Können Sie einen Olivenhain anbauen?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie einen Olivenhain anbauen können? Ich meine, Sie können eine Avocado aus einer Grube ziehen, warum also nicht eine Olive? Wenn ja, wie pflanzen Sie Olivenkerne an und welche anderen Informationen über Olivensamen könnten hilfreich sein? Dieser Artikel wird Ihnen dabei helfen.

Können Sie einen Olivenhain anbauen?

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie einen Olivenhain anbauen können? Ich meine, Sie können eine Avocado aus einer Grube ziehen, warum also nicht eine Olive? Wenn ja, wie pflanzen Sie Olivenkerne an und welche anderen Informationen über Olivenkerne könnten hilfreich sein?

Informationen zur Vermehrung von Olivenkernen

Ja, Sie können eine Olivenkerne anbauen, aber es gibt eine Einschränkung – es muss eine „frische“ Grube sein. Damit meine ich nicht eine Grube aus einem Laden, in dem Oliven gekauft wurden. Die Oliven, die wir essen, werden unter anderem mit Lauge behandelt, und es ist unwahrscheinlich, dass sie die Ausbreitung von Olivenhainen hervorrufen.

Wussten Sie übrigens, dass sowohl grüne als auch schwarze Oliven gleich sind? Der einzige Unterschied besteht darin, wann sie gepflückt werden. Grüne Oliven werden vor der Reife gepflückt, während schwarze Oliven am Baum reifen dürfen.

Olive Seed Info

Olivenbäume (Olea europaea) wachsen in Gebieten mit langen, warmen Sommern und milden Wintern und kann in USDA-Anbauzonen 8-10 angebaut werden. Olivenbäume werden hauptsächlich aus Stecklingen gezüchtet, es ist aber auch möglich, Olivenbäume aus Gruben oder Samen zu züchten.

Die Gruben müssen gründlich gereinigt und bearbeitet werden, um den Ruhezustand zu unterbrechen und die Keimung zu erleichtern. Denken Sie beim Anbau von Olivenbäumen aus Gruben daran, dass die Keimrate frustrierend niedrig ist. Sichern Sie Ihre Einsätze, indem Sie mehrere Gruben anpflanzen. Sie fragen sich, wie man Oliven anpflanzt? Lesen Sie weiter.

Können Sie einen Olivenhain anbauen?

Anpflanzen von Olivenhainen

Der erste Schritt beim Anbau von Olivenhainen besteht darin, im Herbst Samen zu sammeln, sobald die Früchte gereift sind, aber bevor sie schwarz werden. Sammeln Sie die Oliven nicht vom Boden, sondern ernten Sie die Früchte direkt vom Baum. Verwenden Sie nur Oliven, die nicht durch Insektenlöcher oder andere Beschädigungen beschädigt sind.

Geben Sie die Oliven in einen Eimer und hämmern Sie das Fruchtfleisch leicht, um es zu lösen. Die zerkleinerten Oliven mit Wasser bedecken und über Nacht einweichen, dabei gelegentlich umrühren. Überfliegen Sie alle Schwimmer, die wahrscheinlich faul sind. Lass das Wasser ab. Reiben Sie die Oliven mit zwei Scheuerschwämmen oder Ähnlichem ab, um alle Fleischreste zu entfernen, und spülen Sie sie dann gründlich aus.

Schneiden Sie das spitze Ende der Olivengruben vorsichtig mit einem Paar Bolzenschneider ein. Brechen Sie nicht den ganzen Weg durch den Rumpf, sonst wird der Samen ruiniert. Weiche sie 24 Stunden lang in Wasser mit Raumtemperatur ein.

Jetzt ist es Zeit, die Olivengruben zu säen. Verwenden Sie eine gut durchlässige Bodenmischung aus halbem Sand und halbem Samenkompost in einzelnen 6-Zoll-Behältern. Säen Sie den Olivensamen bis zu einer Tiefe, die dem Zweifachen ihres Durchmessers entspricht. Stellen Sie die Töpfe für etwa einen Monat in einen schattigen Kühlrahmen mit einer Keimungsmatte, die auf 15 ° C eingestellt ist. Halten Sie die oberen 5 cm jedes Topfes feucht, während der Samen keimt, aber lassen Sie das obere Viertel zwischen den Gießvorgängen austrocknen, um Pilz- und Bakterienkrankheiten vorzubeugen.

Erhöhen Sie die Temperatur der Keimungsmatte auf 21 ° C ) nach dem ersten Monat warmer Schichtung weiter gießen. Sämlinge sollten in diesem zweiten Monat entstehen. Wenn dies der Fall ist, beginnen Sie, die Temperatur der Matte jede Woche um 5 Grad zu senken, bis die Temperatur der Außentemperatur entspricht.

Gewöhnen Sie den Sämling im Laufe einiger Wochen allmählich an die Bedingungen im Freien. Bewahren Sie sie in den heißen Sommermonaten an einem leicht schattigen Ort auf und verpflanzen Sie sie dann mitten im Herbst, wenn das Wetter wieder kühl und feucht ist.

Video: Olivenbaum – Einpflanzen im Garten

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: