Knotengarten-Design – Pflanzen für Kräuterknotengärten

Ein Knotengarten ist eine einzigartige Möglichkeit, Kräuter zum Leuchten zu bringen. Was ist ein Kräutergarten? Die Gestaltung des Knotengartens kann von Laien durchgeführt werden, aber Sie benötigen einen Plan und die richtigen Kräutersorten. Erfahren Sie hier mehr.

Knotengarten-Design - Pflanzen für Kräuterknotengärten

Pflanzen verleihen dem Garten ihre vielen Eigenschaften, indem sie sie selbst sind. Ein Knotengarten ist jedoch eine einzigartige Möglichkeit, sie wirklich zum Leuchten zu bringen und mit Textur, Muster und Duft beizutragen . Was ist ein Kräutergarten? Dies ist eine traditionelle und formale Methode, um Kräuter in ein attraktives Muster zu bringen. Das Entwerfen eines Kräutergartens kann von Laien durchgeführt werden, aber Sie benötigen einen Plan und die richtigen Kräutersorten.

Was ist ein Kräutergarten?

Stellen Sie sich einen englischen Landsitz mit duftenden Kräutern vor in symmetrischen Reihen und ansprechenden geometrischen Winkeln und Bändern gepflanzt. Die Düfte, Farben und Texturen werden optimal zur Geltung gebracht, um einen kleinen Küchengarten zu schaffen, der sowohl für den Koch als auch für die schöne Präsentation nützlich ist.

Der erste Schritt bei der Gestaltung des Knotengartens besteht in der Planung der Pflanzfläche. Es ist hilfreich, farbigen Sand oder sogar Sprühfarbe zu verwenden, um die zu bepflanzenden Flächen auszurichten. Knotengartenpflanzen sollten aufgrund ihrer Ähnlichkeit in Pflege und Standort ausgewählt und dann so platziert werden, dass die höchsten Pflanzen nicht die niedrigsten verdecken. Überlegen Sie, wie Sie Farbe und Textur zusammenweben können.

Es gibt viele traditionelle Gartenmuster, die im Allgemeinen von einem Pfad in einem kleinen Garten mit Küchenknoten begrenzt werden. In größeren Räumen sind die Pfade möglicherweise in die bepflanzten Abschnitte integriert.

Für Kräuterknotengärten zu verwendende Pflanzen

Kräuter sind die herkömmlichen Pflanzentypen, die in einem Knotengarten verwendet werden. Sie können jedoch auch andere verwenden kostenlose Pflanzen. Die Idee ist, Form und Textur in einer harmonischen Mischung zusammenzubringen, in der sich Astgartenpflanzen ergänzen.

Es ist am besten, nur wenige Pflanzen zu verwenden, damit das Design stimmig ist. Die Bepflanzung sollte in „Bändern“ ähnlicher Pflanzen erfolgen, die von einer Länge eines anderen Pflanzentyps überlagert werden. Wenn Sie ein sehr formelles Aussehen wünschen, fassen Sie jedes Band mit beschnittenem Topiary ein. Ansonsten lassen Sie den Garten natürlich wachsen oder lassen Sie die Kräuter gleichmäßig abschneiden. Der Effekt kann Kreise, Diamanten und konzentrische Kurven erzeugen, die das Auge anziehen.

Die Pflanzenauswahl sollte den Standort und die allgemeinen Pflanzenbedürfnisse berücksichtigen. Die meisten Kräuter schätzen gut durchlässige, auch kiesige Böden in voller Sonne. Stellen Sie sicher, dass zwischen den Pflanzen eine gewisse Luftzirkulation herrscht. Verwenden Sie farbige Steine, Pflastersteine, Ziegelsteine ​​oder Bodendecker für den Weg um die Knotengartengestaltung.

Arten von Knotengartenpflanzen

Kleine Küchenknotengärten benötigen kleinere, niedriger wachsende Pflanzen, um die Gestaltung zu schätzen . Wählen Sie eine beliebige Sorte von Thymian, Rosa, kriechendem Germander, Zwergmyrte und Lammohren.

Sehr traditionelle Gärten haben Salbei, Rosmarin, Lavendel und Bohnenkraut. Begrenzen Sie das gesamte Design mit zwergartigem Buchsbaum oder für einen wilderen Look mit Artemisia oder sogar Hühnern und Küken.

Knotengarten-Design - Pflanzen für Kräuterknotengärten

Pflege kleiner Küchengärten

Gießen Sie den Garten alle paar Tage als junge Pflanzen Gründen. Achten Sie auf Unkräuter und Schädlingsbefall und gehen Sie mit ihnen um, sobald sie auftreten.

Prim, richtige Ränder wie Buchsbaumhecken müssen einige Male pro Jahr abgeschnitten werden, um eine scharfe Kante zu erhalten. Beschneiden Sie die verbrauchten Kräuterblumen und schneiden Sie alle Pflanzen, die über das Design hinausgehen. Mulchen Sie im Herbst um die Pflanzen herum und schneiden Sie sie im späten Winter bis zum frühen Frühling zurück, damit sie frisch und herrlich aufgehen können.

Knotengärten sind eine unterhaltsame und schöne Möglichkeit, frische Düfte und Aromen in Ihr Zuhause zu bringen. Verwenden Sie die Kräuter zum Kochen oder schneiden und hängen Sie Trauben für die Duft- und Homeshow.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: