Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden – Optionen für die Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Nach Weihnachten bleiben nur Essensreste, zerfallenes Geschenkpapier und ein Weihnachtsbaum, der praktisch nadelfrei ist. Was jetzt? Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden? Wenn nicht, wie gehen Sie bei der Weihnachtsbaumentsorgung vor? Hier können Sie es herausfinden.

Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden - Optionen für die Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Der Weihnachtsmann ist gekommen und gegangen, und Sie haben gefeiert und gegessen. Jetzt bleiben nur noch Weihnachtsessenreste, zerfallenes Geschenkpapier und ein Weihnachtsbaum, der praktisch nadelfrei ist. Was jetzt? Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden? Wenn nicht, wie gehen Sie bei der Entsorgung von Weihnachtsbaum vor?

Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden?

Nicht in dem Sinne, dass er nächstes Jahr als Weihnachtsbaumoption in Frage kommt, aber dort Es gibt viele Dinge, für die der Baum verwendet oder wiederverwendet werden kann. Bevor Sie jedoch etwas unternehmen, vergewissern Sie sich, dass alle Lichter, Ornamente und Lametta vom Baum entfernt wurden. Dies kann schwierig sein, aber diese Objekte funktionieren mit den folgenden Recycling-Ideen nicht gut.

Wenn Sie die Baumnachweihnachtszeit weiterhin genießen möchten, verwenden Sie sie als Zufluchtsort für Vögel und andere wild lebende Tiere. Binde den Baum an ein Deck oder einen lebenden Baum in der Nähe eines Fensters, damit du die ganze Aktion beobachten kannst. Die Zweige bieten Schutz vor kalten und starken Winden. Genießen Sie eine zweite Runde Christbaumschmuck, indem Sie die Zweige mit Obstscheiben, Rucola, Preiselbeersträngen und Saatgutkuchen verzieren. Baumeln Sie mit Erdnussbutter bestrichene Tannenzapfen entlang der Äste des Baumes. Mit einer solchen Ansammlung von Köstlichkeiten werden Sie stundenlang Spaß daran haben, Vögel und kleine Säugetiere zu beobachten, die in den Baum hinein- und herausfliegen, um einen Snack zu sich zu nehmen.

Auch einige Naturschutzgruppen nutzen Weihnachtsbäume als Lebensraum für wildlebende Tiere. Einige State Parks versenken die Bäume in Seen, um als Lebensraum für Fische Schutz und Nahrung zu bieten. Ihr alter Weihnachtsbaum kann auch „upcycled“ werden und als Bodenerosionssperre an Seen und Flüssen mit instabilen Küsten verwendet werden. Wenden Sie sich an örtliche Naturschutzverbände oder Nationalparks, um zu erfahren, ob sie in Ihrer Nähe über solche Programme verfügen.

So ​​recyceln Sie einen Weihnachtsbaum

Neben den oben genannten Ideen gibt es auch andere Entsorgungsmethoden deine Weihnachtsbäume. Der Baum kann recycelt werden. In den meisten Städten gibt es ein Abholprogramm am Straßenrand, mit dem Sie Ihren Baum abholen und anschließend abhacken können. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler für verkaufte Abfälle, in welcher Größe und in welchem ​​Zustand sich der Baum befinden muss (z. B. müssen die Gliedmaßen abgezogen und in vier Fußlängen geschnitten und gebündelt werden usw.). Die abgeplatzte Mulch- oder Bodendecke wird dann in öffentlichen Parks oder Privathäusern verwendet.

Wenn eine Abholung am Straßenrand nicht möglich ist, kann Ihre Gemeinde eine Recycling-Abgabe, ein Mulchprogramm oder eine gemeinnützige Abholung veranlassen.

Haben Sie noch Fragen zum Recycling von Weihnachtsbäumen? Informationen zu dieser Methode zur Entsorgung Ihres Weihnachtsbaums erhalten Sie von Ihrer Abfallbehörde oder einem anderen Hygienedienst.

Können Sie einen Weihnachtsbaum wiederverwenden - Optionen für die Entsorgung von Weihnachtsbäumen

Zusätzliche Ideen zur Entsorgung des Weihnachtsbaums

Suchen Sie noch nach Möglichkeiten zur Entsorgung des Weihnachtsbaums Baum? Sie können die Zweige verwenden, um wetterempfindliche Pflanzen im Hof ​​abzudecken. Die Kiefernnadeln können vom Baum abgezogen und zum Abdecken schlammiger Wege verwendet werden. Sie können den Stamm auch hacken, um Pfade und Beete mit einem rohen Mulch zu bedecken.

Der Stamm kann dann einige Wochen lang getrocknet und zu Brennholz verarbeitet werden. Beachten Sie, dass Tannen mit Pech gefüllt sind und im getrockneten Zustand buchstäblich explodieren können. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie sie verbrennen.

Wenn Sie einen Komposthaufen haben, können Sie mit Sicherheit Ihren eigenen kompostieren eigener Baum. Beachten Sie, dass der Baum beim Kompostieren von Weihnachtsbäumen, wenn Sie ihn in großen Stücken stehen lassen, eine Ewigkeit braucht, um zu fällen. Es ist besser, den Baum in kleine Längen zu schneiden oder, wenn möglich, den Baum zu zerkleinern und ihn dann in den Stapel zu werfen. Außerdem ist es beim Kompostieren von Weihnachtsbäumen von Vorteil, den Baum von seinen Nadeln zu befreien, da diese zäh sind und somit resistent gegen Kompostierung von Bakterien, was den gesamten Prozess verlangsamt.

Das Kompostieren Ihres Weihnachtsbaums ist eine großartige Sache eine Art der Umnutzung, da dies wiederum einen nährstoffreichen Boden für Ihren Garten schafft. Einige Leute sagen, der Säuregehalt der Kiefernnadeln würde sich auf den Komposthaufen auswirken, aber die Nadeln verlieren ihren Säuregehalt, wenn sie braun werden, so dass ein Teil des Stapels den resultierenden Kompost nicht beeinflusst.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: