Jasminschnitt: Wann und wie man Jasminpflanzen beschneidet

Jasmin wird sowohl wegen seines intensiven Duftes als auch wegen seiner Blüten angebaut. Mit einem guten Jasminschnitt haben Sie attraktivere Pflanzen, die frei blühen, sodass Sie diese Vorteile länger nutzen können. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.

Jasminschnitt: Wann und wie man Jasminpflanzen beschneidet

Jasmin wird wegen seines intensiven Duftes genauso angebaut wie wegen der leuchtend gelben oder weißen Blüten, die die Weinreben bedecken. Während Sommerjasmin (Jasminum officinale und J. grandiflorum) sonnig gelegen ist, bevorzugt Winterjasmin (J. nudiflorum) einen schattigen Standort. Pflanzen Sie es dort, wo Sie den Duft am besten genießen können, zusätzlich zu Kolibris und Schmetterlingen, die sich um die Blüten sammeln. Mit einem guten Jasminschnitt erhalten Sie attraktivere Pflanzen, die frei blühen, sodass Sie diese Vorteile länger nutzen können.

Zeitpunkt für das Beschneiden von Jasmin

Wenn junge Pflanzen beginnen, neue Pflanzen hervorzubringen Wenn Sie wachsen, fangen Sie an, die oberen 5 cm der Stiele herauszuquetschen, indem Sie sie zwischen Daumen und Finger drücken. Das Kneifen der Spitzen, insbesondere in den ersten zwei Jahren, fördert schnelles Wachstum und üppiges Laub. Quetschen Sie die seitlichen Stängel sowie den aufrechten Hauptstängel.

Sommerjasmin blüht im Sommer und im Frühherbst und Winterjasmin blüht im Spätwinter und im Vorfrühling an Reben, die in der Vorsaison entwickelt wurden. Beschneiden Sie sie sofort nach der Blüte, damit die Reben Zeit haben, sich für die nächste Blütezeit zu entwickeln. Wenn Sie sie beschneiden, bevor sie blühen, werden Sie die Knospen abschneiden und sie können nicht blühen.

Jasminschnitt: Wann und wie man Jasminpflanzen beschneidet

Jasmin beschneiden

Sobald Sie Aufgrund der Sorte, die Sie haben, ist es hilfreich zu wissen, wie Jasmin beschnitten wird, um zu bestimmen, wann Jasmin zu beschneiden ist. Hier sind die Schritte zum Trimmen von Jasminpflanzen:

  • Entfernen Sie alle toten, beschädigten oder erkrankten Stängel. Auf diese Weise sieht die Rebe sauber aus und verhindert die Ausbreitung von Krankheiten.
  • Entfernen Sie verwickelte Stängel und alte Stängel, die keine Blüten mehr produzieren. Wenn Sie die Rebe frei von Verwicklungsmassen halten, wird das Erscheinungsbild verbessert und die Pflege der Rebe erleichtert. Wenn Sie auf ein schwieriges Gewirr stoßen, entfernen Sie den Stiel abschnittsweise, anstatt zu versuchen, ihn zu lösen.
  • Entfernen Sie Stiele, die von der tragenden Struktur wegwachsen. Sie können die Richtung des Neuwachstums steuern, indem Sie direkt über einem Blattstamm beschneiden, der in der Richtung wächst, in der die Rebe wachsen soll.
  • Kürzen Sie die Stämme, um die Rebe innerhalb der Grenzen des Gitters oder der Laube zu halten

Sie werden feststellen, dass eine ordnungsgemäße jährliche Schnittpflege mit Jasmin einen großen Unterschied in ihrem Aussehen und der Pflegemenge der Reben ausmacht.

Video: Sträucher richtig schneiden – Schnitt von frühblühenden Sträuchern wie Deutzie, Forsythie und Co.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: