Kleine Palmen – Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Miniaturpalmen

Kleine Palmen sind eine hervorragende und vielseitige Ergänzung für einen Garten. Miniaturpalmen werden im Allgemeinen als unter 20 Fuß hoch definiert, was in Bezug auf Palmen wirklich ziemlich kurz ist. Weitere Informationen zur Verwendung dieser Bäume finden Sie in diesem Artikel.

Kleine Palmen - Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Miniaturpalmen

Kleine Palmen sind eine hervorragende und vielseitige Ergänzung für einen Garten. Miniaturpalmen werden im Allgemeinen als unter 20 Fuß hoch definiert, was in Bezug auf Palmen wirklich ziemlich kurz ist. Innerhalb dieser Kategorie gibt es zwei Arten von Palmen: kleine Bäume und buschige. Jedes hat seinen eigenen Nutzen und ist in vielen Varianten erhältlich. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Palmenarten zu erfahren.

Niedrig wachsende Palmen

Kleine Palmen, die aus einem einzigen Stamm wachsen, eignen sich hervorragend für Beete im Vorgarten, da sie so klein sind Wurzelballen. Sie können kleine Palmen in der Nähe Ihres Hauses pflanzen und Schäden an Ihrem Fundament vermeiden, die durch die Wurzeln eines anderen Baums verursacht werden könnten, während Sie Ihrer Landschaft eine interessante zusätzliche Höhe verleihen. Die folgenden Palmen erreichen zum Zeitpunkt der Reife alle eine Höhe von weniger als 12 Fuß:

  • Pygmäendattelpalme
  • Flaschenpalme
  • Sagopalme
  • Spindelpalme
  • Stubenpalme

Zu den Palmen, die zwischen 15 und 25 Fuß wachsen, gehören:

  • Weihnachtspalme
  • Pindo- oder Jelly-Palme
  • Florida Thatch Palm

Kleine Palmen - Erfahren Sie mehr über verschiedene Arten von Miniaturpalmen

Buschige Palmenarten

Viele Palmen haben unterirdische Stämme oder bodenständige Äste, die ihnen das Aussehen verleihen ein Busch und machen sie ausgezeichnete Bodendecker oder Grundstücksteiler.

  • Die Serenoa repens-Palme hat einen Stamm, der horizontal mit dichten Blättern wächst, die ihr ein buschartiges Aussehen verleihen. Normalerweise erreicht es eine Höhe von 6 Fuß.
  • Der kleine Sabal wächst auf die gleiche Weise, wird aber nicht größer als 5 Fuß.
  • Die chinesische Nadel und die Zwergpalme sind kurze, langsam wachsende Bodendecker Palmen mit auffächernden Blättern.
  • Coontie-Palmen werden nur 3 bis 5 Fuß hoch und sehen aus wie kleine, handliche Büsche.
  • Die Kartonpalme ist ein enger Verwandter mit vielen kleinen, breiten Blätter und ein kaum wahrnehmbarer Stamm.

Jetzt, da Sie etwas mehr über niedrig wachsende Palmen wissen, können Sie deren kurze Merkmale nutzen und Ihrer Landschaft ein oder zwei hinzufügen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: