wachstum von Zwiebeln hat in den ersten Jahren von Hyazinthen aus Samen Priorität, aber Sie können helfen es zusammen mit einer monatlichen Dosis von Wurzel- oder Zwiebeldünger. Geduld ist der Schlüssel zur richtigen Hyazinthen-Saatgutvermehrung.

Video: Wie werden Premium-Tulpen produziert?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: