Kann man Litschi in Töpfen anbauen: Einen Behälter halten? Lychee-Baum

Eingetopfte Litschibäume sehen Sie nicht oft, aber für viele Gärtner ist dies die einzige Möglichkeit, einen tropischen Obstbaum anzubauen. Das Wachsen von Litschi in Innenräumen ist nicht einfach und erfordert besondere Sorgfalt, Wärme und Sonnenlicht. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die in Behältern gezüchtete Litschi pflegen.

Kann man Litschi in Töpfen anbauen: Einen Behälter halten? Lychee-Baum

Topflitschibäume sind selten anzutreffen. Für viele Gärtner ist dies jedoch die einzige Möglichkeit, den tropischen Obstbaum zu züchten. Das Wachsen von Litschi in Innenräumen ist nicht einfach und erfordert viel besondere Sorgfalt, Wärme und Sonnenlicht.

Kann man Litschi in Töpfen anbauen: Einen Behälter halten? Lychee-Baum

Wachsen von Litschi in einem Behälter

Litschi ist ein blühender und fruchtbarer Baum, der wachsen kann so hoch wie 9 bis 12 m. Es ist heimisch in Südchina und braucht ein warmes Klima, um zu wachsen; Die Litschi ist nur in den Zonen 10 und 11 winterhart. Die Frucht, die eigentlich eine Steinfrucht ist, wächst in Büscheln. Jedes ist eine rosa, holprige Schale, die den essbaren Teil einhüllt. Das weiße, fast transparente Innere ist saftig und köstlich.

Da Litschi ein tropischer Baum ist, ist er für viele Gärten keine Option. Obwohl dieser Baum im Freien ziemlich groß sein kann, ist es möglich, Litschi in Töpfen zu züchten. Sie können vielleicht einen jungen Baum in einem Kindergarten finden, aber Sie können auch einen Baum aus dem Samen heraus beginnen. Bewahren Sie sie einfach vor den Früchten auf, die Sie essen, und züchten Sie die Setzlinge an einem warmen, feuchten Ort.

Wenn Sie fertig sind, geben Sie Ihren kleinen Baum in einen größeren Behälter und sorgen Sie für die richtigen Bedingungen, damit er wachsen kann:

  • Viel Wasser . Litschi braucht viel Wasser, um zu gedeihen. Bewässern Sie Ihren Baum auch nicht. Es gibt keine Winterruhezeit für Litschi, gießen Sie sie also das ganze Jahr über regelmäßig. Litschi mögen auch feuchte Luft, also spritzen Sie die Blätter oft.
  • Reichlich Sonnenlicht . Stellen Sie sicher, dass Ihr Litschibaum einen Ort hat, an dem er so viel Sonnenlicht wie möglich bekommt. Drehen Sie die in Ihrem Behälter angebaute Litschi, um sicherzustellen, dass sie auch gleichmäßig hell wird.
  • Saure Erde . Für die besten Ergebnisse benötigt Ihr Baum einen sauren Boden. Am besten einen pH-Wert zwischen 5,0 und 5,5. Der Boden sollte auch gut abtropfen lassen.
  • Gelegentlicher Dünger . Ihr Baum profitiert auch von gelegentlicher leichter Düngung. Verwenden Sie einen schwachen Flüssigdünger.
  • Wärme . Eingetopfte Litschibäume müssen unbedingt warm gehalten werden. Wenn Sie ein Gewächshaus haben, ist dies in den kälteren Monaten der beste Ort dafür. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass Sie einen warmen Platz im Haus haben.

Litschi ist nicht die ideale Pflanze für einen Innenbehälter, und Sie werden möglicherweise feststellen, dass Ihr Baum niemals Früchte trägt. Damit die Fruchtbildung stattfinden kann, ist es hilfreich, die Pflanze im Frühling und Sommer im Freien zu halten, wo eine ordnungsgemäße Bestäubung stattfinden kann. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Pflanze vor der Rückkehr der kühlen Temperaturen wieder hineinschieben.

Auch wenn Sie keine Früchte bekommen, ist Ihr Behälter gewachsen, solange Sie ihm die richtigen Bedingungen geben und sich darum kümmern Litschi wird eine hübsche Zimmerpflanze sein.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: