Jasminblüten – wie man eine Jasmin-Zimmerpflanze pflegt

Wenn Winterblüten und süßer nächtlicher Duft Ihre Sinne ansprechen, ziehen Sie in Betracht, Jasmin in Innenräumen anzubauen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die Pflege von Indoor-Jasmin und erfreuen Sie sich das ganze Jahr über an dieser lebhaften Pflanze.

Jasminblüten - wie man eine Jasmin-Zimmerpflanze pflegt

Wenn Winterblüten und süßer nächtlicher Duft Ihre Sinne ansprechen, ziehen Sie in Erwägung, Jasmin in Innenräumen anzubauen. Nicht alle Jasminblüten duften, aber Jasminum polyanthum, die Sorte, die im Innenbereich für den Anbau von Jasmin verwendet wird, hat ein süßes Aroma, das nachts besonders duftet. Erfahren Sie mehr über die Pflege von Jasmin in Innenräumen.

So ​​pflegen Sie eine Jasmin-Zimmerpflanze

Jasmin in Innenräumen profitiert tatsächlich davon, Zeit im Freien zu verbringen. Stellen Sie im Sommer Jasminpflanzen in Innenräumen an einem teilweise sonnigen Standort auf, um ein kräftiges Wachstum zu fördern.

Jasminblüten werden während einer weiteren sechswöchigen Freilandstrecke im kühlen Herbst gesetzt. Dies regt die Knospen dazu an, sich für die typische Februarblüte von Jasminblüten zu formen. Wenn Indoor-Jasminpflanzen nicht blühen, wurden sie möglicherweise nicht ausreichend kühlen Temperaturen ausgesetzt.

Stellen Sie sie beim Innenanbau von Jasmin in der Nähe eines Südfensters ab. Indoor-Jasminpflanzen sind kräftige Kletterpflanzen und benötigen ein Indoor-Gitter oder eine Stütze für ihr kräftiges Wachstum.

hier hat h2skip -> Jasminblüten - wie man eine Jasmin-Zimmerpflanze pflegt

Pflege von Indoor-Jasmin

Kühle Temperaturen und der richtige Standort in Für diese Pflanze ist ein gut beleuchteter Raum oder ein sonniges Fenster wichtig. Eine gute Luftzirkulation fördert auffällige weiße Winterblüten des J. polyanthum, wenn Jasmin in Innenräumen angebaut wird. Die Pflanze verträgt vom späten Frühjahr bis zum Herbst bis zu vier Stunden pro Tag direkte Sonneneinstrahlung. Verringern Sie die direkte Sonneneinstrahlung im Winter.

Der Boden für Indoor-Jasminpflanzen sollte porös sein und kann mit Rinde, Kokos oder anderen organischen Materialien modifiziert werden. Die Bodenmischung sollte das ganze Jahr über feucht, aber nicht feucht bleiben. In der Ruhephase nach dem Absterben der Blüte wird weniger Wasser benötigt.

Zur Pflege von Indoor-Jasmin gehört die Befruchtung mit geschwächtem Zimmerpflanzenfutter während der gesamten Vegetationsperiode. Ein Dünger mit hohem Phosphorgehalt verlängert die Blütezeit.

Weiße Baumwollmassen unter Blättern und Stängeln können darauf hinweisen, dass sich Mehlwanzen in Ihrer Pflanze niedergelassen haben. Beim Beschneiden so viele wie möglich entfernen. Verwenden Sie ein in Alkohol getauchtes Wattestäbchen, um alle nach dem Zurückschneiden verbleibenden Mengen zu entfernen.

Beim Anbau von Jasmin in Innenräumen ist ein Zurückschneiden erforderlich. Wenn Sie gerade lernen, wie Sie eine Jasmin-Zimmerpflanze pflegen, gerät diese möglicherweise außer Kontrolle, wenn Sie nicht regelmäßig zurückschneiden, um sie unter Kontrolle zu halten. Beschneiden Sie zu Beginn der Frühlingswachstumsperiode stark, während Sie die Ranke zu einer Stütze ausbilden.

Indoor-Jasminpflanzen haben eine lange Lebensdauer, wenn sie richtig gepflegt werden. Im Frühjahr umtopfen. Beschneiden Sie die Wurzeln, wenn Sie sich nach Bedarf auf frischem Boden befinden.

Wenn Sie einen anderen Jasmintyp haben und versuchen möchten, ihn in Innenräumen anzubauen, befolgen Sie die obigen Richtlinien. Andere Arten brauchen möglicherweise nicht so viel Sonne, wachsen aber oft genauso gut und blühen, wenn sie als Zimmerpflanzen gezüchtet werden.

Video: Jasmin – König der Düfte | Reportage | Weltspiegel

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: