Knoblauchspray für Schädlinge – Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Knoblauch zur Schädlingsbekämpfung

Sie lieben Knoblauch oder verabscheuen ihn. Insekten scheinen die gleiche Reaktion zu haben. Es scheint einige von ihnen nicht zu stören, aber für andere ist Knoblauch genauso abstoßend wie für einen Vampir. Wie benutzt man Knoblauch als Schädlingsbekämpfung? Finden Sie es in diesem Artikel heraus.

Knoblauchspray für Schädlinge - Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Knoblauch zur Schädlingsbekämpfung

Sie lieben Knoblauch oder hassen ihn. Insekten scheinen die gleiche Reaktion zu haben. Es scheint einige von ihnen nicht zu stören, aber für andere ist Knoblauch genauso abstoßend wie für einen Vampir. Das Bekämpfen von Gartenschädlingen mit Knoblauch ist eine kostengünstige, ungiftige Bekämpfung und kann ganz einfach durchgeführt werden. Wie wird Knoblauch als Schädlingsbekämpfung eingesetzt?

Verwenden von Knoblauch zur Schädlingsbekämpfung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Knoblauch als Schädlingsbekämpfung einzusetzen. Am häufigsten wird ein Knoblauchspray für Schädlinge hergestellt. Beispiele für einige der unerwünschten Insekten, die mit einem Knoblauchspray bekämpft werden können, sind:

  • Blattläuse
  • Ameisen
  • Käfer
  • Borers
  • Raupen
  • Armeewürmer
  • Schnecken
  • Termiten
  • Weiße Fliegen

In Verbindung mit diesem natürlichen Pestizid be Halten Sie das Unkraut auf dem Hof ​​frei und beginnen Sie mit gesundem Boden, in dem viel organisches Material enthalten ist.

Natürlich können Sie ein Knoblauchspray erwerben, das in einem praktischen Zerstäubungsspray enthalten ist und normalerweise mit gemischt wird andere natürliche Produkte wie Eukalyptusöl, Kaliumseife oder Pyrethrum, aber die Herstellung eines eigenen Sprays ist kostengünstiger und ein sehr einfaches Projekt zur Bekämpfung von Knoblauchschädlingen.

Knoblauchspray für Schädlinge - Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Knoblauch zur Schädlingsbekämpfung

Herstellung von Knoblauchspray für Schädlinge

Wie macht man einen Knoblauchspray für Schädlinge? Es gibt viele Rezepte im Internet, aber das Grundrezept für ein Knoblauchspray lautet wie folgt:

  • Machen Sie zuerst einen konzentrierten Knoblauchextrakt. Zerdrücken Sie vier oder fünf Knoblauchzehen in einer Küchenmaschine, einem Mixer oder mit einem Mörser und einem Stößel. Dazu ein Viertel Wasser und vier oder fünf Tropfen Spülmittel, vorzugsweise eine natürliche, biologisch abbaubare Seife. Die Mischung zweimal durch ein Käsetuch passieren, um alle Knoblauchstücke zu entfernen, die die Sprühflasche verstopfen könnten. Lagern Sie den konzentrierten Knoblauch in einem Glas mit dicht schließendem Deckel.
  • Um den Knoblauch zu sprühen, verdünnen Sie einfach Ihr Konzentrat mit 2 ½ Tassen Wasser, gießen Sie es in eine Sprühflasche oder ein Drucksprühgerät und schon kann es losgehen etwas Schaden anrichten. Denken Sie daran, dass dieses natürliche Pestizid nicht ewig hält. Verwenden Sie es am besten kurz nach dem Zubereiten, da die Kraft der Zubereitung mit der Zeit abnimmt.
  • Um das Knoblauchspray aufzutragen, sprühen Sie die Pflanze einmal pro Woche ein, um sie vor Schädlingen zu schützen, oder zweimal pro Woche, wenn es regnet Fülle. Sprühen Sie nicht, wenn es kurz vor der Ernte steht, es sei denn, Sie möchten, dass Ihr Salat garlicky schmeckt. Knoblauchspray ist auch ein Breitband-Pestizid. Sprühen Sie daher nur die befallenen Pflanzenteile ein, um das Risiko zu verringern, dass nützliche Insekten geschädigt werden.

Knoblauch kann auch zur Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden damit intercrop. Das bedeutet nur, Knoblauch unter anderem zu pflanzen. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie Knoblauch wie ich lieben. Ich werde es sowieso anbauen, also kann ich es genauso gut um meine Rosen pflanzen, um Blattläuse abzuwehren, oder um die Tomaten, um rote Spinnmilben zu verhindern. Während Knoblauch viele Pflanzen wunderbar vor Schädlingen schützt, sollten Sie es vermeiden, in der Nähe von Hülsenfrüchten, Erbsen und Kartoffeln zu pflanzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: