June Bug Facts und wie man June Bugs tötet

June Bug Facts und wie man June Bugs tötet

gefunden werden. Juni-Insekten, auch Juni-Käfer oder Maikäfer genannt, können viele Landschaftspflanzen schädigen und zu einem Schädling werden der Hausgärtner. Juni-Insekten können jedoch mit wenigen Schritten bekämpft werden. Schauen wir uns an, was Juni-Fehler sind und wie Juni-Fehler beseitigt werden können.

Was sind Juni-Fehler?

Juni-Fehler sind Skarabäuskäfer. Es gibt verschiedene Arten, die üblicherweise als Juni-Käfer bezeichnet werden. Dazu gehören:

  • Käferkäfer
  • Grüner Juni-Käfer
  • Japanischer Käfer
  • Zehn -Gefütterter Juni-Käfer

Alle diese Schädlinge treten ungefähr zwischen Ende Mai und Juni auf, haben ungefähr die gleiche Körperform mit ovalem Rücken und Zangen an der Vorderseite und ernähren sich von den Blättern von Landschaftspflanzen.

Die Maden dieser Insekten können auch Rasen und Rasen beschädigen. Die Schäden sind normalerweise große braune Bereiche im Gras, die sich leicht vom Boden heben lassen.

So werden Juni-Bugs beseitigt

Alle Käfer, die als Juni-Bugs bezeichnet werden können, werden behandelt auf die gleiche Weise.

Um die Maden zu behandeln, die Rasenschäden verursachen, können Sie ein Insektizid wie Sevin auf den Rasen auftragen und dann den Rasen bewässern, um das Insektizid in den Boden zu bekommen, oder Sie können Bacillus anwenden Thuringiensis oder milchige Spore in den Boden, um die Juni-Käfergräber abzutöten. Grub-Nematoden können auch auf den Boden aufgetragen werden, um Juni-Wanzenmäuler abzutöten.

Sevin oder ähnliche Insektizide können auch auf betroffene Pflanzen ausgebracht werden, wenn der erwachsene Juni-Käfer Ihre Pflanzen frisst.

Wenn Sie Wenn Sie nach einer organischen Methode suchen, um Juni-Fehler zu beseitigen, können Sie eine Juni-Fehlerfalle erstellen. Verwenden Sie ein Gefäß oder einen Eimer und platzieren Sie ein weißes Licht oben am Behälter mit ein oder zwei Zoll Pflanzenöl an der Unterseite des Gefäßes oder Eimers. Der Container sollte offen sein, damit der Juni-Bug in Richtung Licht fliegen kann. Sie fallen in das Öl darunter und können nicht mehr wegfliegen.

Kleine Schlangen, Frösche und Kröten in Ihrem Garten anzuziehen, kann auch dazu beitragen, die Juni-Käfer zu beseitigen, da diese Raubtiere dieses Schädlings sind.

Wenn Sie wissen, wie Sie Juni-Wanzen beseitigen, können Rasen und Blumen in Ihrem Garten ein wenig sicherer werden.

June Bug Facts und wie man June Bugs tötet

Video: The History of Bethesda Game Studios – Elder Scrolls / Fallout Documentary

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: