Kann man Trauben in Behältern anbauen – So bauen Sie Trauben in Behältern an

Wenn Sie keinen Platz für einen traditionellen Garten haben, sind Behälter eine großartige Alternative. Und Trauben, ob Sie es glauben oder nicht, verarbeiten das Leben von Behältern sehr gut. Weitere Informationen zum Anbau von Trauben in Behältern finden Sie in diesem Artikel.

Kann man Trauben in Behältern anbauen - So bauen Sie Trauben in Behältern an

Wenn Sie keinen Platz oder Boden für einen traditionellen Garten haben, sind Behälter eine gute Alternative. Und Trauben, ob Sie es glauben oder nicht, verarbeiten die Haltbarkeit von Behältern sehr gut. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von Trauben in Behältern zu erfahren.

Tipps zum Anpflanzen von Weinstöcken in Töpfen

Können Trauben in Behältern angebaut werden? Ja, sie können. Tatsächlich ist die Pflege von Weintrauben, die in Containern angebaut werden, überhaupt nicht kompliziert. Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie im Voraus wissen müssen, um den Anbau einer Weinrebe in einem Topf zu einem einfacheren und erfolgreicheren Unterfangen zu machen.

Für den Anbau einer Weinrebe in einem Topf sind bestimmte Materialien erforderlich. Zuerst müssen Sie Ihren Container auswählen. Schwarze oder dunkle Plastiktöpfe erhitzen sich in der Sonne und können dazu führen, dass die Wurzeln Ihrer Weinrebe zu heiß werden. Holzbehälter sind eine gute Alternative. Wenn Sie dunkles Plastik verwenden müssen, versuchen Sie, Ihren Behälter so anzuordnen, dass er im Schatten bleibt, aber Ihre Rebe in der Sonne steht. Ihr Container sollte auch ein Minimum von 15 Gallonen haben.

Das nächste, was Sie brauchen, ist ein gutes Gitter. Dies kann eine beliebige Form oder ein beliebiges Material sein, solange es fest und haltbar ist. Da Ihre Weinrebe wächst (und viele Jahre lang wachsen wird), muss sie viel Material aufnehmen.

Weinreben werden normalerweise aus Stecklingen gezogen. Die beste Pflanzzeit ist der Frühherbst.

Legen Sie Steine ​​oder Styropor in den Boden Ihres Behälters, um sie zu entwässern, und fügen Sie dann Erde und eine Schicht Mulch hinzu. Trauben wachsen auf fast allen Böden, bevorzugen jedoch feuchten Schlammlehm. Sie benötigen praktisch keinen Dünger. Wenn Sie sich jedoch für die Fütterung entscheiden, verwenden Sie einen stickstoffarmen Dünger.

Kann man Trauben in Behältern anbauen - So bauen Sie Trauben in Behältern an

Pflegen der in Behältern angebauten Trauben

Lassen Sie Ihre Rebe bis zum ersten Mal frei wachsen Frost. Dies gibt Zeit, um ein gutes Wurzelsystem aufzubauen. Anschließend das neue Wachstum zurückschneiden, sodass nur noch zwei Knospen übrig bleiben. Knospen sind kleine pickelartige Vorsprünge am Stamm. Das Beschneiden mag drastisch erscheinen, aber im Frühjahr wird jede dieser Knospen zu einem neuen Zweig.

Weinreben brauchen einige Zeit und Mühe, bevor sie sich auszahlen, und die in Behältern angebauten Trauben sind nicht anders. Tatsächlich werden Sie erst im zweiten vollen Wachstumsjahr Trauben sehen. Im ersten Jahr soll die Rebe so trainiert werden, dass sie Ihrem Spalier mit Binden und Beschneiden folgt.

Aufgrund der Größenbeschränkungen eines Behälters sollten Sie nur ein oder zwei Zweige aus Ihrem Hauptstamm herauswachsen lassen. Beschneiden Sie auch alle Läufer, die vom Gitter wegkriechen. Vor allem mit begrenzten Wurzeln sorgt eine kleinere Rebe für Trauben von höherer Qualität.

Video: Wein selber machen

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: