Johannisbeersträucher beschneiden: So beschneiden Sie Johannisbeeren

Das Beschneiden von Johannisbeeren ist eine der wichtigsten Aufgaben bei der Pflege der Beeren. In diesem Artikel erfahren Sie mehr darüber, wann und wie Sie Johannisbeersträucher beschneiden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Johannisbeersträucher beschneiden: So beschneiden Sie Johannisbeeren

Johannisbeeren sind winzige Beeren der Gattung Ribes. Es gibt sowohl rote als auch schwarze Johannisbeeren und die süßen Früchte werden häufig in Backwaren und Konserven verwendet und für viele Zwecke getrocknet. Das Beschneiden von Johannisbeeren ist eine der wichtigsten Erhaltungsaufgaben im Zusammenhang mit dem Anbau der Beeren. Informationen zum Beschneiden von Johannisbeeren tragen zum Erhalt der Pflanzenform bei und sorgen für mehr Blüten und eine größere Ernte. Das Beschneiden von Johannisbeerbüschen ist ein jährlicher Vorgang, der durchgeführt werden sollte, wenn der Busch ruht.

So ​​beschneiden Sie einen Johannisbeerbusch

Johannisbeerstämme wachsen auf natürliche Weise aus dem Boden und bilden einen niedrig wachsenden Busch. Die Frage, wie man einen Johannisbeerstrauch beschneidet, kann mit wenigen Schritten beantwortet werden. Für die Obstproduktion zu Hause muss der Gärtner lernen, wie man Johannisbeersträucher trimmt. Das Beschneiden von Johannisbeersträuchern ist erforderlich, um die Form der Pflanze beizubehalten, krankes Material zu entfernen und vor allem, um das Innere der Pflanze offen zu halten. Das Beschneiden von Johannisbeeren ist eine schnelle jährliche Aufgabe und Teil der regelmäßigen Wartung.

Kehren Sie einjährige Triebe zum nächsten wachsenden Punkt zurück, um die Verzweigung zu erzwingen. Der nächste Wachstumspunkt ist an der leichten Schwellung des Holzes zu erkennen, und im Frühjahr kann sich sogar ein wenig Grün abzeichnen. Schnitte werden ¼ Zoll vor dem Wachstumspunkt gemacht, um die Knospe zu erhalten.

Nachdem die Pflanze vier Jahre alt ist, beginnen Sie, alle Stöcke zu entfernen, die älter als drei Jahre sind. Beim Beschneiden von Johannisbeeren muss das älteste Holz jedes Jahr im frühen Frühjahr entfernt werden. Früchte werden auf drei Jahre altem Holz erzeugt, das konserviert werden muss.

Gebrochenes und abgestorbenes Holz wird jährlich entfernt, und es muss eine gewisse Verdünnung vorgenommen werden, um das Eindringen von Luft und Licht zu verbessern.

Johannisbeersträucher beschneiden: So beschneiden Sie Johannisbeeren

Johannisbeeren beschneiden, um sie zu trainieren

Johannisbeeren sollten auch nach dem Pflanzen trainiert werden. Sie müssen ziemlich stark beschnitten werden, damit die Pflanze gleichmäßig verteilte Zweige bildet, die Luft und Sonnenlicht hereinlassen, aber für die Obstproduktion schön und stark sind. Schneiden Sie beim Pflanzen alle Stöcke auf vier oder sechs Knospen zurück. Dies wird als Zurückkehren bezeichnet und immer für eine gesunde Knospe ausgeführt.

Die Praxis zwingt die Stöcke, mehr Stöcke mit gesunden Knospen zu formen. Die beste Methode zum Beschneiden von Johannisbeeren besteht darin, scharfe Werkzeuge zu verwenden, die saubere Schnitte ermöglichen und keine Krankheitserreger einladen. Danach ist in den ersten vier Jahren nur noch ein sehr geringer Schnitt erforderlich, mit Ausnahme der Entfernung von abgebrochenem und abgestorbenem Holz.

Video: Rote und weiße Johannisbeeren /Ribisel schneiden Gartentipp Juli 0703

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: