Kannenpflanzen umtopfen: Kannenpflanzen umtopfen

Kannenpflanzen umtopfen: Kannenpflanzen umtopfen

Jede gesunde Zimmerpflanze muss eventuell umgetopft werden, und Ihre exotischen Kannenpflanzen unterscheiden sich nicht. Die Mischung, in der Ihre Pflanze lebt, verdichtet und schrumpft, so dass wenig Platz für die Wurzeln bleibt. Wenn Sie sich fragen, wann ich eine Kannenfabrik umtopfen kann, ist alle ein bis zwei Jahre das beste Intervall. Erfahren Sie, wie Sie Kannenpflanzen umtopfen können, und Ihre fleischfressende Sammlung wird ein geräumiges neues Zuhause genießen.

Wann kann ich eine Kannenpflanze umtopfen?

Kannenpflanzen sind wie andere Pflanzen am besten, wenn Sie sie früh umtopfen im Frühjahr bevor sie eine Chance haben, neues Wachstum zu erzeugen. Wenn sich Ihre Pflanze noch vor dem Eintreffen der Feder im Ruhezustand befindet, nehmen Sie sie aus dem Topf und entfernen Sie so viel Pflanzmedium wie möglich mit einem Essstäbchen oder einem anderen kleinen Gegenstand.

Erstellen Sie eine neue Eintopfmischung aus ½ Tasse Sand, ½ Tasse gewaschene Holzkohle, 1 Tasse Sphagnum-Moos und 1 Tasse Torfmoos. Mischen Sie die Zutaten gründlich miteinander. Stellen Sie die Kannenpflanze in einen neuen Kunststoffkübel und lassen Sie die Pflanzenmischung vorsichtig in den Topf fallen, um die Wurzeln zu bedecken. Klopfen Sie mit dem Pflanzgefäß auf den Tisch, um die Mischung zu begleichen, und fügen Sie dann weitere hinzu.

Wässern Sie die Mischung, um Lufteinschlüsse zu entfernen, und füllen Sie die Mischung bei Bedarf auf.

Werferpflanze

Die Pflege der Kannenpflanzen ist relativ einfach, wenn Sie ihnen die richtigen Wachstumsbedingungen geben. Verwenden Sie immer Pflanzgefäße aus Kunststoff, da Terrakotta-Salze zu schnell Salz aufnehmen. Wenn Sie die Pflanzen umgetopft haben, setzen Sie sie in sonnenfleckiges Sonnenlicht oder hinter Gardinen.

Halten Sie die Eintopfmischung stets feucht, aber lassen Sie den Topf niemals im Wasser stehen, oder die Pflanze kann Wurzelfäule entwickeln.

Kannenpflanzen brauchen nur ein oder zwei Insekten pro Monat, aber wenn Ihre Pflanze dies nicht getan hat In letzter Zeit hatte ich kein Glück, gib ihm einmal im Monat einen kleinen, frisch getöteten Käfer, um Nährstoffe hinzuzufügen.

Kannenpflanzen umtopfen: Kannenpflanzen umtopfen

Video: Karnivoren die Kannenpflanze was geht ab in der Pflege

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: