Kirschbäume pflanzen: Kirschbäume in Ihrem Garten pflanzen

Haben Sie darüber nachgedacht, Kirschbäume zu pflanzen? In diesem Artikel finden Sie Tipps, wie Sie einen Kirschbaum in Ihrem Garten züchten können. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Kirschbäume pflanzen: Kirschbäume in Ihrem Garten pflanzen

Haben Sie darüber nachgedacht, Kirschbäume zu pflanzen? Sie werden aus zwei Gründen angebaut. Oft wachsen Kirschbäume wegen der köstlichen Früchte. Manchmal pflanzen Menschen Kirschbäume, weil sie schön sind, wenn sie im Frühling blühen. Schauen wir uns an, wie Sie einen Kirschbaum in Ihrem Garten züchten.

So ​​züchten Sie einen Kirschbaum

Das Pflanzen von Kirschbäumen erfordert eine gut durchlässige, fruchtbare Erde. Kirschbäume sind sehr anfällig für Wurzelfäule, daher muss der Boden gut entwässert werden. Außerdem benötigen sie täglich etwa acht Stunden Sonnenlicht, sodass Sie sie nicht dort pflanzen können, wo sie im Schatten anderer Bäume wachsen.

In jedem Handbuch zur Pflege von Kirschbäumen wird angegeben, dass Sauerkirschbäume Selbstbestäuber sind. Dies bedeutet, dass sie nicht mehr als einen Baum benötigen, um die Frucht zu produzieren. Wenn Sie jedoch die süße Sorte pflanzen, benötigen Sie mindestens ein paar Bäume für die ordnungsgemäße Bestäubung von Kirschbäumen.

Achten Sie beim Anbau von Kirschbäumen darauf, dass Sie sie in höher gelegenen Gebieten pflanzen. Sie möchten nicht, dass sie in tiefliegenden Gebieten gepflanzt werden, da diese Gebiete im zeitigen Frühjahr mehr Frost bekommen. Die Blüten der wachsenden Kirschbäume sind sehr anfällig für Frostschäden, was Ihre Obsternte senkt. Süßkirschbäume blühen früher als die saure Sorte, daher sind sie auch anfälliger für Frostschäden.

Wenn Sie an die Pflege von Kirschbäumen denken, sollten Sie auch daran denken, die Bäume beschneiden zu lassen, damit sie eine gute Ernte erzielen Obst. Richtig beschnittene Kirschbäume bringen bessere Früchte und mehr.

Kirschbäume pflanzen: Kirschbäume in Ihrem Garten pflanzen

Kirschen ernten

Vögel lieben Kirschen. Aus diesem Grund müssen Sie entweder Ihre Kirschen mit den Vögeln teilen oder Ihren Baum mit Netzen bedecken, um zu verhindern, dass die Vögel an Ihre Ernte gelangen. Manchmal können Sie verhindern, dass Vögel so viel nehmen, indem Sie Schreckensgeräte wie Aluminium-Tortenpfannen an die Äste des Baumes hängen.

Probieren Sie die Kirschen, bevor Sie sie pflücken, wenn Sie Ihre wachsenden Kirschbäume ernten. Sauerkirschen sind weich und saftig, wenn sie reif sind. Süßkirschen sind fertig, wenn ihre Farbe gleichmäßig ist und sie einen süßen Geschmack in einer fleischigen Frucht haben.

Ernten Sie Ihre Kirschen mit angeheftetem Stiel. Dies hilft, ihre Frische zu bewahren, nachdem Sie sie gepflückt haben. Außerdem halten sie sich besser und länger, wenn der Stiel nach der Ernte noch befestigt ist.

Kirschen können für alle möglichen Zwecke verwendet werden. Sie können Marmeladen machen, können sie, oder essen Sie sie einfach. Sauerkirschen sind die perfekte Tortenkirsche. Denken Sie nur an die Pflege der Kirschbäume, die diese Bäume benötigen, und Sie sollten am Ende eine großartige Ernte erzielen.

Video: Kirschen pflanzen und befruchten | Kaffee oder Tee?

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: