Kletterhortensietraining – Was tun gegen Kletterhortensien, die nicht klettern?

Wenn Sie eine Kletterhortensie haben, die nicht klettern kann, was tun Sie dann? Klicken Sie auf diesen Artikel, um mehr über das Anbringen von Kletterhortensien zu erfahren.

Kletterhortensietraining - Was tun gegen Kletterhortensien, die nicht klettern?

„Erst schläft es, dann kriecht es, dann springt es“ ist das Sprichwort eines alten Bauern über Pflanzen, die etwas mehr Geduld erfordern, wie das Klettern von Hortensien. Das langsame Wachstum der ersten Jahre nach ihrer Gründung kann dazu führen, dass Kletterhortensien eine 20-Fuß-Wand bedecken. Die im Himalaya beheimateten Kletterhortensien haben sich angepasst, um Bäume und felsige Hänge zu züchten. Aber wenn Sie eine Kletterhortensie haben, die nicht klettert, was machen Sie dann? Lesen Sie weiter, um mehr über das Anbringen von Kletterhortensien an der Stütze und das Anbringen von Kletterhortensien zum Klettern zu erfahren Oberflächen. Kletterhortensien lassen sich am besten auf rauhen, strukturierten Oberflächen wie Ziegeln, Mauerwerk und Baumrinde befestigen, anstatt entlang von Spalieren zu klettern. Sie verursachen jedoch keine Schäden an Gebäuden oder Bäumen, die sie besteigen, außer dass sie klebrige Rückstände hinterlassen. Da sie Halbschatten und speziell Nachmittagsschatten mögen, wachsen sie am besten an einer nach Norden oder Osten ausgerichteten Wand oder auf großen schattenspendenden Bäumen.

Kletterhortensien zum Klettern auf Spalieren, Dornen oder anderen Stützen sind möglich solange die stütze stark genug ist, um das schwere gewicht einer ausgereiften kletterhortensie zu tragen. Hölzerne Gitter, Dornen usw. sind für das Klettern der Hortensien-Luftwurzeln leichter zu befestigen als Vinyl oder Metall. Kletterhortensien wachsen mit der Zeit aus den meisten Spalieren heraus, können jedoch beim Training mit jungen Kletterhortensien hilfreich sein. Kletterhortensie kann auch als Bodendecker für felsige Hänge verwendet werden.

Kletterhortensietraining - Was tun gegen Kletterhortensien, die nicht klettern?

So ​​machen Sie eine Kletterhortensie zum Klettern

Wenn eine Kletterhortensie nicht klettert, ist sie möglicherweise zu jung und all seine Energie in die Wurzel des Establishments stecken. Es kann auch schwierig sein, sich an die Unterstützung zu binden, die Sie zum Klettern bringen möchten.

Sie können dem Klettern auf Gitter, Dornen und Ähnlichem ein wenig helfen, indem Sie verirrte Zweige locker an die Stütze binden, in die Sie möchten, dass sie wachsen. Verwenden Sie zum Befestigen von Kletterhortensien ein weiches, aber starkes Material wie Baumwollschnur, Schnur oder Nylon. Verwenden Sie niemals Draht, um eine Pflanze an irgendetwas zu befestigen, da der Draht Stängel und Zweige ernsthaft beschädigen kann.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: