Kartoffelkäfer kontrollieren – Kartoffelkäfer verhindern

Kartoffelkäfer sind Pflanzenschädlinge in der Familie der Nachtschattenkäfer. Kartoffeln sind eine Pflanze, die sie verschlingen, aber die Käfer essen auch Tomaten, Auberginen und Paprika. Die Beseitigung von Kartoffelkäfern hat Priorität, und dieser Artikel kann Abhilfe schaffen.

Inhalt posten

Kartoffelkäfer kontrollieren - Kartoffelkäfer verhindern

Kartoffelkäfer sind Pflanzenschädlinge in der Familie der Nachtschattengewächse. Kartoffeln sind eine Pflanze, die sie verschlingen, aber die Käfer essen auch Tomaten, Auberginen und Paprika. Sowohl die Erwachsenen als auch die Larven fressen die Blätter dieser Pflanzen. Kartoffelkäfer loszuwerden ist eine Priorität für den Gemüsegärtner, da die Pflanzenvielfalt, die der Schädling befallen kann, sehr groß ist. Es ist wichtig zu wissen, wie man nach Kartoffelkäfer-Zeichen sucht, damit Sie bereit sind, die Insekten auszurotten.

Kartoffelkäfer-Zeichen

Sowohl erwachsene Käfer als auch die Larven ernähren sich von den Blättern von Nachtschattenpflanzen. Die erwachsenen Käfer sind kleine, gelb und schwarz gestreifte Käfer. Die Jungen sind harte, rote Insekten mit einer Reihe von Kämmen auf dem buckligen Rücken. Die Jungen haben auch eine Reihe schwarzer Punkte auf jeder Seite ihres Körpers.

Die Eier der Kartoffelkäfer sind leuchtend orange und auf die Unterseite der Blätter gelegt. Laubschäden beginnen als kleine Löcher und werden zu größeren, zerlumpten Stellen. Die Schädigung der Blätter kann die Kraft der Pflanze verringern und den Ertrag verringern. Die Bekämpfung des Kartoffelkäfers in Colorado erhöht Ihre Ernte und beugt der Eiablage und der Rückkehr des Insekts in der nächsten Saison vor.

Kartoffelkäfer loswerden

Die Bekämpfung des Kartoffelkäfers in Colorado beginnt mit einer Bewertung der Beschädigung. In den meisten Fällen reicht der Blattschaden nicht aus, um eine Pflanze abzutöten, aber wenn der Befall zu Beginn der Vegetationsperiode auftritt, sollten Sie Kartoffelkäfer abtöten. Insektizide sollten nur verwendet werden, wenn der Schaden schwerwiegend ist und mehr als ein Insekt pro Pflanze vorhanden ist. Handpflücken kann viele der Schädlinge entfernen. Ein natürliches Bakterium, Bacillus thuringiensis, ist als ungiftige Kontrolle nützlich. Es gibt mehrere Sprays, um Kartoffelkäfer abzutöten. Das Timing ist eine wichtige Überlegung, um die maximale Anzahl von Insekten zu erhalten. Kleine Larven sind leichter zu bekämpfen als erwachsene und reife Larven sprühen daher, wenn die Larven gerade im Frühjahr geschlüpft sind. Verwenden Sie eine Chemikalie mit Pyrethroid oder Spinosad, mit der jede Nachtschattenart kontrolliert werden kann.

Kartoffelkäfer kontrollieren - Kartoffelkäfer verhindern

Verhindern, dass Kartoffelkäfer

Erwachsene Käfer überwintern im Boden und kriechen dann hinaus, um mit der Fütterung zu beginnen und Eier legen. Überprüfen Sie die Rückseite der Blätter auf orangefarbene Eier und zerdrücken Sie sie, um eine zukünftige Generation von Schädlingen zu verhindern.

Eine andere Möglichkeit, Kartoffelkäfern vorzubeugen, besteht darin, die Betten frei von Rückständen zu halten, die den Erwachsenen Verstecke bieten. Entfernen Sie alte Pflanzen jede Saison und bis das Gemüsebeet. Pflanzen Sie nicht jedes Jahr Nachtschattenpflanzen an derselben Stelle, sondern drehen Sie sie, um zu verhindern, dass sie dort stehen, wo die Insekten bereits leben.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: