Kirschbaumarten – Was gibt es für gebräuchliche Kirschbaumsorten?

Ich liebe Bing-Kirschen, und zweifellos ist diese Kirschbaumsorte eine, mit der die meisten von uns vertraut sind. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumarten. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen für Ihre Landschaft geeigneten Kirschbaum? Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Inhalt posten

Kirschbaumarten - Was gibt es für gebräuchliche Kirschbaumsorten?

Bei dieser Schrift ist der Frühling angebrochen und das bedeutet Kirschsaison. Ich liebe Bing-Kirschen und zweifellos ist diese Kirschsorte eine, mit der die meisten von uns vertraut sind. Es gibt jedoch eine Reihe von Kirschbaumarten. Gibt es unter den Kirschbaumsorten einen für Ihre Landschaft geeigneten Kirschbaum? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Kirschbaumarten - Was gibt es für gebräuchliche Kirschbaumsorten?

Kirschbaumarten

Die beiden grundlegenden Kirschbaumarten liefern Süßkirschen, die sofort vom Baum gepflückt werden können, und Sauerkirschen oder Kirschen Backkirschen. Beide Kirschbaumarten reifen früh und sind im späten Frühjahr zur Ernte bereit. Die meisten Süßkirschen benötigen einen Bestäuber, während Sauerkirschen überwiegend selbstfruchtbar sind.

Häufige Kirschbaumarten

  • Chelan hat einen aufrechten, kräftigen Wuchs mit Früchten, die zwei Wochen vor Bing reifen Kirschen und sind rissbeständig.
  • Coral hat große, feste Früchte mit ausgezeichnetem Geschmack und geringer Rissanfälligkeit.
  • Critalin trägt früh und ist ein ausgezeichneter Bestäuber und trägt dunkle, rote, saftige Früchte.
  • Rainier ist eine gelbe Kirsche in der Zwischensaison mit einer roten Röte.
  • Früh Robin reift eine Woche früher als Rainier. Es hat einen milden Geschmack mit einem halbfreien Stein und einer Herzform.
  • Bing -Kirschen sind groß, dunkel und eine der am häufigsten im Handel erhältlichen Kirschen.
  • Black Tartarian ist ein großartiger Träger von großen lila-schwarzen, süßen, saftigen Früchten.
  • Tulare ähnelt Bing und ist lange Zeit gut haltbar.
  • Glenare hat sehr große, süße Früchte vom Typ Clingstone in Dunkelrot.
  • Utah Gold hat größere, festere Früchte als Bing und ist teilweise freisteinig.
  • Van hat rötlich-schwarze Süßkirschen und ist ein hervorragender Bestäuber.
  • Attika ist ein spät blühender Kirschbaum mit großen, dunklen Früchten
  • Regina hat Früchte, die mild und süß sind und Risse vertragen.
  • Kaiser Franziskus ist eine weiß- oder gelbfleischige Kirsche ist süß und wird oft als Maraschino-Kirsche verwendet.
  • Ulster ist eine andere süße Kirsche, von schwarzer Farbe, fest und mäßig re Beständig gegen Regenrisse.
  • English Morello ist eine saure Kirschsorte, die von Tortenherstellern und für kommerzielle Säfte geschätzt wird.
  • Montmorency ist die beliebteste beliebte Sauerkirschsorte, die 96% der Gesamtproduktion für kommerzielle Tortenfüllungen und -beläge ausmacht.

Selbstfruchtbare Kirschbaumsorten

Unter den selbstfruchtbaren Kirschbäumen Sorten, die Sie finden:

  • Vandalay , eine große, weinrote Frucht.
  • Stella hat auch große, blutrote Früchte Farbton. Stella ist sehr produktiv, aber kaltempfindlich. Teheranivee ist eine selbstfruchtbare Kirsche der Zwischensaison.
  • Sonate wird manchmal Sumleta TM genannt und hat große schwarze Früchte.
  • Weißgold ist eine frühe süße Kirsche in der Zwischensaison.
  • Symphony reift spät in der Saison mit großen, leuchtend roten Kirschen, die resistent gegen Regensprünge sind.
  • Blackgold ist eine süße Kirsche mit einer Toleranz gegenüber Frühlingsfrost.
  • Sunburst ist sehr ergiebig mit großen, festen Früchten.
  • Lapins ist etwas rissbeständig.
  • Skeena ist eine dunkle Mahagonikirsche.
  • Sweetheart reift spät mit großen Früchten. Liebste Kirschbaumarten sind fruchtbare Früchte mit dunkelroten, mittelgroßen bis großen Kirschen, aber sie müssen beschnitten werden, damit sie nicht außer Kontrolle geraten.
  • Benton ist ein weiterer selbstfruchtbarer Kirschbaum für die Landschaft, die in der Zwischensaison reift und angeblich Bing-Kirschen übertrifft.
  • Santina ist eine frühe Schwarzkirsche mit einem süßeren Geschmack als andere Schwarzkirschen
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: