Kannst du einen Quittenbaum bewegen – Tipps zur Pflege einer transplantierten Quitte

Das Umpflanzen einer Quitte, die du gerade aus dem Kinderzimmer mitgebracht hast, ist nicht schwer Grund seit Jahren? Klicken Sie auf den folgenden Artikel, um alle Informationen zum Umpflanzen einer Quitte zu erhalten.

Kannst du einen Quittenbaum bewegen - Tipps zur Pflege einer transplantierten Quitte

Quittenbäume (Cydonia oblonga) sind wunderschöne Gartenornamente. Die kleinen Bäume bieten zarte Frühlingsblüten, die sowohl Schmetterlinge als auch duftende, goldgelbe Früchte anziehen. Das Umpflanzen einer Quitte, die Sie gerade aus dem Kindergarten mitgebracht haben, ist nicht schwer. Können Sie jedoch eine Quitte bewegen, die seit Jahren im Boden liegt? Lesen Sie weiter, um alle Informationen zu erhalten, die Sie zum Umpflanzen einer Quitte benötigen.

Beschneiden der Wurzeln vor dem Verschieben einer Quitte

Wenn der Standort Ihres Quittenbaums überholt ist, fragen Sie sich möglicherweise: Können Sie a verschieben? Quitte? Das Umstellen einer reifen Quitte erfordert einige Vorbereitungen. Der erste Schritt bei der Transplantation einer Quitte mit einem ausgereiften Wurzelsystem ist das Beschneiden der Wurzeln. Beginnen Sie diesen Vorgang mindestens zwei Monate, aber bis zu zwei Jahre, bevor Sie eine Quitte bewegen.

Die Idee des Wurzelschneidens besteht darin, einen 18 Zoll tiefen Kreis um den Wurzelballen des Baumes in den Boden zu schneiden. Schneiden Sie den Kreis mit einem scharfen Spaten durch die Quittenwurzeln, auf die Sie stoßen. Wie breit der Radius des Kreises sein soll, hängt vom Stammdurchmesser ab. Sie möchten den Radius auf das Neunfache des Durchmessers bringen.

Wo und wann können Sie eine Quitte bewegen?

Ein weiterer früher Schritt beim Bewegen einer Quitte besteht darin, einen neuen und geeigneten Standort zu finden. Quitten brauchen Sonne und bevorzugen gut drainierte Böden. Die Früchte brauchen eine lange Vegetationsperiode, um gut zu reifen. Wählen Sie daher den neuen Standort des Baums aus.

Wenn Sie einen guten Standort gefunden haben, graben Sie ein Loch, das mehrmals tiefer und breiter ist als der Wurzelballen der Quitte. Den Boden in das Loch füllen und in organischen Kompost einarbeiten. Wasser gut.

Der Herbst ist die beste Jahreszeit für das Umpflanzen einer Quitte. Sobald die Frucht abfällt, können Sie die Quitte in Bewegung setzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie einige Wochen vor dem ersten erwarteten Frost handeln.

Kannst du einen Quittenbaum bewegen - Tipps zur Pflege einer transplantierten Quitte

So ​​verpflanzen Sie eine Quitte

Graben Sie die Bäume aus Wurzelballen aus dem Boden, bis Sie die Schaufel darunter gleiten können. Kippen Sie den Baum von einer Seite zur anderen, um ein Stück Sackleinen unter den Wurzelballen zu legen.

Wickeln Sie den Wurzelballen mit der Sackleine ein und entfernen Sie ihn vom Boden. Verschiebe es an den neuen Ort. Legen Sie es in das neue Loch, ziehen Sie die Sackleinen heraus und füllen Sie die Ränder mit Restschmutz. Packen Sie die Erde mit den Händen ein und bewässern Sie sie gut.

Die Pflege einer transplantierten Quitte ist ein wichtiger Schritt, um den Baum gesund zu halten. Das Wichtigste, was Sie tun können, um den Baum regelmäßig und großzügig zu gießen. Bewässerung in den ersten Vegetationsperioden fortsetzen.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: