Kann ich Rose Of Sharon-Samen pflanzen – Erfahren Sie mehr über das Starten von Samen aus Rose Of Sharon

Rose Of Sharon sät sich normalerweise von selbst, aber wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigenen Pflanzen zu züchten, ist es möglich, Rosen zu ernten von Sharon Samen zum Wachsen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie man Rose von Sharon-Samen zur Vermehrung erntet.

Inhalt posten

Kann ich Rose Of Sharon-Samen pflanzen - Erfahren Sie mehr über das Starten von Samen aus Rose Of Sharon

Rose von Sharon ist ein großer sommergrüner blühender Strauch in der Familie der Malven und ist in den Zonen 5 bis 10 winterhart. Aufgrund seines großen, dichten Wuchses und seiner Fähigkeit, sich selbst zu säen, eignet sich Rose of Sharon hervorragend als lebende Wand oder als Sichtschutz. Wenn sie nicht gepflegt wird, lässt die Rose von Sharon ihre Samen in die Nähe der Mutterpflanze fallen. Im Frühjahr keimen diese Samen leicht und wachsen zu neuen Pflanzen heran. Rose of Sharon kann auf diese Weise schnell Kolonien bilden und wird in einigen Gebieten tatsächlich als invasiv angesehen.

Wenn Sie dies wissen, fragen Sie sich vielleicht: „Kann ich Rose von Sharon-Samen pflanzen?“ Ja, solange die Pflanze wird nicht als invasiv betrachtet, wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, in dem es angemessen verwaltet werden kann, oder zumindest dort, wo es angebaut wird. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Rose von Sharon-Samen für die Vermehrung ernten.

Ernten und Wachsen der Rose von Sharon-Samen

Im Spätsommer und Herbst ist die Rose von Sharon mit großen hibiskusartigen Blüten bedeckt Das gibt es in vielen Farben – Blau, Purpur, Rot, Rosa und Weiß. Diese werden schließlich zu Samenkapseln für die Ernte. Einige Rosenspezialitäten von Sharon können jedoch tatsächlich steril sein und keinen Samen zur Vermehrung produzieren. Auch wenn Sie eine Rose aus Sharon-Samen anbauen, entsprechen die Pflanzen, die Sie erhalten, möglicherweise nicht der Sorte, die Sie gesammelt haben. Wenn Sie einen speziellen Strauch haben und eine exakte Nachbildung dieser Sorte wünschen, ist die Vermehrung durch Stecklinge die beste Option.

Im Oktober beginnen sich Rosenblüten zu Samenkapseln zu entwickeln. Diese grünen Samenkapseln brauchen dann sechs bis vierzehn Wochen, um zu reifen und zu reifen. Rose of Sharon Samen wachsen in Hülsen mit fünf Lappen, wobei sich in jedem Lappen drei bis fünf Samen bilden. Die Samenkapseln werden braun und trocken, wenn sie reif sind. Dann spaltet sich jeder Lappen auf und verteilt die Samen.

Diese Samen befinden sich nicht weit von der Mutterpflanze entfernt. Wenn die Rose von Sharon Samen im Winter an der Pflanze verbleibt, können Vögel wie Stieglitz, Zaunkönig, Kardinäle und Indianermeise gefüttert werden. Wenn die Bedingungen stimmen, fällt der verbleibende Samen ab und wird im Frühjahr zu Keimlingen.

Das Sammeln von Rosen von Sharon-Samen ist nicht immer einfach, da die Samen im Winter reifen. Die Samen brauchen diese Kälteperiode, um im Frühjahr richtig zu keimen. Rosen von Sharon-Samen können gesammelt werden, bevor sie reifen, aber man sollte sie trocknen lassen und sie dann in eine Papiertüte im Kühlschrank legen, bis Sie bereit sind, sie zu pflanzen.

Wenn Rosen von Sharon-Samen-Hülsen sind zu früh geerntet, reifen sie möglicherweise nicht oder produzieren kein lebensfähiges Saatgut. Eine einfache Methode zum Sammeln von Rosen von Sharon besteht darin, im Spätherbst oder frühen Winter Nylon- oder Papiertüten über reifende Samenkapseln zu legen. Wenn die Schoten aufspringen, bleiben die Samen im Nylon oder in den Beuteln hängen. Sie können immer noch die Hälfte für Singvögel übrig lassen.

Kann ich Rose Of Sharon-Samen pflanzen - Erfahren Sie mehr über das Starten von Samen aus Rose Of Sharon

Vermehrung der Rose von Sharon-Samen

Das Erlernen des Rosenzüchtens von Sharon-Samen ist einfach. Rose of sharon wächst auf humosen fruchtbaren Böden. Rose von Sharon Samen ¼-½ tief säen. Bedecken Sie es locker mit geeigneter Erde.

Pflanzen Sie Samen im Freien im Herbst oder in Innenräumen 12 Wochen vor dem letzten Frosttermin für Ihre Region.

Rosen von Sharon-Sämlingen benötigen volle Sonne und tiefes Wasser, um sich zu zähen Pflanzen zu entwickeln . Sie müssen möglicherweise auch in jungen Jahren vor Vögeln und Tieren geschützt werden.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: