Kleine dekorative Schattenbäume: Erfahren Sie mehr über dekorative Bäume, die im Schatten wachsen

Kleine dekorative Schattenbäume: Erfahren Sie mehr über dekorative Bäume, die im Schatten wachsen

Sie brauchen keinen Garten, der den ganzen Tag in der Sonne backt, um Zierbäume zu ziehen. Die Wahl kleiner Zierbäume für den Schattenbereich ist eine großartige Option, und Sie haben eine große Auswahl. Worauf Sie achten müssen, wenn Sie im Schatten wachsende Zierbäume wünschen? Hier finden Sie einige Tipps zum Auswählen von dekorativen Schattenbäumen:

Informationen zu Ornamental Shade Trees

Wenn Sie in einer Stadt wohnen, haben Sie möglicherweise ein typisch kleines städtisches Grundstück, das in der Nähe von Gebäuden Schatten spendet. Dies sind perfekte Standorte für Zierbäume, die im Schatten wachsen. Aber auch ländliche Gegenden haben schattige Stellen, an denen kleine dekorative Schattenbäume perfekt funktionieren könnten.

Bevor Sie mit der Auswahl von schattig wachsenden Zierbäumen beginnen, sollten Sie herausfinden, in welcher Winterzone Sie sich befinden Zonensystem für die Nation, basierend auf den niedrigsten minimalen Wintertemperaturen, von sehr kalter Zone 1 bis zu sehr heißer Zone 13. Sie sollten sicher sein, dekorative Schattenbäume auszuwählen, die in Ihrer Zone glücklich wachsen.

Sie Vielleicht möchten Sie auch einen Blick auf Schattenbäume werfen, die in Ihrer Gegend heimisch sind. Einheimische Bäume neigen weniger zu Krankheiten und Schädlingen als exotische Sorten. Grenzen Sie Ihre Suche ein, wenn Sie herausfinden möchten, welcher Zierbaum Schatten mag. Bestimmen Sie, wie groß Sie Ihren Schattenbaum haben möchten und ob die Herbstfarbe für Sie wichtig ist.

Welcher dekorative Baum mag Schatten?

Sie glauben vielleicht, dass es schwierig ist, kleine Ornamente zu finden und auszuwählen Bäume für Schatten. Welcher Zierbaum mag Schatten? Zufällig finden Sie im Handel viele dekorative Bäume, die im Schatten wachsen. Beachten Sie, dass einige dieser Bäume auch an sonnigen Standorten wachsen können. Alle hier erwähnten Bäume wachsen jedoch gut im Schatten.

Wenn Sie nach einem wirklich kleinen Baum suchen, der unter 10 Fuß hoch ist, sollten Sie die Hamamelis ( Hamamelis vernalis ) in Betracht ziehen ) die bei 6 bis 10 Fuß hoch ist. Sie wächst im frühen Frühling hellgelb, selbst in gefiltertem Schatten.

Denken Sie an Ornamente, die einen sehr schweren Schatten tolerieren, American bladdernut ( Staphylea trifoliata ) . Sie wächst zwischen 5 und 15 Meter hoch und ist eine einheimische Pflanze. Die japanische Eibe ( Taxus cuspidata ) nähert sich der gleichen Höhe und bietet schönes dunkles Laub. Nannyberry ( Viburnum lentago ) ist ein Eingeborener, der in gefiltertem Schatten bis zu 18 Fuß wächst.

Wenn Sie etwas höhere Zierbäume wünschen, sehen Sie sich gesprenkelt an Erle ( Alnus rugosa ), Juniberry ( Amelanchier arborea ) oder Allegheny Serviceberry ( Amelachier laevis ), die alle zwischen 15 und 25 Fuß hoch werden.

Die Blaue Buche ( Carpinus caroliniana ) gedeiht in starkem Schatten und bietet einen schönen Fall Abdeckung. Ironwood ( Ostrya virginiana ) ist ein anderer einheimischer Baum, der starken Schatten bevorzugt.

Kleine dekorative Schattenbäume: Erfahren Sie mehr über dekorative Bäume, die im Schatten wachsen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: